1107 - Night of the living homeless

  • Zitat

    This Week on South Park: Night of the Living Homeless
    Increasing numbers of homeless are eating, sleeping and asking for change all over South Park. The boys are working to solve the homeless problem once and for all.


    Mmmhhh, boys... =)



    Mmmhhh, Randy...again.

  • Der Titel hört sich irgendwie nach Zombie-Filmen an. Vielleicht gibts ja ne Parodie auf einen dieser Filme (ich kenne leider nur Dawn of the Dead). Ich meine schon mal was von "Night of the living dead" gehört zu haben. Toll wäre ja eine Zombie-Parodie in der Kenny mal wieder stirbt und als Zombie wiederaufersteht (gabs ja schon mal in der 1. Staffel). Mal sehen.

  • Und in der 7. Staffel, in der Folge "Revolution der alten Säcke". Die Autofahrszene war, denke ich, auch eine Horrofilm-Parodie, irgendwie glaube (oder hoffe) ich deshalb auf/an etwas anderes... Mal abgesehen davon dass 2 (beziehungsweise 3 mit "Lice Capades", wenn man die Storyline auf Clyde's Kopf als Parodie zählt) Episoden bereits Parodien waren, sollte diese Folge auch eine sein... Naja :rolleyes:


    Könnte es irgendeinen aktuellen Zusammenhang geben? Bin in Sachen USA-Politik nicht wirklich informiert. ^^"

  • Hört sich im ersten Augenblick nicht allzu spannend an, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Auf jeden Fall hoffe ich auf Zombi-Referenzen.


    Noodles


    "But, I think it's best we don't talk out loud about it until we have most of them on the trains heading to the camps."

  • ich hoffe und bete dass es eine klassische 6. staffel folge wird wo alle 4 mal wieder gleichberechtigt sind und aneinem strang ziehen...ich könnte mir vorstellen dass die penner die normalen leute so zurückdrängen, dass die sich wie bei notld in einem haus oder sowas einschließen müssen randy macht dabei panik und stan und co. retten dann alle das wär mal cool

    Southpark, Simpsons, Erkan und Stefan, Nightmare on Elm Street und Freitag der 13. forever

  • Zitat

    Original von WuScH
    Könnte es irgendeinen aktuellen Zusammenhang geben? Bin in Sachen USA-Politik nicht wirklich informiert. ^^"


    Ich weiß nur, dass der Inhalt zu dieser Folge schon vor dem Start der 11. Staffel fest stand, denn in einem Rolling Stone Interview haben Trey Parker und Matt Stone mit ihren Mitarbeitern darüber geredet und ein paar Dialoge Improvisiert. Sie kamen auf die Idee, weil es in ihrer Umgebung immer mehr Obdachlose auf den Straßen gibt. Hier ist noch mal der Link (der Abschnitt beginnt am Ende der 1. Spalte): http://scorpio.lunarpages.com/…i2/SPMedia/sp-rs-2007.pdf


    Falls sich in den Wochen seitdem nichts verändert hat (sie sind da ja oft sehr spontan ;)) wird es so sein, dass die Erwachsenen den Obdachlosen Designerschlafsäcke und andere Sachen schenken wollen, damit sie nicht so schäbig aussehen. Aber sie wollen um jeden Preis verhindern, dass die Obdachlosen Häuser beziehen, denn das macht ihnen Angst ;) Was die Kinder vor haben steht in dem Artikel allerdings noch nicht so genau drin.

  • Zitat

    Könnte es irgendeinen aktuellen Zusammenhang geben? Bin in Sachen USA-Politik nicht wirklich informiert. ^^"


    Ich denke, Obdachlosigkeit bzw. die große Masse der Menschen in den USA, die der Unterschicht oder den "working poor" angehören, ist mehr oder minder immer mal wieder Thema in Medien, Politik und Gesellschaft. Ein konkreter aktueller Anlass fällt mir aber momentan nicht ein...



    Als ich das Rolling Stone Interview gelesen hatte, dachte ich noch "hoffentlich lassen sie das mit den Obdachlosen bleiben"... Tja, Pech gehabt ;).
    Allzu erfreut bin ich über dieses Thema nicht, aber ich lass mich von der Umsetzung gerne positiv überraschen :).

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • @ZiB: danke für den Link =)


    Ich hoffe mal, sie haben sich da wirklich etwas anderes einfallen lassen, sonst befürchte ich sowas wie "Goobacks", vielleicht noch mit ein wenig Horrorfilm-Parodie... Muss echt nicht sein, besonders da ich die Folge "Goobacks" nicht so wirklich mag... ._.


    Naja, bei 1106 hat die "300"-Parodie ja auch überrascht, ich hoffe mal, das ist hier auch der Fall.

  • Wenig Neues aus dem Press Release:

    Zitat

    From today's Comedy Central Press Release:
    South Park is Struggling with a Major Homeless Problem
    Wednesday, April 18 at 10:00 P.M. on Comedy Central


    The homeless population is on the rise in an all-new "South Park" entitled, "Night of the Living Homeless," premiering on Wednesday, April 18 at 10:00 p.m. (ET/PT) on Comedy Central.


    Increasing numbers of homeless are eating, sleeping and asking for change all over South Park. While the adults are working on creative solutions to care for the homeless, the boys are busy solving the problem once and for all.

  • Naja, wir werden sehen. Allerdings finde ich, dass es langsam genug Parodie-Folgen in dieser Staffel gegeben hat. Und Randy ist wohl wieder auch am Start. Ich will Back-To-Oldskool sehen. Oft ist es dann aber so, dass ich doch noch positiv überrascht werde, weswegen ich die Episode nicht weiter urteilen möchte. Erstmal schauen. ;)

  • Zitat

    Original von DJ_F4B1SCH
    Allerdings finde ich, dass es langsam genug Parodie-Folgen in dieser Staffel gegeben hat. Und Randy ist wohl wieder auch am Start. Ich will Back-To-Oldskool sehen.


    Amen!
    Aber alles ändert sich. (was sich nicht unbedingt negativ äußert)
    Trotzdem wäre es mal wieder schön zu sehen, dass South Park auch ohne Gaststars und Parodien herrlich funktioniert. ;)

  • Ehrlich gesagt finde ich es auch nicht so gut, dass sie eine Folge über Obdachlose machen. Hoffentlich verarschen sie die nicht zu doll, sondern machen, wie früher auch, ein Vernünftiges "Wir lernen..." am Schluss, denn das hätte diese Gruppierung verdient, und nicht Hohn und Spott. Naja, lassen wir uns mal überraschen... ;)

  • hehe....
    war cool die folge, die anderen der staffel fand ich besser aber die hat auch was.
    die grundidee ne folge über obdachlose zu machen fand ich erst nich so spannend aber die haben dann schon gut was aus der idee gemacht.


    hightlight für mich,