513 - Kennys Tod

  • Also, ich hab keine Thread mit der Folge gefunden, aber da sie ja doch eine recht wichtige Folge ist, darf sie glaub ich nicht fehlen.
    Ich fand die Folge voll traurig.... Cartman ist echt ein A****loch. Nagut, das ist eben Cartman ^^
    Also im großen und ganzen eine sehr schöne Folge.

  • Also ich schließ mich an fand ich sehr traurig, armer Kenny.
    Als man gerade denkt Cartman hätte sich etwas gebessert und würde Kenny helfen, denkt man im nächsten: "Was für ein egoistisches Arschloch"


    Das was ich gut fad war der Song den er vor der Regierung gesungen hat :
    "Heat of the moment" bekomm ich den Song am Samstag. :]


    Allgemein find ich das Kenny zu wenig in den Folgen macht, er sagt in fast jeder Folge nur einen Satz. ;(

  • Die einzigste traurige Folge, aber die Trauer der anderen war ziemlich sinnlos, zumal es sonst niemanden gekümmert hat, wenn Kenny gestorben ist. Die Story um die Stammzellen war auch ganz OK. Übrigens war sogar eine Anspielung auf Team America (auch von Trey & Matt) dabei: als Cartman aus dem Labor gehen wollte, um sein Problem dem Kongress vorzutragen, hat ihn der Forscher als zurückgerufen, und die Musik hat jedesmal aufgehört. Für alle, die Team America kennen: Ich meine die Kotz-Szene.
    Ich dachte sogar, dass Cartman wirkliche Trauer zeigen würde, aber die Pizzeria hat alles geändert.

  • Zitat

    Original von Geilo
    Übrigens war sogar eine Anspielung auf Team America (auch von Trey & Matt) dabei: als Cartman aus dem Labor gehen wollte, um sein Problem dem Kongress vorzutragen, hat ihn der Forscher als zurückgerufen, und die Musik hat jedesmal aufgehört. Für alle, die Team America kennen: Ich meine die Kotz-Szene.


    Filme die erst in der Zukunft gedreht werden zu parodieren ist eine Kunst, die nur wenige beherrschen. Trey Parker und Matt Stone scheinen diesem Kreis anzugehören, wussten sie doch bereits 2001 bei der Produktion der Folge, dass sie damit auf eine Szene ihres Kinofilms von 2004 anspielen. 8o

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Fand die Folge auch ziemlich traurig in fact: sie wäre beinahe die erste Fernsehsendung geworden bei der ich je geweint hab :heuldoch:


    Aber was richtich cool war IT WAS THE HEAT OF THE MOMENT...
    :music:

    Don't cry, just ask why - and try not to die as I take you through a ghetto nigga's lullaby!

  • Hab die folge gestern das erste ma gesehen. Cartman ist eine fettes a....loch. Der denkt nur ans fressen. Obwohl er hat komisch geschaut als sie ihm sagten kenny liegt im kranken haus.Vieleicht ging es ihm doch ans herz. ?(

  • ich glaub eher, dass er in dem moment die perfekte chance gesehen hat, seine phöten zu verballern. allerdings wusste er ja noch nicht, dass die stammzellen der phöten sachen reanimieren können. wahrscheinlich war er nur überrascht, weil er das so plötzlich nicht erwartet hatte. ich glaube einfach nicht, das es ihm ans herz ging, schließlich war er ja nichtmal auf kennys beerdigung.


    ich sah die folge gestern das erste mal auf deutsch, und ich muss sagen, dass sie (zumindest für rtl zeiten) garnicht mal so schlecht übersetzt wurde. zumindest wurden nicht allzu viele schimpfwörter dazuerfunden.

    "Sad... so sad... A host of sorrows... And you are one of them... Like you, I, too, am filled with sadness. This world is one of sandess... Battle brings death. Death brings sorrow. The living... ...may not hear them. Their voices... ...may fall upon deaf ears. But make no mistake... ...the dead... ...are not silent." -The SORROW, MGS3

  • schnüff.... meine 2. lieblingsfolge, gleich nach "nicht-ohne-meine-niere"...
    soo traurig.... soo schön... ^^
    i love south park!!
    bitte, schreibts ma alle paar mails, würd mich freuen!!
    ps immer schön south park bleiben, mkay?

  • Ich fand die Episode auch ziemlich traurig, hab sie mir mitlerweile so oft angesehen, dass ich sie auswendig kann. Es ist eine meiner Lieblingsfolgen. Besonders toll finde ich dieses neue Verhältnis zwischen Cartman und Kenny - und ich muss jedes Mal wieder anfangen zu heulen wenn Kenny sagt: "Du bist doch mein bester Freund."


    Jedenfalls immer wieder sehenswert.


    Und Cartman's Pizzeria-Aktion finde ich gut, weil Stan so wenigstens erkannt hat, dass nicht er der schlechteste Freund war, sondern Cartman.

    lg,
    Truxle


    Dieser Beitrag wurde 725 mal editiert, zum letzten Mal von Chuck Norris: 31.02.2029 17:51.

  • voll Titte!
    es gibt ne Folge wo Kenny stribt? Welch Wunder... :D
    Aber jetzt mal im Ernst:
    Warum stirbt Kenny denn überhaupt und warum weint Cartman, wenn der eh jeden Tag k.o. geht? ?(
    Und ne Beerdigung? Für Kenny? Wie Sweet!!
    Egal.
    Bitte, bitte antwortet auf meine Fragen.
    Wäre echt lol.


    MB
    Miriam =)