Emmy-Nominierung für die WoW-Folge

  • Die Nominierungen für die 59. Emmy-Verleihung am 16. September wurden bekannt gegeben, und South Park ist mal wieder dabei! :) Eingereicht wurde die Folge "Make Love, not Warcraft", und die 4 Gegner sind dieses Jahr:


    • Avatar: The Last Airbender (City Of Walls And Secrets)
    • Robot Chicken (Lust For Puppets)
    • SpongeBob SquarePants (Bummer Vacation / Wig Struck)
    • The Simpsons (The Haw-Hawed Couple)


    Bisher war South Park zwar schon oft nominiert, aber gewonnen haben sie den begehrten Preis nur einmal mit der Folge "Best Friends Forever". Ich hoffe ja, das war nicht das letzte mal ;)


    Quelle: http://www.emmys.tv/awards/2007pt/59thnominations.php

  • Ich hab auf You Tube irgendwo mal nen Video gesehen, in dem Trey Parker davon spricht, dass South Park nur nominiert wird, damit alle sehen können wie sie gegen die Simpsons verlieren.
    Da läuft ne riesen Verschwörung...RIESIG! :P

  • Meiner Meinung nach hat Make Love, not Warcraft sogar ein wenig mehr Genialität zu bieten als Trapped in the Closet... die Folge hat Einiges parat:


    - die Kreuzung aus einer beliebten Trickfilmserie und einem beliebten Computerspiel
    - "Live to win" :D
    - die Übersetzung mittelalterlicher Mythen in die moderne, vernetzte Welt, in der ein mächtiges Schwert nicht in einen Stein gehauen, sondern auf einem USB-Stick gespeichert wird und ein Buchhalter zum Propheten wird
    - die dicken, pickligen Kids (damit wird schon mal SpongeBob ausgestochen ;) )
    - und natürlich die Akzeptanz ZWEIER Fangemeinden - ich wette, jeder von Euch kennt jemanden, der WoW zockt, aber kein South Park guckt und die Folge trotzdem mag.


    Man darf gespannt sein.

  • Bis auf Avatar haben sie harte Konkurrenz. Ich weiß nicht ob ich die Robot Chicken Folge kenn (der Name sagt mir jetzt nix) aber gegen South Park haben sie wohl eher weniger Chancen. Spongebob sollte auch noch "zu knacken sein". Aber wie's bei den Simpsons aussieht... Vielleicht wird das auch vom Simpsons Film beeinflusst. Leider kenn ich die Folge nicht, also kann ich nicht viel sagen.

  • Also "Make love..." hätte den Emmy meiner Meinung nach schon verdient, war ja eine wirklich gute Folge, die sie da abgeliefert haben. Freut mich, dass sie diese Folge ins Rennen schicken.


    "Trapped..." war von der Handlung her gar nicht so berauschend (wurde halt nur kontrovers diskutiert), von daher konnte ich es nachvollziehen, dass sie damit nicht gewonnen haben.


    Ich denk jetzt mal positiv und glaube, dass SP sich dieses Jahr mal wieder gegen die Simpsons behaupten kann und den Emmy holt :).

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • Ich finde auch die Folge hat es verdient und ich denke auch, sie kann gegen die Konkurrenz gewinnen. Okay, Avatar kenne ich überhaupt nicht und auch die Simpsons-Folge habe ich bisher noch nicht gesehen ... Die SpongeBob-Folge kenn' ich, aber die ist wie viele der neuen Episoden bis auf ein paar Gags nicht so berauschend ... Also drück' ich South Park die Daumen. :)

  • Es wäre schön, wenn sie den Emmy gewinnen würden, diese Folge hat es echt verdient. Aber genauso finde ich hätte es "Trapped..." verdient, denn das war auch eine schöne (kritische) Folge. Und bei WoW haben doch sogar die Entwickler des Spiels mitgeholfen, um die Figuren u.ä. zu kreieren. Aber ich glaube es wird schwer werden, gegen die Simpsons anzukommen...Naja, ich lass mich überraschen und drücke die Daumen =).

  • Ich weiß gar nicht, warum die Simpons immer noch so oft gewinnen.
    Die Art, wie bekannte Filme parodiert werden ist so unangenehm billig.


    Lisa steigt zur Schülersprecherin auf und schon haben wir eine lahme "Evita"-Hommage. Bei der nominierten Folge wird auch billig ein bekannter Mafia-Film, der mir gerade nicht einfällt abgegrast indem Bart durch die Freundschaft zu Nelso mafiaähnlich in bessere Kreise eingeführt wird.


    Da ist meiner Meinung nach NIX kreatives dabei. Bei SP werden wenigsten Film-Parodien nicht dafür genutzt um die eigene Ideenlosigkeit zu überspielen (LotR-Folge, etc.) Aber wahrscheinlich werden die Simpsons wieder gewinnen, weil Avater und Spongebob zu kindisch und Southpark zu schmutzig ist, während die Simpsons alle Altersklassen milde unterhält. Das Leben ist schon ungerecht :P

    Zitat

    Helmut Thoma
    „Im Seichten kann man nicht ertrinken.“
    „Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von crypt ()

  • Die Simpsons Folge war net schlecht. Die Nelson/Bart Geschichte fand ich net so toll, aber der Homer-Buch-Lisa Teil war lustig :]. Wie Homer am Ende bei Moe sitzt und "Greystash" (schreibt sich das so?) heult... sehr gut


    Aber natürlich sehe ich persönlich "Make Love..." vorne. Simpsons Folgen sind mir in der Regel immer zu viel heile Welt/Famile/Freundschaft-gebunden. Aber das ists ja, was die Juroren wollen, eine wertvolle Botschaft usw.