1102 - Cartman Sucks (DE)

  • Es heißt Bicurious oder B.-curious. Schade, dass es wieder keinen deutschen Titel gibt, die Folge selbst ist zu geil, um hier was schlechtes über die Synchro loszulassen... bisher noch nichts negativ aufgefallen.

  • Ja, okay, "bi-neugierig" klingt seltsam, aber wie sollte man "bi-curious" sonst übersetzen? Ich fand's soweit ganz gut. Cartmans Geheule kam halt nicht sooo gut rüber, und Butters' Stimme klang teilweise wieder etwas seltsam, besonders in seiner "Abschlussrede", aber naja. "Rechenschaftsbruder" für "accountabilibuddy" war aber echt keine schlechte Übersetzung, finde ich - klingt so richtig nach Kirche. :D

  • Ich hab mich vor der Folge echt gefragt, was die aus der Szene mit der Büroklammer (?) machen. Der Wortwitz mit dem "straight" ist jetzt natürlich weggefallen - aber ich muss trotzdem sagen, dass es recht gut gelöst war. :)


    "bi-neugierig" klang ziemlich grausig - aber ich weiß nicht, ob mir da war besseres eingefallen wäre.


    Durch Butters Synchronstimme geht im deutschen immer einiges verloren, wie ich finde, aber an sich hat mir die Folge auch auf deutsch sehr gefallen, musste viel grinsen und lachen xD

  • Die Folge war so witzig ich bin vorlachen fast von meinem Sitz gefallen :rofl:.
    Was die Übersetzung angeht haben die das ganz gut gemacht auch wenn die Stimme von Butters und das Geheule von Cartman nicht so gut rüber kamen, wobei ich sagen muss Butters Stimme is im original eh viel besser.

  • Ja, das Wort "bi-neugierig" klingt merkwürdig, aber war schon recht so. Die Episode hat mich von den ersten drei der Staffel 11 bislang am meisten amüsiert. Lacher gab es zu genüge und die Stimme von Bradley (Auer?) hielt ich für zutreffend. Nur hätte man den Pfarrer-Namen "Maxi" nicht englisch aussprechen müssen, da er in früheren Folgen stets deutsch ausgesprochen wurde.

  • Die Folge fand ich eigentlich recht gut übersetzt. Nur das sich "bi-curious" bei der Aussprache im Original besser anhört als "bi-neugierig". Und bei dem "ich hab dich auch gern-gern" musste ich mal nachgucken, ob das von der Übersetzung her stimmt, aber es war alles ok. Tja, die Originalfolgen liegen schon wieder so lange zurück...

  • :D"Ich schwöre beim Leben meiner Mutter, Butters, ich werde dir keine Pfui-Pfui-Sachen in den Mund schieben"


    Das war wieder mal ne Cartman-Meldung mit Zitat-Charakter :D


    Und überkrass natürlich auch die Fotovorstellung;


    "Diese erste Aufnahme bezeichne ich als Winter-Impression, eine Gruppe simpler Espen in schwarz-weiß, demonstriert die Kraft der Natur, und erinnert - an den Tod"


    Alter :D

  • Au weia - bi neugierig? Geht ja gar nicht...es ist total lustig wie Butters in der OV sein "bi-curious" rausschmettert. Ansonsten: eine meiner 5 Lieblignsfolgen! Wie mit dem Thema Homophobie umgegangen wird (insbesondere in Bezug auf Christen/Katholiken) ist sehr lustig und äußerst zutreffend...!

  • Als ich die Folge gesehen habe,musste ich auch ein paar mal richtig lachen! Cartman ist so ein fieses....naja...Cartman halt :D die Folge war richtig gut :) Der arme Butters bekommt immer alles ab.Wieso muss er nur so naiv sein ;) Bi-Neugierig hat sich für mich auch sehr merkwürdig angehört...


    Fazit:Die Folge war Top :)