1111 - Imaginationland Episode II (DE)

  • Ach komm, Pinki, das ist doch wirklich nicht tragisch. ;)
    Also, mir gefiel die Synchro dieses 2. Teils wirklich sehr gut! Vor Allem auch die Stimmen der Filmemacher (hier besonders Michael Bay und Mel Gibson), sowie die der bösen Figuren und der Ratmitglieder fand ich sehr passend. Nur Azlons Stimme hätte etwas näher am Original sein dürfen. Es stört mich nur ein kleines bisschen, dass Randys Sprecher eine Nebenrolle hat (dieser Tom, der alles ausplaudert), er gibt sich zwar Mühe, aber ich höre ihn doch zu sehr raus.


    Egal, auf jeden Fall haben mir die ersten beiden Teile der Trilogie auch auf Deutsch sehr viel Spaß gemacht, und ich hätte am liebsten auch gleich noch den 3. Teil gesehen! Aber da heißt es wohl, noch 'ne Woche warten. Oder den Teil inzwischen nochmal auf Englisch schauen... ;)

  • Zitat

    Original von KGF
    Ach komm, Pinki, das ist doch wirklich nicht tragisch. ;)


    Naja, ich bin da etwas empfindlich. Ich finde es einfach unglaublich ätzend, wenn ständig irgendwo Denglisch reingehauen wird, damit es cool aussieht. Ich mag Deutsch und ich mag Englisch, aber man sollte sich für eine Sprache entscheiden. Es kommt ja auch keiner auf die Idee, in einem deutschen Dialog irgendwelche Suahelivokabeln reinzufudeln. Für mich klingt beides einfach nur affig, egal, welche Sprache es ist. Guck dir meine StudiVZ-Gruppen an, dann wirst du verstehen. ;)

  • Nein, da muß ich Pinki zustimmen: Die Vokabel Song finde ich nur da passend, wo es um ein Popstück im weitesten Sinne geht, bei Kinder- und Orchesterliedern (wie es das Imaginationland-Lied eben ist) spreche ich auch von Liedern. Wer würde denn sein Kind mit "Komm, wir singen einen Song" auffordern - und dann was von allen Vögeln, die schon da sind, singen? ;)


    Ganz ungeachtet dessen sollte die Diskussion doch besser im Duden-Thread vorangehen, finde ich...

  • Also, ich find auch, dass "Song" inzwischen sehr gebräuchlich im Deutschen ist, so ungefähr wie "cool".


    Was mir übrigens noch an der Folge aufgefallen ist: Irgendwie kam die Wiederbelebungsszene im Deutschen nicht besonders gut rüber, da fehlte irgendwie die Dramatik - entweder lag es an Cartmans Sprecher oder einfach daran, dass mir die Szene schon bekannt war - oder an beidem. ;)

  • Dann guckst du eben am Donnerstag ab 22 Uhr MTV und da laufen dann auch die neuen Folgen. Die Wiederholungen dürften in der Nacht vom Freitag zum Samstag um 0.00 Uhr laufen.

    “Lady. Flo isn't chocolate. Do you know what Flo is mostly? A Bastard. A Bastard coated bastard with bastard filling. But I don't find him half as annoying as I find naive bubble-headed optimists who walk around vomiting sunshine. " - Dr. Perry Cox, Srubs *fixed

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von toxaz ()

  • Einzige Sache, die mich gestört hat, ich hab die Folge mal gesehen auf Deutsch, was eigentlich selten der Fall ist, war die Sache, dass sie Imaginationland mit Fantasieland übersetzt haben, ich fänds besser wenn man es englisch gelassen hätte oder es etwas englischer ausgesprochen hätte... Aber des ist so ein kleiner Minuspunkt, dass es eigentlich keiner mehr ist... *g*
    Aber ne sehr gute Übersetzung... Die Stimme von Luke war genau die aus den Filmen, sehr geil und die Stimme von Jesus war neu, oder?! Die gefiel mir, ich hab sie anders in Erinnerung, mir gefiel die (denke ich) neue sogar besser...


    Nachtrag: Die Seite ist der Hammer, ich hab noch nie so viele Sterne, Regenbogen und lila Hintergrundfarbe auf einer Seite gesehen, einfach spitze... *g*


    Mfg,
    Sperlingsprinz