1202 - Britney's New Look

  • ich fand die episode ok, aber zusammen mit "major boobage" war sie für mich die "schlechteste" der 12ten staffel. oder sagen wir die schwächste..verglichen mit den restlichen..weil wirklich schlecht war keine..
    ich fand die 12te staffel bisher wirklich sehr gut und mir haben alle episoden gefallen!


    nur verglichen mit den anderen, hing sie halt etwas nach. obwohl ich den plot mit britney schon gut fand. nur das ende war irgendwie etwas flach und so einen wirklichen super-moment gabs auch nicht. man hätte vll etwas mehr draus machen können! aber ok. von daher..

  • Das einzig "Coole" an dieser Episode ist meiner Meinung nach wenn Randy Stan auffordert, ganz am Anfang beim Fernsehen, sich die News mit Barack Obama reinzuziehen und sofort platzt etwas viiiiel Wichtigeres: NEWS über BRITNEY SPEARS:D und sofort sind alle voll dabei^^



    aber sonst....

    Reporter: "BOYS! What is the reason you aren't at school?"


    Kyle: "Ehm... War?"


    Reporter: "Right! What do you think about war?"


    Kyle: "It...it's...it's GAY?"

  • Mir gefällt die Folge sehr gut. 8/10 Punkte.


    Grund: der "Look" ist toll, einzelne Jokes fand ich herausragend, und wie mit dem Britney-Zirkus umgegangen wird, gefiel mir gut (die Medien sind beknackt, nicht unbedingt Britney selbst). Ausserdem fand ich die Folge dermassen makaber, das ich echt geplättet war - selbst für South Park ist diese Folge krass.


    Gut gefiel mir auch, wie nach Britney´s Kopfschuss alles erst mal kurz still stand und nicht gleich weiter ging. Ein echt guter Moment, diesen Schock auszukosten und nicht zu wissen, was als nächstes kommt.

  • Geh der Folge mit gemischten Gefühlen entgegen, hatte zwar auch gute Parts aber tendiere auch dazu sie als nich so gelungen zu bezeichnen. Ich mein, hey Matt und Trey haben schon echt geniales geliefert. Mir fehlte also einfach nur das "gewisse Etwas" an der Folge.