Fanarts von MrsCartman

  • Ach, ich will das alles nicht! :aeh: Deine unzweifelhaft vorhandene zeichnerische Begabung in Ehren, aber das ist mir alles irgendwie zu kitschig, zu niedlich und zu ^^. Ich will mir mein Bild von kleinen Kotzbrocken in der vierten Klasse nicht verderben lassen! Dein allererstes Bild hier, der schlafende Cartman - den fand ich noch große Klasse, weil er trotz des friedlichen Settings immer noch durchtrieben und ein wenig bösartig aussieht - Cartman eben genau getroffen. Aber danach wurd's mir hier eindeutig zu bonbonfarben. ;)


    Also nicht falsch verstehen, Deine Zeichentechnik und der Wiedererkennungswert sind absolut in Ordnung! :thumbup: Aber es sind die Szenen an sich, die mich gruseln.

  • Naja, eines ist hier (sowohl bei den Bildern als auch beim ganzen User ;) ) eindeutig: Es ist nun mal aus der Sicht von Mrs Cartman ;) Und für die ist Cartman nunmal das liebe Schnurzelpurzelchen, dass mit seinen Freunden zum spielen rausgeht und nie im Leben irgendwas Schlimmes anstellen würde, auch, wenn sie es sich häufig (bis immer) schönredet. Aus dieser Betrachtungsweise ist die verzerrte Darstellung von Cartman noch irgendwie legitim ;)


    Aber natürlich auch von mir: Toller, markanter Stil, klasse! :thumbup:

  • danke euch :)


    Flo
    kein problem..es ist ja geschmacks-/ansichtssache :)
    die bilder sind wirklich kitschig, aber das hängt auch etwas mit dem stil/medium zusammen! wie gesagt, ich war in meiner jugend ziemlich anime-fan...zwar auch genau so sp/comic-fan usw...aber zeichnerisch hat mich eben eher dieser kitsch-stil geprägt. und so gern ich so "böse" cartoons wie sp liebe, ich als person bin eher ein stiller, romantischer, verträumter mensch..
    ein weiterer grund warum es so kitschig ist ist auch dass ich immer so unkreativ bei hintergrunden bin und keine gegenstände oder landschaften zeichnen kann..drum arbeite ich dann eher mit farben und mustern und das geht halt auch meistens wieder so in die kitschige richtung..
    ich hasse es z.b. wenn cartman in fanfics out-of-character dargestellt wird...wenn ich schreiben würde (dazu habe ich aber nie die geduld) wäre er da nicht so lieb/süss wie auf den bildern sondern gerissen und teuflisch wie in der serie..aber zeichnerisch krieg ich das einfach nicht so rüber..
    ich persönlich finde jetzt auch nicht dass meine bilder wirklich gut sind oder so..ich zeichne halt nur so just for fun weils mir wirklich spass macht auch wenn mir die ergebnisse meistens selbst nicht soo gefallen..


    mich nervt am den stil selber einiges und ich würd gern wieder mehr in richtung richtigen comic/sp-stil gehen......früher hatte ich den sogar einigermassen drauf, aber ich hab dann lange nichtmehr gezeichnet oder meistens nur in richtung anime...
    aber ich arbeite dran..
    wenn du möchtest kannst du ja mal ein bissigeres/"böses" motiv äussern, dann werde ich mich daran versuchen es möglichst un-süss umzusetzen..


    glotzfrosch hat es aber auch schön gesagt :)
    das stimmt..ich liebe es ja wie cartman bei seiner mum ist, diese unschuldsmasche und sein auf lieber junge machen..vielleicht wirkt sich das unterbewusst auch etwas auf die bilder ein..


    so..zum abschluss noch ein bildchen..
    vielleicht gefällt dir das ja etwas besser flo :) es ist zwar ziemlich billig (~10min kritzel in paint)..aber es geht mehr in richtung serien-stil und eric ist darauf nicht ganz so süss (glaube ich) :)



    ich versuche dann später mal sowas in aufwendiger hinzukriegen..

  • Ein Motiv mit Deinen beiden Lieblingsfiguren, das mir gefallen würde? Hm, da würde ich am liebsten was sehen, wo die beiden ausnahmsweise mal nicht auf einer Wellenlänge scheinen, sondern sich gegenseitig "belauern". Am einfachsten wäre da natürlich eine Vorlage aus "Tssst", zum Beispiel das Ende. Oder die Szene aus "Fat Camp", in der Cartmans Mum ihm offenbart, daß er einfach ein fetter Sack sei. :D Ich behaupte, das kriegst Du hin und ich hätte meinen Spaß dran. ;)

  • ich werds mal versuchen..ein bild aus tssst wär vielleicht recht witzig..
    aber es muss nicht unbedingt ein mrs.cartman bild sein, ich mag sie zwar schon gerne aber meine lieblings-chars sind ja dann doch die jungs (eric, stan, butters)..aber in verbindung mit ihrem eric is mrs.cartman einfach toll..


    ich schau mal was sich machen lässt :)

  • so..schon mal für flo..ein kleiner tsst-eric (letzte szene) im stil des ersten eric/clyde-frog bild bzw mit möglichst wenig anime-stil und dem versuch näher an den cartoon-stil ranzukommen :)
    leider bin ich beim hintergrund grad etwas planlos..sonst wirds zu süss/kitschig..



    ich probier grad rum..
    wobei ich eric in der tsst-episode am ende eigentlich sehr süss fand, auch wenn seine alte art wieder durchgekommen ist..aber es war ja im prinzip wieder diese "süsse unschuldsmasche" vor seiner mum :D

  • Ja, das geht schon mal in die von mir angepeilte Richtung. :D Aber laß Dich nicht durch mich dazu hetzen, auf Teufel komm raus böse Cartmans zu malen, es war wirklich nur als Denkanstoß (und als Geschmacksfrage) gemeint! :)


    Hm, wenn ich mir das so ansehe... ich glaube, es würde schon einen erheblichen Schritt vom Manga wegmachen, wenn Du einfach die Augen enger zusammenrücken würdest, etwa so:


  • wie gesagt..ich will ja selber gern wieder mehr in richtung comic/orginal-stil kommen...
    irgendwie geht mir der manga-stil im moment halt nur leichter von der hand und wenn ich dann spontan lust auf kritzeln hab dann mach ich halt doch eher sowas weils keine sooo grosse herausforderung ist und ich nicht so ewig dran sitz..
    aber ab und zu ein bisschen üben ist ja nicht verkehrt..
    das mit den augen werd ich auch mal versuchen und rumprobieren...


    freut mich dass es aber schon mal in die von dir genannte richtung geht..
    ich mag ja den "bösen" cartman auch..ich mag ihn doch immer..aber diese unschuldsmasche hats mir irgendwie immer besonders angetan! :)

  • ich hab mal wieder ein paar neue bilder gemacht :)
    sind zwar wieder anime-stil...aber ich probier nebenbei auch immer mal am comic-stil rum..allerdings bin ich mit den ergebnissen nie wirklich zufrieden..






    und ein ganz kleiner unschulds-eric im comic-stil..
    (war nur ein farb-test in nem neuen programm)


  • Süße Bilder, keine Frage. Klar, auch ich fände zur Abwechslung eher humoristische und freche Bilder nicht übel, aber mei, zeichne was du magst ^^
    Dein Anime-Stil ist nicht schlecht, bin aber auch auf Fortschritte deines Comic-Stils gespannt. (Oh Mann, ich muss auch mal wieder Fanart machen!!)

  • Sehr sweet - Auch der Stil gefällt mir. Ist halt eine schöne Mischung aus verschiedenen Comicarten, mit leichter Tendez Richtung Anime.


    Mir gefällt das sehr gut. =)

    lg,
    Truxle


    Dieser Beitrag wurde 725 mal editiert, zum letzten Mal von Chuck Norris: 31.02.2029 17:51.

  • Kritik: Erics Mütze ist ein wenig falsch, die müsste nach unten "gebogen" sein. Das wars aber auch, sonst kann ich mich den anderen anschließen, sprich; mit dem Stil kann ich mal gaar nichts anfangen, aber die Bilder sind gut.

  • hm ja..so perspektische dinge und so sind so sachen wo ich mir schwer tu..
    genau wie bei den schatten..da weiss ich auch meist nie wie die genau fallen müssen und machs halt irgendwie nach gefühl :)


    muss jetzt echt mal wieder ein comic-mässigeres machen, aber irgendwie gehts dann doch immer wieder in die stil-richtung weils halt einfach leichter von der hand geht..

  • so..heute mal ncoh was anderes..keine zeichnung..
    ich bin zwar nicht sonderlich begabt..aber ich hab mal was versucht..



    ich bin zwar nicht zufrieden..aber ich denke man erkennt clyde-frog..zumindest so irgendwie :)
    irgendwie fehlt leider das south park typisches..ich weiss auch nicht..
    finds jedenfalls so schade dass es kein offizieles clyde-frog stofftier zu kaufen gibt..


    mal sehen ob ich ihn noch fertig kriege...fang jetzt mit dem körper an..muss aber dazu sagen dass ich nähen hasse und meine motivation langsam sinkt..aber ich mach jetzt einfach mal weiter :)

  • eric war angepisst weil seine cheesy poofs alle waren, dann hat er sich mit clyde-frog gleich in sein zimmer verzogen ;)


    ich kann eigentlich auch nicht nähen und hab eigentlich keine geduld für sowas (und keine nähmaschine)..dementsprechend schaut clyde-frog von nah auch aus, überall hängen fäden weg und kleine löcher und so. aber war witzig und immerhin das foto mit eric ist ja gut gelungen :)


    (das hat mich wieder an s12e1 erinnert..ich hoffe ja immer noch so sehr dass man clyde-frog in den nächsten episoden mal wieder sieht und dass seine mum ihn den kopf wieder angenäht hat!!)