Lieblingscharakter

  • Nun ich hab auch für Butters gestimmt, weil er doch viel für diese Serie getan hat, wenn auch unabsichtlich und meistens nachteilig für ihn


    Mir fehlt, wie schon erwähnt Towelie und Jimmy. Besonders bei Jimmy muß ich sagen, daß er teilweise arroganter daher kommt als Cartman. Bei Cartman wissen Stan und Kyle und der Rest, daß er ein Arschloch ist.
    Aber Jimmy tut immer einen auf Erwachsen machen


    insgesamt find ich aber alle Figuren "kewl", denn das macht South Park auch aus.


    Thank You


    Wow, What A Great Audience !

  • Einer meiner Lieblingscharaktere ist Towlie...


    Er ist mit Abstand so ziemlich der abgedrehteste Charakter aus SP.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    I have a little bit of pain in my balls whenever I watch VH1........

  • Zitat

    Original von Hagbard Celine
    Der Charakter der mich persönlich auch schwer beeindruckt hat:


    Towlie


    Ich denke Matt und Trey wollten mit Ihm zeigen wie einfach es ist völlig sinnlose neue Figuren in eine Serien einzubauen.


    Zitat

    Original von Hagbard Celine
    Einer meiner Lieblingscharaktere ist Towlie...


    Er ist mit Abstand so ziemlich der abgedrehteste Charakter aus SP.


    Hast du bereits geschrieben! :rolleyes:

    Green Bills. Supermarket. Consume. Buy. Suspicious. Paranoid. Shopping Bag.
    Look Rich. Pom-Pom. Honest Citizen. I Pay My Taxes. Depresses Me. Paid. Pay
    Somebody Back. Everywhere. Everybody. Lying In A Bathtub With A Pillow Behind
    My Head Makes Me Feel Rich. Cents. Change. Hunt. Hunt. Hunt. Moment. Mood.
    Get It. Cheap.

  • Cartman hat mich schon am meisten zum lachen gebracht deswegen ist er mein fav´

    -"Ich bin schneller wieder zurück als du Blaubeerkuchen sagen kannst"
    -"Blaubeerkuchen"
    -"OK , vielleicht nicht ganz so schnell"

  • 1. Cartman...ich liebe seine Art. Er ist ignorant ohne Ende. Intolerant. Und soooo liebenswert.
    2. Butters...unschuldig wie eine Butterblume. Selbst Professor Chaos war richtig nett. Und er erinnert mich an einen sehr guten Freund von mir. Außerdem mag ich die Beziehung zu seinen Eltern.

  • joa ... passt zwar nich so ganz zum thema,aba da ich die unterhosenwichtel höllencool finde ... ich machs kurz! ich suche bilder der unterhosenwichtel.leider habe ich bis jetzt noch keine brauchbaren gefunden ;(.daher wollte ich fragen ob ihr vielleicht welche gefunden habt (per zufall oda so) wäre echt nett :D

  • Naja mein LieblingsCharackter ist ganz klar, am Namen erkenntlich...


    Der Sperlingsprinz... Seit der Folge "Deathcamp of tolerance" (Todeskamp der Toleranz) ist SouthPark auch meine Lieblingsserie... Vorher war es immer so Simpsons, Futurama, Malcolm Mittendrin, und seit dieser Folge dreht sich alles nur noch SouthPark, ich beziehe komischerweise auch alles darauf... *g*


    Zweiter LieblingsCharackter ist eigentlich Cartman, obwohl Towelie auch ziemlich geil ist, aber was ich an Cartman so liebe ist, dass er immer weider versucht Kyle eine reinzudrücken und beinahe immer schafft, und dann doch irgendwas nicht funktioniert...


    Nur in "Kenny Dies" fand ich ihn nicht toll, denn es war eine unglaublich traurige Folge, und er will diese blöde Stammzellenforschung nur vorrantreiben um sich eine zweite Pizzeria zu erschaffen... Arsch****. aber da sieht man wieder wie gemein Cartman eigentlich ist, und des macht ihn eigentlich recht lustig und sympatisch...


    Kenny gefällt mir in "904 - Best Friends Forever" besonders gut...


    Achja Mr.Hankey ist ganz klar einer meiner LieblingsCharacktere, ich glaub nur noch an Mr.Hankey, denn wer soll denn sonst die Geschenke bringen, der Weihnachtsmann? Das Christkind? Paahhhh, naja bei uns in Nürnberg ist es vielleicht das Christkind aber sonst überall Mr.Hankey... hoch lebe Mr.Hankey...


    Die Woodland Critter sind auch geil... vorallem Chikidi-y, nein eigentlich sind alle geil... *g*


    Tweek liebe ich in der Unterhosenwichtel-Folge, unglaublich lustig... Vorallem wenn er immer zusammenzuck... Geil ist auch der Dialog zwischen Cartman und dem Wichtel...


    Butters ist eigentlich voll der Arsch, denn er muss eigentlich alles einstecken, aber in Casa Bonita hat er mir sehr gut gefallen, aber auch in "The Death of Eric Cartman", da ist er auch nicht schlecht... Was mich ein bisschen an ihm aufgereckt hat, war die Butters Folge, die war eigentlich sau lustig, aber das ständige "Er heißt Butters!" "Das bin ich" hat mich am Ende ein bisschen arg aufgeregt...


    Also eigentlich liebe ich alle Characktere, aber Sperlingsprinz, Cartman, Towelie, Woodland Critter und Mr. Hankey sind die besten...