South Park ab 2009 nur noch auf Comedy Central

  • Comedy Central (Deutschland) stellt ja bald sein Programm um und wird nur noch Abends auf dem Sendeplatz von Nick senden. Dann soll "South Park" komplett von MTV dort hin wechseln, die 12. Staffel wird also auf CC ihre Deutschland-Premiere feiern. Ab dem 21. Januar 2009, immer Mittwochs um 22:15 .h


    http://presse.comedycentral.de…eigen&SORTORDER=&OFFSET=0

  • Naja, solange ich beides empfange ergibt sich da für mich kein Nachteil, aber für die vielen Leute die Nick nicht empfangen schon. Ich frag mich vor allem, ob Mtv dann an Stelle von South Park noch mehr Datingshows sendet. :rolleyes:
    Drawn Together und Family Guy gibt es ja auch schon bei ComedyCentral, könnt mir vorstellen, dass die beiden Sendungen dann auch bald komplett auf CC wechseln.

  • Ich versteh das ganze Prinzip dabei nicht, warum sie das ändern!?! Es hat doch so wie es ist doch wunderbar funktioniert...
    Also meine Meinung dazu ist::thumbdown:
    Ich kann mir das ganze auch nicht vorstellen, mir ist es doch egal auf welchen Sender sie die neuen South Park Folgen zeigen, aber dass sie den ganzen Sender verschieben?!, ausserdem ist CC doch noch ein relativ junger Sender (in Deutschland!)
    ...das geht mir nicht ein :nono:

  • mtv, viva, mtv 2 (nick) und viva 2 (CC) sind ja eh alles das gleiche. Alle bringen nur mist und jetzt verschieben se halt den mist von einem zum anderen. Ich sehe da kein großes Problem mit.


    Vielleicht wollten sie es einfach nur anpassen weil SP in den USA auch auf CC läuft, genau wie hier. Das hätte von anfang an auch mehr sinn gemacht. Das die bei MTV so dumm sind und es erst später merken ist verständlich, bei dem mist der da immer läuft.

  • Ich versteh nicht, warum es so schlecht ist, die neuen Folgen auf CC sehen zu müssen... Es ist doch prinzipiell egal, welcher Sender sie ausstrahlt!?


    Oder hab ich da irgendwas nicht mitbekommen??

  • Es geht um die deutschen Folgen, die ja bislang auf MTV laufen. Und Comedy Central kann man nicht ohne weiteres empfangen, dafür darfs dann schon ein SAT-Anschluß sein - den nicht jeder hier hat. MTV ist sowohl über Kabel wie auch über SAT zu empfangen und erreicht dadurch ein breiteres Publikum.

  • Trasponderplätze kosten Geld: 2 Frequenzen = 2 Mal kosten


    aber prinzipiell finde ich es bescheuert 2 Sender auf eine Frequenz zu legen... die Sendungen die man sehen will sind dann Prinzipiell "gerade nicht empfangbar" - oder gerade deswegen will man die sehen... naja... teufelskreis...


    Ich hoffe nur das die Serie nicht so "ausgeschlachtet" wird wie bisher...

    MfG SQAMPY
    --
    I'm sorry to have to inform you that your message could not
    be delivered to one or more recipients. It's attached below.

  • Zitat

    Original von Flo
    Es geht um die deutschen Folgen, die ja bislang auf MTV laufen. Und Comedy Central kann man nicht ohne weiteres empfangen, dafür darfs dann schon ein SAT-Anschluß sein - den nicht jeder hier hat. MTV ist sowohl über Kabel wie auch über SAT zu empfangen und erreicht dadurch ein breiteres Publikum.


    Nicht zwangsläufig. Um Comedy Central zu empfangen, darf es auch ein Kabelanschluss sein. Allerdings sind die nicht in jeder Region zu empfangen. Wie bei mir jetzt zum Beispiel. Als ich allerdings in der Pampa gewohnt habe, hatte ich damit noch kein Problem via Kabel Comedy Central zu sehen.


    Wenn sich jetzt allerdings beide Sender den Nick-Slot teilen sollten, sieht es schon wieder besser aus, denn den empfangen wesentlich mehr Regionen und dürfte mittlerweile sogar in so gut wie alle Netze eingespeist sein.


    Für mich bedeutet es nicht wirklich was, ausser dass ich vielleicht mal das TV-Kabel wieder an den PC schließen, oder den Fernseher mal wieder anstöpseln sollte. Einige Sitcoms die auf Comedy Central laufen schau ich mir schon ab und an ganz gerne an. Und wenn South Park jetzt dort exklusiv läuft, bitte. So lange ich es empfangen kann ist es für mich nur ein weiterer Grund eben auf MTV zu verzichten und ab und an mal bei Comedy Central reinzuschauen.

    and I've been totally awful - my closet is chock-full of stuff that is vaguely shitty

    all of it was perfectly lawful - just not very thoughtful at all and just really shitty

  • Für mich auf jeden Fall eine dumme Entscheidung, da ich Comedy Central nicht empfangen kann. Zum Glück verfolg ich die deutschen Folgen auf der anderen Seite dann doch nicht so. Noch bis zur 10. Staffel hab ich alle deutschen Episoden auf VHS aufgezeichnet, und das seit 1999. Aber irgendwie hatte ich ab der 11. Staffel keine Lust mehr. Also könnte es mir eigentlich egal sein. Ist es aber icht. Denn vielleicht würde ich sie mir ja trotzdem mal anschauen wollen um in die neueste deutsche Synchro reinzuhören? Das ginge dann nicht mehr.


    Was mich an der ganzen Sache mit der Frequenz-Zusammenlegung ebenfalls nervt, ist dass NICK NachAcht nun verschwinden wird. In der Zeit lief bzw. läuft ein ziemlich cooles Programm, bei dem ich gerne einschalte. Ab dem 15. Dezember kann ich das dann vergessen. :rolleyes:

  • Ich kann nur nochmal wiederholen, was Allack schon gesagt hat: Mit Zattoo hat jeder, der über einen Breitband-Internetanschluss verfügt, eine legale und akzeptabel-qualitative Möglichkeit, Comedy Central zu schauen.