Wünsche für Staffel 13

  • Ich wollte mal wissen, was ihr euch für die 13. Staffel alles wünscht, wollt ihr wieder die alten Running Gags, Folgen die sich um andere Bewohner von South Park drehen oder etwas ganz anderes.
    Ich würde mir Wünschen, dass es wieder eine Weihnachts und Halloween Folge gibt, außerdem wurde Mr. Hankey schon Ewigkeiten nicht mehr gezeigt.
    Ich wünsche mir eine Rückkehr von Professor Chaos.
    Toll wäre auch wieder eine Episode die sich um die Hölle dreht bzw. eine, in der es um Saddam Husseins Machenschaften im Himmel geht.


    :thumbup:

    Sie brauchen einen Computer nicht einzuschalten um festzustellen, ob WINDOWS installiert ist.
    Sehen sie einfach nach, ob die Aufschrift auf der Reset Taste noch lesbar ist!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Macuser ()

  • es wäre mal cool so das northpark ins spiel kommt wo nur in ein paar Folgen erwähnt wurde, das es vielleicht mehr verschiedene Orte gibt an denen die sind. Oder jemand totall neues zu Kenny, Stan, Kyle und Eric dazu kommt.

  • Also ich fände es schön, wenn wieder ein paar Geschichten alten Stils kommen würden, die auf den Ort SouthPark und die Provinzcharaktere zugeschnitten sind. Mit Officer Barbrady, Jimbo und Ned, vielleicht ein paar Schulgeschichten um Mr. Garrison und Mr. Mackey undsoweiter. Vielleicht könnten auch die Aliens mal wieder auftauchen. Es wurde ja schon mehrfach drüber diskutiert, dass sich die Serie eben weiterentwickelt hat und für die Dorfgeschichten möglicherweise auch schon die Ideen ausgegangen sind; trotzdem fallen mir die alten Geschichten eben besser. Ich finde, dass etwa Major Boobage (1203) ein Stückchen in diese OldSchool-Richtung geht. Nur auf Mr. Hankey verzichte ich gern. Dafür könnte Stan ruhig mal wieder kotzen.

  • Bisher habe ich mir immer mehr Schulgeschichten gewünscht, aber davon hatten wir ja jetzt in der 12. Staffel viele, also bin ich erst mal zufrieden was das angeht. Allerdings war ich etwas enttäuscht von der Musical Folge... Ein paar richtig schöne von den Charakteren gesungene Songs wären also mal wieder fein, es muss diesmal auch gar keine reine Musicalfolge sein. Hauptsache Ohrwürmer.


    Von den Charakteren her fände ich es auch schön, wenn Jimbo und Ned mal wieder einen Auftritt hätten. Oder vielleicht Kennys Eltern. Und eine Weihnachtsfolge sollte her, weil die bisher immer etwas besonderes waren. Jesus hätte eh mal wieder einen Auftritt verdient ;)


    Bestimmt wird es auch wieder ein, zwei Mehrteiler geben. Da würde ich mir zur Abwechslung mal wünschen, dass sie nur in South Park spielen. In den letzten Staffeln sind die Kinder ja immer irgendwo anders hin verfrachtet worden, aber ich bin mir sicher Trey und Matt können auch eine atmosphärische und spannende Geschichte in South Park erzählen, die das Potential zu einem Mehrteiler hat. Da wäre ich sehr gespannt drauf, vielleicht eine Art Krimi oder Psychothriller?

  • aah..auf genau so einen thread hab ich gewartet! ich hatte schon überlegt ob ich nicht selber einen aufmachen soll *freu*


    generell wünsche ich mir eigentlich nur dass die 13.te staffel so gut weitergeht wie die 12.te aufgehört hat! die 12.te war meiner meinung nach eh eine der besten staffeln ever (wenn nicht sogar wirklich die allerbeste)..


    die mischung war einfach mehr als perfekt! viele gute schul/alltags-stories, viele gute cartman-plots, randy stand auch immer mal wieder im vordergrund, es gab allgemein gute parodien und gags..und als highlight die langersehnte musical-episode!! (und garrison ist endlich wieder ein er!!)
    wenn in der 13.ten staffel auch wieder einige so gute schul/alltags-stories kommen und cartman wieder einigermassen im mittelpunkt steht bin ich jetzt schon mehr als zufrieden! dazu noch ein bisschen randy..und vll wieder eine episode in der ein anderes kind mit einbezogen wird (ala craig in pandemeic) und alles ist perfekt!


    was ich mir aber wirklich..wirklich..wünsche ist: dass clyde-frog endlich mal wieder erwähnt wird!!! der wurde seit s12e1 ja gar nicht mehr gezeigt und ist offiziel "tot"! mich würds echt interessieren was nun aus ihm geworden ist! so wie cartman immer an ihn hing kann ich mir nicht vorstellen dass er ihn einfach so entsorgt hat! ich fänds lustig/süss wenn man ihn mal wieder sehen würde! vll so mit extra sichtbar angenäht/drangeklebten kopf! oder dass cartman kyle im streit mal einen vorwurf macht..so ala dass er "seinen besten freund umgebracht hat"! halt so als anspielung an s12e1!


    ansonsten fänd ichs toll wenns mal wieder eine schöne weihnachts-episode gäbe! das war neben einer musical-episode immer das was ich die letzte zeit am meisten vermisst hab! da es die musical-episode nun gab wärs schön wenns nun eben auch mal wieder eine weihnachts-episode gäbe!
    und über songs (vorallem von cartman..aber auch allgemein) freu ich mich auch immer! genau so wie wenn die eltern mal öfters vorkommen! und von jimbo würde ich auch gern mal wieder mehr sehen, der war ja schon immer so ein heimlicher liebling von mir!
    ich seh grad, ich bin da so ziemlich einer meinung mit ZIB :)


    aufs thema patty nelson geh ich jetzt mal nicht weiter ein..aber ich hab nach wie vor jede staffel insgeheim die hoffnung dass sie doch nochmal vorkommt, da die anderen jungs ja auch ihre "mädchen"-episode hatten


    aber egal was kommen/nicht kommen wird..ich freu mich schon soooo auf die neue staffel und bin mir sicher dass sie wieder genial wird!!!

  • ich wünsche mir für die staffel, dass die 4 jungs mal wieder zusammen abhängen, außerdem sollten einige nebencharaktere wie z.b. jimbo und ned und die anderen typischen kneipen-besucher mal wieder vorkommen.
    vor allem gibt es noch so viele möglichkeiten, was die kids so alles in south park tun könnten (man siehe auf die folge 'clubhouses'), man braucht da gar nicht so komplizierte plots.


    vor allem sollten bei den charakteren die persönlichkeit wieder mehr rübergebracht werden - ihre ganz eigene interessante welt. z.b. cartman mit seinem clyde-frosch und seiner verwöhnten sofa-haltung.
    außerdem wäre es an der zeit, dass sich dieses "cartman vs. kyle" mal wieder ändert. früher hat er ja immer kenny tyrannisiert, zeitweise auch stan und wendy. da könnte ruhig mal wieder was neues, spannenderes passieren als der dauernde wettkampf mit kyle...


    und was ich mir dringend wieder wünsche, ist die alte tradition einer halloween-folge mit schock-effekten, wie es sie in den ersten 3 staffeln (und begrenzt auch mit der folge 'die hölle auf erden') gab.

  • Ich kann mich den meisten da nur anschließen. Eine Halloween-Folge und/oder eine Weihnachtsfolge (am besten beides!) wäre echt mal wieder schön! Ansonsten hat die 12. Staffel ja wirklich gut vorgelegt, was die Storys anging, so oder so ähnlich kann es ruhig weitergehen. Vor allen Dingen sollen wirklich DIE vier Jungs, also Stan, Kyle, Kenny und Cartman, gemeinsame Aktionen starten, und es kann gerne in South Park stattfinden und muss nicht wieder nach Peru oder sonstwo hingehen. ;)


    Ansonsten find ich MrsCartmans Vorschlag, mal wieder ein paar "Mädchen-Geschichten" bei den anderen dreien zu bringen, auch nicht schlecht. Sie sprach zwar hier nur von Cartman, aber ich finde, Kenny und Kyle dürften dann ruhig auch mal wieder zum Zug kommen. ;)


    Cartman könnte sich wirklich mal ein paar neue "Rivalen" suchen. Das mit Wendy war ja schonmal sehr interessant, aber "Cartman vs. Kyle" und vor Allem "Cartman vs. Butters" ist schon sehr ausgelutscht. [SIZE=7]Butters-Folgen kann ich sowieso nicht mehr sehen...![/SIZE]


    Und ich wüsste gerne, ob Mr. Garrison jetzt "wieder" schwul ist, oder ob er vielleicht wieder so tut, als würde er auf Frauen stehen, jetzt wo er wieder ein Mann ist, und was aus der Maus wurde. Wär schon interessant, ob er sich die jetzt als Haustier hält oder gar so eine Art "Mr. Zylinder" aus ihr gemacht hat. Immerhin saß sie am Ende der Folge "Eek, a Penis!" noch auf seiner Schulter, aber danach hat man sie nicht mehr gesehen, und Mr. Garrison auch nur selten.

  • Vielleicht geht es jetzt weiter wie in den ersten Staffeln, immerhin ist nun wieder fast alles beim alten.
    Mr. Garrisson ist wieder ein hetero Mann und Lehrer der Klasse, Stan ist wieder in Wendy verknallt und in der 11. Staffel ist Kenny ja auch mal wieder gestorben.
    Wenn jetzt noch Darth Chef in der Kantine steht, wär alles wie früher.
    Vielleicht haben ja auch Trey und Matt die Absicht, wieder zu den Wurzeln zurück zu kehren, deshalb wäre es Klasse wenn all die Elemente aus den älteren Folgen in der 13. Staffel wieder vorkommen.
    Hätte mal wieder lust auf "kick the Baby".

    Sie brauchen einen Computer nicht einzuschalten um festzustellen, ob WINDOWS installiert ist.
    Sehen sie einfach nach, ob die Aufschrift auf der Reset Taste noch lesbar ist!

  • Vielleicht irre ich mich, aber ist er nicht sogar schon weniger Judenfeindlich geworden? Beziehungsweise wird doch in den neueren Folgen weit weniger drauf eingegangen als in früheren Folgen, in denen er Kyle sein Judengold stehlen wollte, oder ähnliches.


    Cartman noch mehr zu besänftigen empfände ich als komplett überflüssig, da er doch schon, ähnlich wie Dr. Cox aus Scrubs, oder Dr. House enorm an Bissigkeit eingebüßt hat.

  • ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass es in staffel 13 wieder eine mr.garrison episode geben wird in der ein bisschen auf sein "neues altes leben" eingegangen wird. oder zumindest irgendwie eine andeutung in einer episode vorkommt! mr. garrison ist ja neben randy einer der main-adults sozusagen..


    und ich finde auch dass sie an cartman bzw seiner art oder umgangsweise bestimmten menschengruppen gegenüber nichts ändern sollten! dann wärs einfach nicht mehr cartman! er entwickelt sich ja eigentlich eh mit jeder staffel weiter und es kommen immer wieder mal neue opfer und feinde dazu! aber juden (und vll noch hippies) hasst er nunmal am meisten..und ich finds auch gut wenn darauf auch nach 12 staffeln noch verstärkt eingegangen wird..das ist eben ein wichtiger teil seiner persönlichkeit die ihn ausmacht! wobei er sich die letzten folgen kyle gegenüber ja wirklich zurück gehalten hat..und juden-sprüche sind soweit ich mich jetzt erinnere auch nicht sooo oft gefallen. es war eher immer so ein allgemeines angezicke wenn! also ich hätte nichts dagegen wenn es mal wieder so eine richtig gut aufgebaute "cartman VS kyle" episode gäbe (so ala tonsil trouble)!

  • Wünsche für Staffel 13? Sie sollte einfach besser sein als die recht miese Staffel 12 :aeh:.

    "Compromise, my friend, is the essence of diplomacy, and diplomacy is the cornerstone of love."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Zora ()

  • da MrsCartman ja schon auf das thema mr. garisson gekommen ist - ich finde, es sollte mal wieder irgendeine psycho-sache geben wie z.b. seine eigen-homophobie oder mr. zylinder o.ä.


    es könnte auch mal wieder einen neuen klassenkameraden geben, z.b. wie damals, als beispielsweise timmy oder tweek mal im vordergrund standen

  • Ich wünsche mir auf jeden Fall wieder eine Weihnachts und eine Halloweenfolge. Eine Folge in der Mr Garrison die Hauptrolle spielt sollte auch sein, die fand ich immer ziemlich witzig. Und sonst.. ja ich lass mich gern überraschen

  • Für mich ist das Wichtigste erstmal das Chefkoch einen Ehrenhaften Tot bekommt und nicht als Kinderschänder oder wieder der alte wird.


    Danach kommt was die andern sich wünschen, also Weihnachts-Spezial und zurück zu den Anfängen (*Chef).


    GBC

  • Zitat

    Original von BobaCartman
    Für mich ist das Wichtigste erstmal das Chefkoch einen Ehrenhaften Tot bekommt und nicht als Kinderschänder oder wieder der alte wird.


    ...


    Da hat wohl wer The Return of Chef nicht fertiggeguckt.

  • was ich mir grad total wünsche wäre eine episode mit einer parodie über die ganze sache zwischen rhianna und chris brown!! ich könnt mir das bei south park so geil vorstellen..ich seh die beiden schon bildlich als south park charaktere vor mir :D und es liesse sich sicher irgendwie gut in einen allgemeinen plot einfügen (z.b. thema gewalt gegen frauen oder sowas)....
    ich hoffe echt das kommt noch...ich mein so aktuell wie sie meistens sind und aktuelle star-skandale aufgreifen! diese sache da ist ja grad echt total im gespräch.....

  • Jetzt sind es ja leider nur noch zwei Folgen bis zur Sommerpause, aber bisher würde ich schon mal behaupten, dass die 13. Staffel so gut los ging wie lange keine Staffel mehr.


    Ich erwarte noch eine richtige Parodie, irgendetwas auf einen bestimmten Film oder ein Spiel. Gut, das gab es in gewisser Weise schon mit "The Coon"... aber vielleicht kommt ja noch etwas in der Richtung. :)


    Die Rhianna-Sache fänd ich jetzt persönlich nicht so spannend, weil ich nicht wüsste was man daraus machen kann. Außerdem haben sie mit den Jonas Brothers und Kanye West schon zwei Promi-Musiker eingebaut. Da könnte ich mir eher vorstellen, dass noch mal ein Nebencharakter aus der Stadt seine Folge bekommt.


    Eine Wrestling-Folge wäre auch mal interessant. Nicht nur weil gerade Wrestlemania lief, sondern weil ich das Gefühl habe, dass sich viele (amerikanische) South Park Fans für das Thema interessieren. Jedenfalls werde ich dauernd gefragt, ob ich WWE-zeug ins SP-Studio einbauen kann *g*.