1207 - Super Phun Thyme

  • Jetz isses schon so lange her, und noch keiner hat einen Thread eröffnet.


    Also, wie fandet ihr die Folge auf Deutsch? Ich würd sagen, sie war okay. Der komische Akzent von den "Siedlern" hat mir erst nicht so zugesagt, aber mit der Zeit hab ich mich dran gewöhnt, und irgendwie war's ja ganz lustig. Im Original reden die ja auch so bescheuert, aber anders.
    Dagegen dieser "Obergangster"... wie gelangweilt klang der denn? Selbst wenn er "geschrieen" hat, kam das nicht überzeugend rüber.
    Ansonsten, Wendy klang diesmal richtig gut, fand ich. War ja erst nicht so angetan von ihrer "neuen" Stimme, aber inzwischen find ich sie sehr passend, auch wenn man hier und da noch Prinzessin Clara raushört. ;) Allerdings fällt mir auf, dass sie jetzt fast in jeder Folge eine haben, die von der Sprecherin von Toot synchronisiert wird - diesmal war's die komische Tussi im "Super Phun Thyme" an der Kasse. Naja.

  • ich wollt den thread am donnerstag öffnen aber wusste mal wieder nicht wie die episode im deutschen hiess (also ob sie den namen nicht irgendwie eingedeutscht/geändert haben)....
    naja was solls! jetzt gibt es den thread ja :)


    was ich so mit gekriegt hab fand ich die synchro im grossen und ganzen ganz okay! vorstellem stans gespielter aktzent war irgendwie lustig! wendys stimme gefiel mir auch sehr gut...
    was ich halt mal wieder total übel fand war das eingedeutschte lied!
    ansonsten alles okay..
    auf die stimmen der gangster etc hab ich nicht sooo geachtet..
    (bin zwischen pc und tv hin- und her gependelt)


    was ich dafür aber ziemlich blöd fand war der trailer für die episode nächste woche! da haben sie ja schon das mit indy usw gezeigt bzw verraten! damit nehmen sie der episode und den leuten die die episode noch nicht kennen doch den ganzen überraschungseffekt. okay..das mit indy wird zwar ziemlich früh aufgelöst....aber als die jungs an der bushaltestellen und sagen dass "ihr freund" vergewaltigt wurde hat das doch erstmal so einen kleinen schockeffekt weil man nicht weiss wer gemeint ist! und kurz darauf kommt ja dann raus dass es indy ist...womit natürlich keiner rechnet!! jetzt dank dem trailer ist es mehr oder weniger vorher schon bekannt!
    sie hätten es lieber so wie in usa machen sollen, wo im trailer nur gesagt wird dass jemand vergewaltigt wurde..und man dann eine woche lang nicht weiss wer es ist und rumrätselt :D

  • Zitat

    Original von MrsCartman
    was ich dafür aber ziemlich blöd fand war der trailer für die episode nächste woche! da haben sie ja schon das mit indy usw gezeigt bzw verraten! damit nehmen sie der episode und den leuten die die episode noch nicht kennen doch den ganzen überraschungseffekt. okay..das mit indy wird zwar ziemlich früh aufgelöst....aber als die jungs an der bushaltestellen und sagen dass "ihr freund" vergewaltigt wurde hat das doch erstmal so einen kleinen schockeffekt weil man nicht weiss wer gemeint ist! und kurz darauf kommt ja dann raus dass es indy ist...womit natürlich keiner rechnet!! jetzt dank dem trailer ist es mehr oder weniger vorher schon bekannt!
    sie hätten es lieber so wie in usa machen sollen, wo im trailer nur gesagt wird dass jemand vergewaltigt wurde..und man dann eine woche lang nicht weiss wer es ist und rumrätselt :D


    Da bin ich ganz deiner Meinung!
    Habe damals auch für mich spekuliert und wäre nie drauf gekommen...


    Die Synchro der Episode fand ich gut, mit Wendys neuer Sprecherin habe ich mich nun nach mehreren Staffeln auch abgefunden. ^^