1302 - The Coon

  • Zitat

    Original von dat_kasu
    Ich denk auch, dass es Cartman ist, glaube, der Gegenspieler ist eins von den Mädchen... und denk auch mal, dass eine Watchmen-Parodie ist. Das passt ja zeitlich grade ganz gut ;)


    eines der mädchen wär ja auch ein lustiger gedanke!
    wendy *lol* cartman VS wendy war ja auch in staffel 12 schon ein thema..
    aber ich glaubs eher weniger!


    naja..ich hoff nach wie vor dass the coon wirklich cartman ist...auch wenn der schatten wie gesagt schon fast ZU offentsichtlich nach cartman aussieht!


    wenn die episode das hält was die 2 bilder jetzt schon versprechen..dann wär ein mehrteiler natürlich genial! aber so früh am staffel anfang schon ein mehrteiler?! glaub ich ehrlich gesagt auch eher nicht!

  • Zitat

    Original von kid.


    Cartoon Wars war 1003 & 1004 – also auch nur eine Folge später.


    stimmt! gar nicht dran gedacht! na dann..
    von mir aus kanns gern ein zweiteiler werden :)
    ich hoffe halt nur die bilder/trailer halten was sie versprechen! ich glaub das letzte mal war ich bei der musical episode so geflashed! (und die war dann sogar noch besser als erhofft :D)

  • Das wird sicherlich interessant... wenn nicht seltsam. Also, noch kann ich mir nicht viel drunter vorstellen, aber bald werden wir ja mehr wissen.
    Auf jeden Fall erinnert der Coon von der Beschreibung her schon mal sehr stark an Batman, und die Silhouette sieht ja wohl eindeutig nach Cartman aus... Aber wer weiß, da kommen bestimmt noch einige Überraschungen.

  • Es sieht zwar nach Cartman aus, allerdings sehen wir diese Wand nicht aus einer geraden Perspektive, das wurde eventuell absichtlich so gemacht, der Schatten wird gestreckt, evtl. damit wir denken es sei Cartman, nur damit es nachher ein völlig unerwarterter Junge sein kann. Ich glaube wir können nur Jimmy und Timmy ausschliessen xD

  • Zitat

    Original von kid.
    Aber die über die Dächer hüpfende Silhouette im zweiten Bild ist vom Körperbau schon eher Cartman als ein anderer der Jungs. Ziemlich "in Form"... ;)


    nicht nur von der form, auch von der bewegung an sich sieht es total wie cartman aus! ich erinnere mich an diverse episoden in denen er ganz ausser atem durch die strassen lief/rannte...da wars in etwa die selbe haltung/bewegung wie auf dem bild..


    hach ja..nur noch wenige stunden..dann wissen wir endlich wer the coon ist!!


    was richtig mies wäre: sie machen wirklich nen zweiteiler..und verraten seine identität aber erst in teil2!!!!!! ;)

  • erstens: es war cartman!! YES!!
    (okay, eigentlich wars ja fast klar..aber man weiss ja wie das manchmal bei south park ist und wie sie uns zu verwirren versuchen..)
    er sah so süss aus in dem kostüm..wenn auch irgendwie dämlich :D


    zweitens: geil..einfach nur geil!
    die episode war irgendwie so..."unwirklich"..also irgendwie south park-untypisch...ich hoffe ihr wisst wie ich meine...
    also ganz anders als die letzten episoden und allgemein halt...
    aber es war so gut umgesetzt...ich fands echt zu genial!!


    alles in einem eine geniale und superlustige episode! ich fand die parodie klasse..obwohl ich weder dark knight noch watchman gesehen hab...aber das ist ja grad das schöne bei south park...dass die parodien meistens so ausgelegt sind dass man sie auch verstehen/lustig finden kann wenn man die betreffenden filme nicht gesehen hat! allein das thema superhelden allgemein wurde ja perfekt dargestellt!
    irgendwie hab ich jetzt dadurch voll lust gekriegt watchman zu gucken!


    ach..und ich fands super dass professor chaos mal wieder vorkam..obwohl ich den früher immer gar nicht mochte..
    (ich liebe ja butters, aber als prof. chaos war er nervig)
    aber diesmal hats perfekt gepasst!


    und dann das ende!! wie geil war das bitte??
    "i knew it was you" *lol*
    also ich sag es war clyde! weil er im unterricht geschlafen hat..und dann ist mysterion während des kampfes auch eingeschlafen (hab ich zumindest so interpretiert..oder war er ohnmächtig??)...das würde deshalb einfach irgendwie passen! er war bestimmt müde von der nächtlichen aktivität als superheld..
    irgendwann kurz vor ende, als sie noch am kämpfen waren dachte ich ja "okay, wird wohl echt ein zweiteiler"..und dass sie mysterions identität dann erst nächste woche verraten...aber so war es viel viel besser! sie habens mal wieder SO cool hingedreht!
    ach ja..und sehr geil fand ich auch das mit dem hilton hotel! ich liebe anspielungen auf alte episoden ja so!


    also..meiner meinung nach wirklich eine super episode! das warten und drauf freun die ganze woche hat sich gelohnt! ich bin nicht enttäuscht :)

  • Zitat

    Original von MrsCartman
    erstens: es war cartman!! YES!!
    (okay, eigentlich wars ja fast klar..aber man weiss ja wie das manchmal bei south park ist und wie sie uns zu verwirren versuchen..)


    Was O.o'?


    Wie auch immer.
    Fand die Folge sehr gut. Zum ersten mal wieder was zu lachen. ^^


    Der letzte lacher, war das Racoon Dreirad am Ende. XD
    Sieht so bescheuert aus. :D


    10/10
    Punkten bekommt die Folge mal von mir. Nach all den meiner Meinung nach eher schlechten Folgen seit staffel 11, endlich mal eine die mir durch und durch gefallen hat.

  • Zitat

    Original von Kyle Fan


    Was O.o'?



    na wegen dem schatten auf den promo-bildern ;) der war ja schon fast ZU offentsichtlich cartman! hätte ja auch gut sein können dass sie da irgendwie mit dem kostüm oder der perspektive getrickst haben und nur wollten dass man denkt es ist cartman..obwohl es jemand ganz anderes ist! so wie bei der indy-episode..da haben sie es im trailer ja auch so hingedreht dass man zuerst einmal eher denkt einer der jungs wurde vergewaltigt!

  • "You think your bullets can hurt HIM?!"


    Schöne Episode, hat mir gefallen. Auch, wenn nicht wirklich viel passiert ist und man den Zuschauer mal wieder zum Ende hin schön veralbert hat.


    Und jetzt wird sicher darüber gebrütet, wer es denn nun war. An der Stimme wird es ja wohl kaum zu erkennen sein, da Matt und Trey ohnehin den Großteil der Charaktere sprechen.


    8/10

  • Die Folge war eigentlich genauso, wie ich es erwartet hatte, was in diesem Fall aber nichts negatives ist.
    Das Cartman "The Coon" ist, war wirklich absehbar und auch das Auftauchen von von Professor Chaos war keine Überraschung, bzw. wär ich enttäuscht gewesen, wenn man ihn nicht gesehn hätte.
    Die Auflösung war ja mehr als unbefriedigend, aber zumindest gibt es einem die Möglichkeit, zu spekulieren.
    Natürlich gabs auch einen Haufen Lacher. AM besten gefiel mir die dezente "The Dark Knight" Anspielung mit dem Krankenhaus, bzw. die Videobotschaft, in der Butters seinen Plan verkündet :rofl:


    7,5/10

  • Ich bin wie ein kleines Kind auf dem Sofa rum gehüpft, als die Dark Knight Musik zu Beginn los ging. Der Anfang war wirklich sehr geil, nur irgendwie kam die Episode dann nicht in Fahrt, trotz Prof. Chaos' wiederkehr. Die Atmosphäre, Machart und Musik waren genial, aber die Story war echt ein bisschen... simpel. Insgesamt kam es mir vor wie eine Mehrteiler Episode, die Charaktere (z.B. die Kyle-Mysterion-Szene) und Story wurden vorgestellt, aber mehr kam dann irgendwie nicht. Dennoch eine schöne Episode, aus der man aber viel viel mehr hätte machen können!