1209 - Busenfeinde

  • Die Folge ist für mich schon im Original eine der besten der Staffel gewesen und das gilt nun auch für die deutsche Fassung.
    Hoffentlich bleibt Clydes Sprecher auch in den nächsten Staffeln erhalten, da er anders als in der 11.Staffel überzeugt. Bei Jimmy hat mich währendessen mal wieder die veränderte Stimmlage gestört.
    Doch ansonsten war vieles eine runde Sache. Zur typischen Jugendsprache, die Cartman verwendet, hat der Begriff "Homie" für "dawg" wirklich gut gepasst. Auffällig war auch der Name Prinz Eisenherz, den der Goth verwendete. Habe durch googlen herausgefunden, dass es eine Gothic-Band gibt, die Eisenherz heißt. Vielleicht ist die ja hierzulande mindestens bekannter als Galahad. Naja, wie dem auch sei, finde es immer toll, wenn in Synchros für eher unpopuläre Personen usw. in der deutschen Fassung ein Ersatz gefunden wird, der aber zugleich einen möglichen Gag nicht zerstört. Hier z.B. kann es sich ja sowohl in der dt. Fassung als auch im O-Ton um eine Band oder eine Person handeln.

  • hach ja! ich denke jeder hier weiss wie sehr ich die episode im orginal geliebt hab :D und dafür fand ich die deutsche synchro erstaunlicherweise sogar recht gut..zumindest besser als erwartet!! leider ging der gangsta-slang irgendwie voll unter....also das hätten sie ja schon noch etwas besser machen können..
    ich fand soviel unterschied zu sonst war da bei cartmans aussprache etc nicht! ein bisschen "cooler" hätte er ruhig noch klingen dürfen...
    aber so rein von der übersetzung......
    "homie" war soweit ganz gut gewählt..


    was mich verdammt gestört hat war dass sie das "bro" (bei stan) eingedeutscht haben...das klang irgendwie auch wieder null gangsta-mässig!
    "du bist mein bruder.." naja......
    genauso wie LEBSO = LESBE! da hätten sie den einen buchstaben auch nicht verändern brauchen......
    die wortspiele bei cartmans referat waren so lala.....also man konnte drüber grinsen..aber im orginal kommts einfach besser rüber!! genau wie natürlich der ganze slang usw!! ich bin sicher sie hätten das im deutschen auch besser hingekriegt...grad weil cartmans deutsche stimme eigentlich auch gut und vielseitig ist....
    dafür klang er bei seiner mom bzw bei wendys eltern seeeehr süss!!


    mr. mackey hatte angeblich eine neue stimme..?!
    (hat mir eine freundin gesagt)
    bei der ersten ausstrahlung bin ich leider kurz nachdem cartman aufs pult gekackt hat einpennt......und jetzt vorhin, hab ich mir extra den wecker gestellt um sie nochmal anzuschaun....war dann aber am ende schon am pc und hab nicht so auf mackeys stimme geachtet....von daher kann ich da jetzt nicht viel zu sagen! aber bei mackey war ja grad immer die alte stimme so kultig...von daher kann ich mir vorstellen es eher sehr ungewohnt/schlecht klang......


    naja egal..
    also im grossen und ganzen fand ich die episode okay..also für eine deutsche version halt ;) ansonsten schau ich sie eh lieber auf englisch..
    wenn sie am freitag allerdings nochmal auf comedy central wiederholt wird schau ich sie mir auch mit freude nochmal an! dann achte ich auch mal extra auf mr. mackey..

  • Ich fand sie soweit auch okay im Deutschen, nur hätte Wendy teilweise viel wütender klingen sollen. Ihre Emotionen kamen nicht so gut rüber wie im Original. Ansonsten, Cartmans Getue war ganz ordentlich übertragen.


    MrsCartman : Mr. Mackey hat im Deutschen schon länger einen neuen Sprecher, weil sein früherer Sprecher leider verstorben ist (siehe hier).

  • Eine tolle Episode. Mal wieder eine richtig schöne Schulgeschichte, mit Mr. Garrison und Mr. Mackey und man hatte sehr interessante Einblicke in Cartmans Wesen. Die 12. Staffel ist wirklich vielversprechend, dass die Ideen für gute SouthPark-Folgen noch lange nicht ausgegangen sind.

  • Zitat

    Original von KGF
    MrsCartman : Mr. Mackey hat im Deutschen schon länger einen neuen Sprecher, weil sein früherer Sprecher leider verstorben ist (siehe hier).



    oh..okay..
    das ist natürich blöd!
    ich hab da ehrlich gesagt nie sooo darauf geachtet..
    mr. mackey kam in den neueren staffeln ja nicht so wirklich vor! und so regelmässig schau ich south park auf deutsch ja auch nicht..
    aber wirklich schade drum!

  • Die Folge hat mir eigentlich sehr gut gefallen - es war iene der betsen Folgen der 12. Staffel meiner Meinung nach.
    Über diese Hip-Hop getue lässt sich streiten, also mich hat es auch genervt, aber man muss zugeben das es gut rein gepasst hat.
    Die Englische Originalfassung ist in den meisten Fällen immer besser, doch hier muss ich sagen das ich beide Fassungen relativ gleichwertig fand.