• Och, eigentlich ist das Thema gar nicht so schlecht. Mach dir nichts draus, manchmal dauert es ein wenig bis jemand antwortet :).


    Ich kann gar nicht genau sagen, was meine Lieblingsparodien waren, weil es SO viele gab. Bei Gelegenheit muss ich die mal zusammenschreiben... Zu meinen Favoriten die mir spontan einfallen zählen aber auf jeden Fall folgende (erst mal nur Filmparodien):


    613 - The Return of the Fellowship of the Ring [...]
    Die Folge parodiert nicht nur schön die "Herr der Ringe" Filme, sondern erzählt dabei noch eine unterhaltsame Geschichte.


    913 - Free Willzyx
    Ich mag den Stil der Folge... und das Ende, hehe.


    1014 - Stanley's Cup
    Hier fand ich gut, wie gnadenlos sie diese typischen Sportlerfilme mit ihren Kitsch-Enden auseinander genommen haben. Und die Filmtrailer-Szenen waren verdammt witzig.


    1105 - Fantastic Easter Special
    Schön schräge Folge mit vielen Anspielungen auf "The Da Vinci Code".


    1106 - D-Yikes!
    Die Folge an sich war nich überragend, aber die Anspielungen auf "300" fand ich sehr lustig, weil der Stil des Films perfekt parodiert wurde.


    1210 - Pandemic
    Ebenfalls eine stilistisch perfekt gelungene Parodie (gemeint sind natürlich die Handkamera-Szenen, die auf "Cloverfield" anspielen).


    Ich habe jetzt mal die Folgen raus gelassen, bei denen ich die parodierten Filme nicht kenne.


    Edit: oh, natürlich... 1302 - The Coon!

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    1205 - Eek, A Penis!
    Die Folge an sich war nich überragend, aber die Anspielungen auf "300" fand ich sehr lustig, weil der Stil des Films perfekt parodiert wurde.


    Meinst Du damit nicht eher D-Yikes!? ?(


    Was mir ansonsten noch einfällt:


    112 - Mecha-Streisand
    DIE Referenzparodie auf japanische Monsterfilme!


    905 - The Losing Edge
    Eine meiner absoluten Lieblingsfolgen, die zudem etliche Klischees aus Sportfilmen aufgreift und ins Negativ umkehrt - komplett mit passender Musik, Traininssequenzen, Montage (!) und "Happy" End. Klasse. Ebenfalls gut in dem Zusammenhang: 603 - Asspen und die von ZiB genannte 1014.


    1212 - About Last Night...
    Ich mag die Ocean's-Filme, und zu sehen, wie der neue US-Präsident zu einem der dort porträtierten Ganoven stilisiert wird, ist schon sehr sehenswert! Auch der Stil wurde recht passabel übernommen.


    Ansonsten muß ich mich ZiB in den Punkten 613 und 1105 anschließen, wobei letzterer mich in der Vorlage nicht sonderlich begeistert hat... dennoch sind Plot und Gags dieser Folge hervorragend.

  • Ich mag eigentlich praktisch alles, was South Park so an Parodien zu bieten hat, aber 1302 - The Coon ist denke ich meine liebste Folge in dieser Richtung. Die Superhelden-Anspielungen (nicht zuletzt natürlich auf "Watchmen", klar) sind einfach famos gelungen und stilistisch weiß die Folge sehr gut zu unterhalten.

  • Elementary School Musical: Eine meiner Meinung nach gut gelungene Parodie von High School Musical.


    Make love, not Warcraft: Ich weiß nicht ob das wirklich als Parodie zählt, aber ich fand die Folge ziemlich gut.


    und natürlich The Coon: Meiner Meinung nach eine tolle Parodie auf Filme wie Watchmen.
    =)

  • Zitat

    Original von Homie93
    Heer der Ringe


    :rolleyes: :egal:


    Also ich find The Coon ist bisher die beste South Park Parodie(obwohl ich Watchmen noch nicht gesehen hab).

    Zitat

    [22:28:05] Sarah: zuerst ins standesamt, dann in die kirche, dann eeeeessen :3, und dann ins bett : D


    [22:28:24] Ich: hochzeitsnacht ftw =D!