South Park let’s go Tower Defense Play!

  • Ja, heute kam es raus und ich habe direkt mal die Demo angetestet.


    Gameplay:
    Es wurde als Tower Defense beworben aber meiner Meinung nach steckt noch viel mehr drinne. Zuerst: Ich habe noch nie so eine Art Tower Defense mit ordentlich Multiplayer gesehen. Im direkten Vergleich seh ich immer wieder die genialen TDs aus Wc3, aber auch diese sind im Multiplayer nicht so teamlastig wie dieses Spiel. Aufgrund von Controllermangel spielten wir also zu dritt und jeder bekam erstmal einen Char zugewiesen. Ich hatte die ehre als Spieler 1 Eric zu spielen. Mit diesem char läuft man dann auf dem Gebiet mit den bekannten TD-Wegen rum und baut Tower. Aber dazu kommt, dass man nicht 100% auf die Tower angewiesen ist. So kann man selbst mit Schneebällen auf die Angreifer werfen und sie somit besiegen. Wenn man also mehr Spieler hat kann man auch auf einige Tower verzichten. Man sammelt immer als Team Geld und jedes Teammitglied kann Tower bauen und/oder upgraden. Man ist also durchgehend zusammen aktiv und nicht jeder in seinen eigenen Bereich.
    Es gibt mehrere Arten von Gegnern, z.b. Ginger, Hippies, Zwerge.. und alle haben spezielle eigenschaften. So sind die Zwerge zwar sehr schnell, werden aber auch leicht von Lasern in Massen ausgeschaltet.
    Die Chars haben auch alle verschiedene Eigenschaften. Manche sind schneller, andere können weiter werfen oder haben mehr Kraft. Dazu kommt auch noch, dass jeder Char eine eigene Spezial-Fähigkeit hat. Diese kann man aber erst einsetzen wenn man eine bestimmte Anzahl an Gegnern mit Schneebällen gekillt hat. Eric hat z.B. einen "Alles Töten" Skill der alle Gegner eben auf der Map tötet.. andere können z.B. Tower reparieren, Geld aus Gegner spawnen lassen usw..
    Das Spiel läuft auch ständig weiter. Man sieht nach ner Zeit einen Timer für die nächste Wave und kann diese dann schon vorher kommen lassen oder man nutzt die Zeit um seine Tower aufzurüsten usw..
    Nach ner Zeit schaltet man dann immer mehr Tower und Charaktere frei mit dem man die nächsten Level besser bestreiten kann.


    Grafik/Design:
    Das Spiel überzeugt von Anfang an mit tollen Szenen von Southpark. Alles in einem schönen Stil gehalten, lustige Kommentare der Jungs (vorallem Eric) und auch viel Material aus der Serie. Der Kommentator hat einen Japanischen Akzent, der natürlich alles sehr verzerrt ausspricht. Es ist wirklich verdammt schön anzusehen. Wenn man im Spiel verschiedene Dinge macht schaltet man auch nach und nach Videos aus der Serie frei die man sich direkt (! Wirklich direkt im Kampf) angucken kann. Man kann vor jedem Level ein Breefing von Eric bekommen welcher einen grob erzählt wo genau der Angriff stattfindet.


    Fazit:
    Die Demo hat mich (und meine 2 Mitspieler) wirklich von Anfang an begeistert. Wir lieben alle das Ko-Op spielen und genossen es einander zu helfen und zusammen weiter zu kommen. Es hat uns natürlich nur so lange gefesselt bis die Demo vorbei war (level 4, ca 20 minuten Spielzeit). Dann wurde uns gezeigt was das Spiel noch so zu bieten hat. Als wir dann sahen, dass es nur ca. 8 Charaktere zum freischalten gibt und grade mal ca. 10-15 Tower.. ABER 80!! Szenen aus der Serie, haben wir uns dazu entschlossen lieber das Spiel zu vergessen und dafür keine 10€ auszuegeben. Denn das ist wirklich mager. Dazu kommt, dass es nur 11 Level und 5 Herausforderungen gibt. Es scheint nicht wirklich ein langer Spaß wenn man 4 Level in 20 Minuten schafft. Es wird zwar schwieriger.. aber 11 Level sind auch schnell durch.


    Also egal wie gut die Demo doch ist, so wenig Content wie da versprochen wird ist es einfach nicht wert. Schön zum Ansehen.. aber Geld geb ich dafür nicht aus.

  • Hab es mir gekauft, aber 4:30 ist doch eine ziemlich schlechte Zeit :D
    Ich habe aber heute die Email erhalten für die Extra Challenges, die an die ersten 10.000 gesendet wurde.


    Werde ich morgen mal gucken, was mich erwartet.

    Loo loo loo, I've got some apples, loo loo loo, You've got some too. Loo loo loo, Let's make some applesauce, Take off our clothes and loo loo loo

  • die bilder hab ich mir auch grad auf twitter angeschaut..
    coole aktion!!


    zum game an sich kann ich leider nichts sagen......ich hab ja keine xbox! und extra dafür jetzt eine kaufen lohnt sich auch nicht wirklich..obwohl ich natürlich drüber nachgedacht hab *g* vll kauf ich mir das game einfach so...ne freundin von mir hat ne xbox, aber sooft komm ich zu ihr leider auch nicht..


    muss sagen das game schaut schon interessant aus..aber für mich vll fast etwas unübersichtlich! naja, tower-defense ist allgemein nicht so mein game-genre! aber ich hoffe ich komm mal wenigstens dazu es irgendwo anzutesten!


    weiterhin viel spass an alle die es sich geholt haben :)

  • Hier steht, dass das Tower Defense Spiel anscheinend nur ein Teil eines Vertrags war, der zwei South Park Spiele beinhaltet. Es wird also noch eines kommen :). Und was ich außerdem sehr interessant finde: Sobald dieses veröffentlicht wurde, können die Spiele auch für andere Plattformen erscheinen. Vielleicht komme ich ja doch noch irgendwann dazu, sie zu spielen...
    Bilder und sonstige Infos gibt es allerdings noch keine, wir wissen also nicht einmal. welches Genre das zweite Spiel haben wird.