3 neue Unterforen

  • Um ausgiebigere Diskussionen im Forum anzuregen, haben wir heute drei neue Unterforen eingerichtet:


    Tagesgeschehen


    In diesem Forum könnt ihr Threads zu aktuellen Nachrichtenmeldungen erstellen, die eurer Meinung nach diskussionswürdig sind. Dabei kann es sich um politische Themen handeln, aber auch um interessante wissenschaftliche Entdeckungen, sportliche Großereignisse oder aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen im allgemeinen. Wenn ihr euch auf eine konkrete Nachrichtenmeldung bezieht, könnt ihr sie im ersten Beitrag verlinken. Bisher hatten wir für so etwas den "Anti-Tagesschau" Thread, der damit überflüssig wird und deshalb geschlossen wird.
    ...mehr zum neuen Tagesgeschehen-Unterforum


    Einzelne Spiele, Filme & Serien


    Über das Nachrichten-Forum hattet ihr abgestimmt, aber als wir uns intern darüber unterhalten haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass man ruhig noch zwei weitere Foren einführen kann. Im Film- und Spiele-Bereich gab es das Problem, dass es zwar schön ist, in einem extra Thread ausufernde Diskussionen über einen bestimmten Titel zu führen - aber es war nicht gerne gesehen, wenn zu viele Einzel-Threads entstanden, weil die allgemeinen dadurch schnell verdrängt werden. Statt einen neuen Thread zu erstellen, wurden deshalb auch lange Beiträge häufig nur in die Sammelthreads geschrieben, was irgendwo schade ist. Deshalb gibt es nun zwei Unterforen dafür: Jetzt könnt ihr ohne ein schlechtes Gewissen mehr Einzel-Threads eröffnen!
    Selbstverständlich gilt aber weiterhin: Wer ein Thema startet, sollte erst mal selber etwas dazu schreiben, und nicht bloß "Wie findet ihr XYZ?" :)


    Hoffentlich bewirken die neuen Unterforen, dass viele interessante neue Threads entstehen, viel Spaß beim posten!

  • das mit dem film&serien-forum klingt toll..


    soll/darf/kann man dann jetzt auch für einzelne neue kinofilme die man gesehen hat oder die bald anlaufen (und man sich drauf freut etc) immer einen thread aufmachen, oder sollte das lieber weiterhin im "was guckt ihr jetzt schon wieder?" und/oder "filme allgemein"-thread besprochen werden??
    (lieber einmal zuviel blöd nachgefragt als einmal zu viel gespammt/einen thread falsch aufgemacht ;))

  • soll/darf/kann man dann jetzt auch für einzelne neue kinofilme die man gesehen hat oder die bald anlaufen (und man sich drauf freut etc) immer einen thread aufmachen, oder sollte das lieber weiterhin im "was guckt ihr jetzt schon wieder?" und/oder "filme allgemein"-thread besprochen werden??

    Ich würde vorschlagen, das liegt im Ermessen des Posters. Warum es z.B. vorher keinen Avatar-Thread gab, hatte mich massiv gewundert. Wenn ich eine polynesische Dokumentation auf der Berlinale gesehen habe, dann reicht wohl auch der "Was guckt ihr".

  • Genau für so was ist das neue Forum gedacht :)


    Allerdings solltet ihr nicht für alles was ihr guckt extra Threads erstellen, sondern euch überlegen, wo die Chancen groß sind, dass sich eine spannende Diskussion entwickelt. "Avatar" z.,B. hätte einen eigenen Thread verdient, weil den bestimmte viele gesehen haben und er durch die neue 3D-Technik und die hohen Besucherzahlen etwas besonderes ist.
    Wenn du hingegen aus dem Kino kommst und eine eher unbekannte Romantik-Komödie gesehen hast, die du selber nur "ganz ok..." fandest, dann lohnt ein extra Thread sicher nicht. Das selbe gilt für Serien und Spiele.


    Edit: Oh, da war kid schneller... ;)