1407 - Crippled Summer

  • Interessante Folge. Der Jimmy Timmy Teil hat mir jetzt persönlich besser gefallen, allein schon wegen diesem total dämlichen handlanger ^^ Man merkt, dass sie keine Ideen/Lust hatten für diese Folge. (total verständlich nach dem ganzen Ärger der letzetn Woche) Wie man in dem Audiokommentar zu " A Million little Fibers" gehört hat, war diese Towelie wird Clean story schon für die Folge damals geplant wurde dann aber gestrichen. Die beiden meinten, sie würden diese Idee evtl. wieder aufgreifen (bzw. die Folge "lucasen" wenn sie mal aboslut keine neuen Einfälle haben.

  • Ich fand die Folge ganz nett, obwohl sie wohl die bisher schlechteste der 14ten Staffel ist, aber mir kann ja auch nicht jede Folge gefallen...


    OT


    Da dies wohl die letzte folge vor der Sommerpause war, frag ich mich an welchem tag genau fängt den South Park wieder an?

  • ich fand crippled summer sehr gut wenn auch kein highlight wie "201" warner brothers anspielungen waren sehr gut aber dennoch war sie irgendwie komisch und nicht komisch im lach sinn sondern im "wierd" sinn trodzdem bekommt sie 4/5 sternen


    Zitat

    Forrest Gump: "Dumm ist der, der dummes tut" "Ich bin kein Idiot,ich bin Forrest Gump"

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von wondershowzenguy ()

  • also die schlechteste der 14.staffel (1.hälfte) war für mich "1401 - Sexual Healing" die war ja wohl extrem lahm :schlaf: ich fand crippled summer sehr gut wenn auch kein highlight & "201" ist für mich...die allerbeste episode allerzeiten die es von south park gab!!! sie war e-einfach z-zuuu geniaaaallll!!!!!

    diese szene werde ich in meinem ganzen leben nicht vergessen :verbeug: sooo geeilll ***schwärm*** löl ^^ ok kommen wir zu crippled summer zurück ich fand die warner brothers anspielungen sehr gut aber dennoch war der humor nicht southpark-mässig also das ist bestimmt wegen der story aber irgendwie...hhmm...ich weiss nicht... :] 5/5 Sterne


    Junge, reiß dich doch mal zusammen und versuch erstens, deine Postings mit Zusammenhängen auszustatten und zweitens, den Sinn eines Themas zu erfassen und nicht einfach dein Hirn auf Durchzug zu stellen und drauf los zu tippen. Die Schule mag bei dir ja schon zwanzig Jahre - :facepalm: - her sein, aber das ist noch lange kein Grund mir den morgendlichen Kaffee so dermaßen zu versauen, dass ich lieber getrockneten Katzenurin zu mir nehmen würde, als mir noch einmal dieses "Statement" durchzulesen.

  • Ich hab mir nochmal den Audiokommentar zu " A million little Fibers" angehört, sie haben also sogar das ganze Intervention Zeugs schon für damals eingeplant, nicht nur den gropen Plot von wegen "Towelie muss clean werden". Sie haben wohl sogar schon 8 minuten komplett fertig animiert es aber trozdem alles wieder verworfen.
    Also kann man ziemlich davon ausgehen, dass die Folge NICHT auf CC anspielen soll, da der Towelie Teil bereits vor 4 Jahren vorproduziert wurde.

  • Also ich fand die Folge auch schrecklich. So gut wie kein Humor vorhanden und auch so einfach zu uninteressant.
    Ich hoffe dass das wirklich nur aus Trotz gemacht worden ist, und dass die nächste Folge wieder besser ist.

  • so, jetzt muss ich auch mal noch ausführlicher was dazu schreiben, gestern bin ich nicht mehr dazu gekommen:


    ich fand die episode eigentlich ganz gut..zumindest für eine timmy/jimmy und towelie folge! aber auch so auf allgemein gesehen war sie doch eigentlich noch ganz okay! der intervention-plot hat mir schon gut gefallen!! die allgemeine camp-story..naaaja! sie war nichts besonderes, hatte immerhin aber auch ihre lustigen momente! ich war jetzt nicht total enttäuscht oder so..


    allerdings muss ich sagen dass ich den charakter nathan absolut nicht mag! der ging mir in der special olympics-episode schon verdammt auf die nerven! aber so vom plot her usw hat er ja gut reingepasst..und es hat mir gefallen dass er immer eins drauf gekriegt hat *g* ausserdem haben er und mimsy mich (vom verhalten) irgendwie voll an jemanden erinnert..aber ich bin nicht so wirklich drauf gekommen! mein erster gedanke war dann pinky&brain...was ja bei der looney tunes parodie auch nicht sooo weit hergeholt wäre! allerdings hab ich bei wikipedia jetzt was gelesen und nun erinnere ich mich wieder an die 2 alten cartoon-figuren an die sie wohl angelehnt sind (rocky und mugsy)..
    generell fand ich diese looney tunes parodie sehr lustig! ich frag mich nur ob das irgendwie einen hintergrund hatte oder einfach nur random-verarschung war!


    naja..dass aufs thema zensur und die aktuellen geschehnisse nicht eingegangen wurde ist schon irgendwie schade...aber ich vermute eher dass wir da nach der sommerpause noch was zu sehen bekommen! vielleicht sogar mit einen bombastischen auftakt und etwas besonderem..
    naja, wir werdens ja sehen!


    ansonsten..wie schon gesagt: ich mochte jimmys song irgendwie voll und allgemein die bgm in der episode! diese schrift-einblendungen fand ich mit der zeit eher nervig....mag vielleicht auch nur daran liegen dass ich ziemlich im halbschlaf war als ich die episode das erste mal geguckt hab!
    wie auch immer...alles in einem eine durchschnittliche episode!


    und jetzt....heisst es wieder süchteln!!! ach..wie hasse ich diese sommerpause :(

  • Ich fand die Folge ganz okay. Sie war auf jeden Fall besser als ich erwartet habe, denn auch bei mir zählen Folgen mit Timmy/Jimmy oder Towelie nicht gerade zu meinen Favoriten. Als Towelie zu Beginn auftauchte, war ich überrascht. Ich dachte sogar schon, die komplette Folge würde eine Towelie-Episode werden und der Cripple-Plot sich bloß als eine absichtliche Falschinformation entpuppen, was als Reaktion zu den ganzen 201-Streitigkeiten nicht auszuschließen wäre. Dann kam das Camp aber zum Glück doch, und diesen Part fand ich viel unterhaltsamer als jener mit Towelie. Eine ganze Story im Warner-Stil zu gestalten gab es meines Wissens in South Park auch noch nie, und ich muss sagen, ich fand's gut. Etwas nervig fand ich hingegen den Towelie-Plot und die Text-Einblendungen, die gegen Ende immer nerviger wurden.


    Und wegen den angeblich fehlenden Anspielungen auf die Kontroverse der letzten Folge: So ganz stimmt das ja nicht, immerhin bezieht sich der erste Hinweis am Anfang doch wohl eindeutig darauf. Aber natürlich hätte ich mehr Anspielungen innerhalb der eigentlichen Folge erwartet.

  • Ich fand nicht eine einzige Szene lustig - aber etwas Positives hat die Folge doch: Wenn es demnächst wieder so-lala-Folgen gibt, denke ich mir: "Naja, immer noch besser als Crippled Summer." Und bin zumindest beruhigt. Vielleicht ist etwas Wahres daran, was ZiB gesagt hat.

  • nicht nur war diese folge richtig abwechslungsreich, sondern Ich fand diese Folge neben 1403 auch am besten - sie war einfach nur mordsmäßig witzig - und hat dabei mal einfach nur unterhalten. sie hatte soo viele gags zu bieten, wie man das bei south park schon lange nicht mehr sehen konnte. allein der witz mit cartman über juden... oder der haifisch - einfach köstlich!
    da ich auch fan von dem klassischen cartoon-humor a la bugs bunny & looney tunes bin, war dieser schräge humor mit nathan und mimsey auch ein richtiges highlight!
    endlich war auch mal wieder towelie zu sehen.
    vor allem, wenn man den hintergrund dieses charakters kennt, ist diese ganze towelie-sache umso verrückter!

  • Was war das denn für ein Schrott? Na, ein Glück, dass ich nichts erwartet habe von der Folge, hab nämlich auch nichts bekommen. Nur ein einziges Mal musste ich schmunzeln, als Cartman mit seiner Hassrede gegen Kyle und die Juden startete - in dem Moment unerwartet, aber typisch für ihn! -, ansonsten hab ich keine Miene verzogen. Neben "A Million Little Fibers" wirklich die absolut unlustigste und schrecklichste Folge ever. Ich kann wirklich nur hoffen, dass das eine Trotzreaktion auf die Mohammed-Geschichte war.

  • die folge findet man mit sicherheit nie auf einer best-of dvd.
    manche dinge waren dennoch recht amüsant. zum einen natürlich Towelie's sohn und dann noch cartman wie er mal wieder schamlos über die juden her zieht und es nicht bei einem zettel belässt.


    die schrifteinblendungen fand ich nicht störend am anfang, nur zum ende hin wurde es dann doch etwas überflüssig.

  • Also, find die Folge nicht richtig schlecht aber auch nicht brilliant. Das "Shut up Mimzy" ist sehr catchy, ich kann mir vorstellen dass das zu einem Insider von mir und Kompanie wird. Der MTV-Intervention-Stil ist am Anfang sehr erheiternd, aber ich glaube nach 10 Minuten ging es mir schon deftig auf den Sack. Die Pläne waren doch eigentlich auch sehr erheiternd. Es war keine South Park Episode im klassischen Sinne, was ich eigentlich doch auch interessant fand. Insgesamt denke ich aber dass Trey & Matt sehr genau wissen was ihre größten Fans mögen und was nicht. Meine Interpretation der Folge: "Comedy Central hat unseren und euren Sommer verkrüppelt. Seht her, wir können uns nicht einmal eine interessante Folge mehr ausdenken." Und wer weiss, vielleicht war die Inspiration zu Mimzys Rolle ja tatsächlich ein hohes Tier bei CC dass das SP-Team einfach nicht versteht?


    Eine Interpretationsmöglichkeit von Vielen. Die Folge wird wohl von anderen noch viel gründlicher analysiert als von mir. Und aufgrund dieses Geniestreichs eine "Scroggie Mc. Boogerballs" Episode (in Bezug auf "Man kann die Folge totinterpretieren") nach den 2 skandalösen Folgen 200 und 201 auszustrahlen: 9/10.


    edit: erst beim 2. mal hinschauen ist mir die Anspielung auf "The Pinky and the Brain aufgefallen, was meine Theorie jedoch in keinster Weise anfechten soll.

  • Sie ist für mich zwar absolut nicht die schwächste Episode, aber wirklich überzeugt war ich auuch nicht.


    Ich mag, wie viele, Jimmy und Timmy in Hauptrollen nicht wirklich und Mimsy war zwar ganz amüsant, aber nicht wirklich der Brüller, mir hat aber die Anspielung auf Looney Tunes gefallen (z.B. dieser riesige Fisch, der auf den behinderten JUngen fällt) . Dennoch war ddie story eherfad und langartmig, Towelie war total unnötig und der einzig gute gag war Cartmans Rede gegen Kyle.


    Fazit: Zwar keine Katastrophe, aber dennoch eher unterdurchschnitlich.


    :4/10:

  • Beitrag von Leopold Butters Stotch ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.