• Ein Starttermin für die nächste Staffel steht fest! Leider einen Monat später als üblich, weil Trey Parker und Matt Stone im März mit der Premiere ihres Broadway Musicals "The Book of Mormon" zu viel zu tun haben werden. Aber es werden wohl wie gewohnt 14 Folgen sein, die durch eine Sommerpause getrennt sind.


    Staffel 15 startet am 27. April 2011!

  • Was,die letzte Staffel! Jetzt hast du mich ganz panisch gemacht :(


    Hoffe mal,es geht mind.bis Staffel 20 obwohl ich ja zufrieden wäre,wenn es so schön weiter gehen würde wie bisher.Hoffe mal,das die 15.Staffel nicht die letzte ist...

  • Was,die letzte Staffel! Jetzt hast du mich ganz panisch gemacht :(


    Hoffe mal,es geht mind.bis Staffel 20 obwohl ich ja zufrieden wäre,wenn es so schön weiter gehen würde wie bisher.Hoffe mal,das die 15.Staffel nicht die letzte ist...


    naja, im moment ist noch alles offen und es wird halt viel gemunkelt..
    fakt ist jedenfalls dass es bisher noch keine vertragsverlängerung gibt (oder zumindest ist noch nichts darüber bekommt) und viele fans meinen die letzte triologie war der erste schritt in richtung ende (wegen der auflösung von kennys unsterblichkeit usw)..
    zur 15.ten staffel sind sie noch verpflichtet, aber was danach kommt ist alles noch offen!


    15 wäre eine gute zahll um auf zu hören..
    ich denke (hoffe!!!) zwar auch dass sie weiter machen, aber wer weiss..
    nach dieser ganzen zensur-sache damals usw wärs schon möglich dass sie keine lust mehr haben und sich lieber auf andere sachen konzentieren, zumal sie ja jetzt auch ihr muscial haben usw..


    naja, im moment kann man wohl nur abwarten und das beste hoffen..

  • Lasst uns beten und hoffen, dass es nicht die letzte Staffel ist. Zum Thema Vertragsverlängerung: Meist is es ja so, dass man abwartet wie die aktuelle Staffel ankommt und ob es sich in Sachen Fangemeinde und Zuschauerzahlen rentiert. Also solange Matt und Trey nich aufhören, tendiere ich eher dazu zu sagen, dass es noch weitere Staffeln geben wird ( besagte Verlängerungen werden ja eh immer auf den letzten Drücker verfasst um somit die Publikumswirksamkein genau zu sehen).


    Sind natürlich nur persönliche Spekulationen und Hoffnungen ;)

  • Ach,wir warten einfach ab und hoffen-anstatt zu verzweifeln.Ich kann mir eig.nicht wirklich vorstellen,dass die 15.Staffel die letzte ist...aber leider kommt ja i-wann auch mal die Zeit,wo Trey und Matt sagen,dass South Park eine schöne Zeit war,sie aber jetzt lieber etwas anderes machen würden.Welcher Mensch denkt schon nicht so,natürlich wäre es total schade,aber wenn die 15.Staffel wirklich die letzte sein sollte,dann wünsche ich mir ein richtiges Highlight am Ende der Staffel.:)


    -Aber wie gesagt,ich denke nicht wirklich,dass sie aufhören werden...was mir aber große Sorgen bereitet,ist dass wenn keine neuen Staffeln mehr kommen,dass den SP-Fans (z.B hier im Forum )die Luft rausgeht und dann war es das...:(

  • Insgeheim hoffe ich, dass sie aufhören. Ich meine, besser zu freu als zu spät. Am Ende müssen sie 5 Staffeln mehr machen und nach 3 geht ihnen komplett die Luft aus, und dann bleibt vielen von South Park nur eine 08/15 Serie in Erinnerung statt einer guten Satireserie und das fände ich extrem schade.

  • Da es in der 13. und 14. Staffel mehrere Folgen gab, die mir ausgesprochen gut gefallen haben, hoffe ich dass sie nicht aufhören. Selbst wenn mir nur die Hälfte der Folgen einer South Park Staffel gefallen würde, wäre das immer noch besser als das meiste, was sonst im Fernsehen läuft. Und eine Sendung einstellen, nur weil man Angst hat, dass sie schlechter werden könnte? Nein, das wünsche ich mir bestimmt nicht ;).
    Sie sollen so lange weiter machen, wie sie noch Sinn darin sehen und Lust haben - ich denke schon, dass das noch der Fall ist.

  • Ich hoffe doch sehr, dass sie weitermachen. Denn komplett wird ihnen die Luft nicht ausgehen. Das, was bei South Park immer gehäufter auftritt, ist das, was ich gerne mit den Simpsons vergleiche. Keine mehr oder weniger zeitlosen Folgen mehr wie früher, sondern viel zu viel aktueller Bezug. Doch was bei den Simpsons meiner Meinung nach in die Hose geht, meistert South Park ganz gut. Und ich habe auf längere Hinsicht lieber einmal die Woche einen satirischen Wink auf aktuelle Ereignisse im South-Park-Gewand anstatt gar keinem South Park mehr ;)

  • Ich hoffe doch sehr, dass sie zu mindest von der Qualität so wird, wie die 14.Staffel, die wirklich eine starke staffel, mit einer konstant guten Qualität (natürlich gab es wie immer auch Ausnahmen) war.
    Für die 15.Staffel wünsche ich mir gute Mehrteiler, weniger Dokusoap-Parodien und viele aktuelle und politische Themen, also genau das, was ich mir für jede neue Staffel wünsche.


    Desweiteren hoffe endlich mal wieder auf ein Weihnachts und Halloween Special.

  • Ich hoffe doch sehr, dass sie zu mindest von der Qualität so wird, wie die 14.Staffel, die wirklich eine starke staffel, mit einer konstant guten Qualität (natürlich gab es wie immer auch Ausnahmen).


    Glaube schon,dass die 15.Staffel von der Qualität nicht schlechter werden wird ;) Ich schätze mal eher besser^^

  • Falls es in Korea tatsächlich zu einem Krieg mit amerikanischer beteiligung kommen sollte, könnte ich mir gut vorstellen, was das Thema der ersten Folge dieser Staffel werden könnte.


    Ich könnte mir auch eine WikiLeaks Episode recht gut vorstellen.

  • Falls es in Korea tatsächlich zu einem Krieg mit amerikanischer beteiligung kommen sollte, könnte ich mir gut vorstellen, was das Thema der ersten Folge dieser Staffel werden könnte.

    O_o ich verzichte gerne auf eine South Park Koreakrieg Folge, denn wenn es tatsächlich soweit kommt und China sich auf die Seite Nordkoreas schlägt und es zu einem Atomkrieg kommt gibt es nämlich nichts mehr zu lachen O_o :messer:

  • Ja,eine Wikileak Episode kann ich mir auch gut vorstellen :) oder eine Google Street View Episode. Gab da ja auch so einiges lustiges zu z.B der Mann,der im Kofferraum lag/sitzt und sein Rücklicht repariert.Er sah aus,als wenn er das nackt machen würde hatte aber doch eine Hose an-und da kam dann mal eben der Wagen von Google-Street View vorbei und das Bild ist ein kracher im Internet :D

  • Haha, eine WikiLeads folge kann ich mir auch gut vorstellen, vor allem nachdem ich die Nachrichten in den letzten Tagen gesehen habe ;) Das IST ja fast schon ein bisschen wie eine South Park Folge.


    Ich hatte auch schon Befürchtungen das Matt und Trey vielleicht nicht mehr weiter machen auch aufgrund des Musicals von ihnen welches jetzt kommt. Ich hoffe bei den Beiden findet jetzt nicht so eine "Schwerpunktverlagerung" statt.


    Ich gehe auch davon aus das irgendwelche Vertragsentscheidungen so lange wie möglich hinausgezögert werden um das Publikum heiß zu machen und bei der Stange zu halten.


    Könnt ihr euch vorstellen das Matt und Trey aufgrund dieser Zensurgeschichte wirklich die Lust verlieren könnten? Haben sie sich mal dazu geäußert?


    Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das Leben ist ohne neue South Park Folgen...au weia...na ich hoffe mal es kommen noch VIELE VIELE gute Staffeln...

  • Ich glaube nicht,dass Trey und Matt wegen dieser Zensurgeschichten keine Lust mehr haben,neue Staffeln zu produzieren.Dann hätten sie ja schon so oft keine Lust mehr haben können,denn in South Park wurde schon mehrfach zensiert...und es kamen trotzdem immer wieder neue Staffeln.Aber ihr Musical bereitet mir allerdings ein bisschen Sorgen.Wenn sie sich wirklich nur auf eine sache beschränken wollen und das wäre in dem Fall dann das Musical,weil sie sich schon so lange mit South Park befasst haben...dann wäre das schon ziemlich schade.

  • Ich glaube nicht,dass Trey und Matt wegen dieser Zensurgeschichten keine Lust mehr haben,neue Staffeln zu produzieren.Dann hätten sie ja schon so oft keine Lust mehr haben können,denn in South Park wurde schon mehrfach zensiert...


    Das war der erste Fall, in dem die Zensur ohne ihre Einwilligung stattfand.


    Wenn sonst schwarze Balken oder Piepstöne verwendet wurden, war das immer während der Produktion mit Comedy Central abgesprochen worden. Trey Parker und Matt Stone sind sich bewusst, dass nicht alles im Fernsehen erlaubt ist und haben sich deshalb in der Vergangenheit auf Kompromisse eingelassen. Aber sie haben immer darauf bestanden, dass SIE die Kontrolle behalten. Bei Folge 201 kam es das erste mal vor, dass die Folge nachdem sie Mittwoch Abend an den Sender geschickt worden war von diesem eigenmächtig zensiert wurde, ohne die Genehmigung von Trey Parker und Matt Stone einzuholen. Das ist ein schwerer Schlag für jeden Künstler, denn es ist ein großer Unterschied, ob man selber freiwillig etwas zensiert oder sein Werk von Fremden verstümmelt wird. Sie hätten nämlich die Folge in dieser Form wahrscheinlich gar nicht ausstrahlen wollen, wenn sie gewusst hätten, was daraus gemacht wird. Diese Entscheidungsfreiheit wurde ihnen genommen, was nach all den Jahren die sie mit Comedy Central schon zusammen arbeiten sicher ein großer Vertrauensbruch für sie war.


    Donnie Darko : Seit dem Vorfall haben sie sich soweit ich weiß kein einziges mal in einem Interview dazu geäußert, womöglich weil sie die Sache erst intern mit dem Sender klären wollen.