ist das ende von south park schon so nahe?

  • Wie schon an anderer Stelle gesagt :


    Was nach der 9. Staffel ist, das sehen wir dann. Wer wollte nicht schon alles Schluss machen, sich auflösen und aufhören? Und viele haben es dann doch nicht getan. Ob mit SP Schluss ist sieht man eh erst wenn die 9. Staffel läuft/gelaufen ist. Und bevor Matt und Trey nur noch SP machen um Geld zu kriegen, bzw. ihren Vertrag nur noch einhalten wollen und die Folgen scheisse werden, dann lieber Schluss.

    Wer meine Beiträge löscht oder kritisiert, der sponsort den Robbenfang in Venezuela.
    I mean, that's what life is : a series of down endings.

  • Das wäre schön doof von Matt und Trey SP anzusetzen, da es doch ihr Werk ist, dass sie zu Ruhm und Geld gebracht hat (wer erinnert sich nicht an die geile Doku über beiden =) ). Ich denke nicht, dass sie mit irgendeinem anderen Projekt den gleichen Erfolg haben werden wie mit SP. Und spätestens dann werden sie es bereuen! Auch glaube ich nicht, dass >9. Staffeln schlechter als die vorherigen sein werden. Warum auch? Wenn T&M weiterhin ihren Spass daran haben, dann werden sie schon dafür sorgen, dass es lustig und kreativ bleibt und unseren Alltag versüßen. Themen gibt es genug über die man sich lustig machen kann, Personen-Persiflages sowieso. Und an T's&M's Humor und Kreativität wird ja kaum einer von uns zweifeln.


    Also schreibt bitte jemand den beiden eine Mail , dass sie ned mit SP aufhören sollen, sonst kommen sie von der Traufe in den Regen und vereenden als vergessene Zyniker, die mal Erfolg hatte mit dieser einen Serie...wie hieß sie doch gleich? Ach ja SOUTH PARK!


    Amen!


    Wishmaster

  • Da muss ich dir widersprechen. Auch wenns für die Fans hart ist, irgendwann ist die Luft halt mal raus aus dem Stoff.
    Zu deinem Kommentar... "und vereenden als vergessene Zyniker, die mal Erfolg hatte mit dieser einen Serie...wie hieß sie doch gleich? Ach ja SOUTH PARK! "... bullshit. :rolleyes: Wie sollen sie jemals mit was anderem erfolgreich sein, wenn sie andauernd South Park produzieren müssen? Immerhin läuft SP schon 8 Jahre oder so. Stell dir mal vor, du hast die letzten 8 Jahre damit verbracht, eine Fernsehserie zu produzieren. Irgendwann sehnt man sich halt nach was Neuem. Team America z.B.


    Wie sagt man so schön: Wenns am schönsten ist, soll man aufhören.
    Ich finds jedenfalls besser, wenns ein geniales Finale gibt, als wenn die Serie irgendwann mangels Interesse einfach abgesetzt wird.

  • Lieber Arach,


    das soll es doch gewisse Menschen geben, die ihrern Beruf mehr als 8 Jahre ausüben. Warum? Zuerst natürlich wegen des Finanziellen Aspekts. Da soll es aber auch gewisse Menschen geben, die es mit Erfolg tun und dabei auch noch ihren Spaß haben. Nehmen wir doch einfach Schumi, der fährt seit 13 Jahren, von Jahr zu Jahr im Kreis ohne dass er sich in irgendeiner Weise kreativ verwirklichen kann (Merchandising zähle ich mal nicht mit). Und? Meinst du echt, ihm macht es kein Spaß? Bullshit!
    Von mir aus kann SP auch bis Stafel 25 weiterlaufen, wenn das Niveau nicht sinkt (was es zur Zeit auch nicht tut) und es immer noch lustig ist. Team America...schön und gut, nur wird man diesen Film nach ein Paar Monaten vergessen, genauso wie es mit Antz, Small Sodiers und sonstwelchen mittelmässigen Comic-Verfilmungen passiert ist. Und wen wird man mit Team America vergessen? Richtig, T&M!
    Was assozierst du mit dem Namen George Lucas, Macaulay Culkin, Mark Hamill, Don Johnson etc.? Never change a running....Product!


    Zitat

    Da muss ich dir widersprechen. Auch wenns für die Fans hart ist, irgendwann ist die Luft halt mal raus aus dem Stoff. [...] Wie sagt man so schön: Wenns am schönsten ist, soll man aufhören.


    Da widerspreche ich dir auch mal.
    Wie kommst du denn auf sowas?! Findest du echt, die Luft wäre aus bei SP? Bist du mit irgendwas nicht zufrieden? Wenn du eine solche Aussage machst, dann bitte ich dich, sie auch mit Beispielen zu belegen.
    Man hat das Gefühl, dass du es geradezu forderst, dass SP aufhört.


    Wishmaster

  • Man Leute selbst wenn die am Ende der 9. Staffel aufhören hats doch dann fast 100 Folgen, da kann man sich ja fast jeden Abend eine reinziehen und es wird nicht langweilig.
    Ist doch klar dass diese ganzen Serien nicht unen dlich weitergehn.

  • Ich denke, sie werden South Park noch mindestens 3 oder 4 weitere Staffeln lang machen. Jetzt haben sie ja einen Vertrag bis zur 10., und dann werden sie ihn bestimmt noch mindestens einmal verlängern lassen.


    Und zwar weil ich denke, sie wissen was sie an der Serie haben...


    1. Erfolg. kein anderes ihrer Projekte war auch nur annähernd so erfolgreich, weder Kinofilme noch Serien. Deshalb sehe ich das wie Wishmaster... auch wenn es hart klingt, aber ich würde nicht drauf vertrauen, dass sie noch etwas "größeres" als South Park schaffen. Dabei meine ich jetzt nicht mal qualitativ, sondern rein vom Erfolg her... und wer keinen Erfolg hat ist ganz schnell weg vom Fenster. Es heißt ja nicht umsonst immer "Die Macher von South Park", also werden sie es sich gut überlegen, das aufzugeben, dem sie am meisten verdanken.


    2. Spaß. Sie haben definitiv Spaß an South Park, das betonen sie immer wieder. Gerade jetzt nach der stressigen Arbeit an Team America, denn sie haben bei CC viele Freiheiten und arbeiten mit einem eingespielten Team.


    3. Qualität. Sie denken nicht, dass sie schlechter werden- sie sagen, dass ihnen die neueren Staffeln besonders gut gefallen. Klar, das müssen sie natürlich tun, sonst guckst ja keiner ;) Aber irgendwie glaube ich ihnen, dass sie mit dem was sie tun immer noch zufrieden sind.

  • Ich hoffe auch das es noch weitergehen wird.


    Das warten auf die neuen Folgen der 8. Staffel war ja schon schlimm genug... Wie soll das denn werden wenn man die Gewissheit hat das gar keine neuen Folgen mehr kommen!?


    IMO ist die Qualität der Folgen auch mit (fast) jeder Staffel immer besser geworden. So etwas wie Einfallslosigkeit kann man, denke ich, nicht erkennen.


    Aber ich glaube das ganze auch erst wenn es offiziell bekannt gegeben wird. Die Hoffnung stirbt zuletzt... Vielleicht darf ich ja auch noch als Rentner neue Southpark Folgen genießen.

  • Bei der Qualität muss ich dir zustimmen, obwohl die ersten Folgen nicht schlecht waren geht der Trend doch nach oben. Ein erster Schritt dazu war ja, dass Kenny nicht mehr ständig gestorben ist.


    Zur Einstellung: Muss mich euch anschließen, lieber ein würdevolles Ende mit qualitativ guten Folgen, ihr habt ja das Beispiel der Simpsons gebracht. Ein anderes (zwar nicht Fernsehen) wäre meiner Meinung nach die James Bond Reihe, an den Kassen ein Hit aber qualitativ weit abgeschlagen.


    Aber das Posting von Janina lässt mich doch hoffen, Southpark wird also nicht in absehbarer Zukunft verschwinden. :)

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Bohar... mit logischem Denken und der Fähigkeit zu lesen, hätte man darauf kommen können, dass dieses Gerücht sich nicht bewahrheitet hat und zudem schon total veraltet ist... tomcras zu deiner Information, es läuft zur Zeit die elfte Staffel... :rolleyes:

  • Also ich habe mal bei SPSTUDIOS bei den FAQs nachgefragt ob eine Vertragsverlängerung nach der 12.Staffel vorgesehen wird - eine Antwort gibt es bis jetzt nicht. Aber jetzt sehen wir ja das diese Meldung nicht stimmte. Ich denke auch nicht das sie was besseres als South Park erschaffen werden - ich denke niemand kann sowas wie SP machen. Abgesehen davon ist jeder Tag auf dieser Welt erzählenswert wenn man sie ín Form von SP erzählt bekomt. :)
    *ich red grad nen schmarn , ich weiss*

  • Ich denke mal, solange sie nicht auf einmal sehr erfolgreich im Filmgeschäft sind, wissen sie ganz genau, was sie an South Park haben. Außerdem haben sie sich mit den South Park Studios ja eine richtige kleine Welt aufgebaut... sie arbeiten mit alten Freunden zusammen, die sie schon jahrelang kennen, und obwohl es stressig ist glaube ich ihnen, dass sie eine Menge Spaß haben. Sie haben Erfolg mit den neueren Staffeln und werden endlich ernst genommen. Deshalb stehen die Chancen denke ich gut, dass sie noch eine Weile weitermachen.

  • Zitat

    Und SouthPark ist ne sichere Geldquelle... ...die werden das eher kommerziell ausschlachten als dass sie es enden lassen...


    Parker und Stone sind mittlerweile Multimillionäre und haben es nicht mehr nötig, irgendetwas wegen des Geldes zu machen ;).


    Außerdem schätze ich sie typmäßig jetzt auch nicht unbedingt so furchtbar Kommerz- orientiert ein, dass sie die Serie nur aus finanziellen Gründen aufrechterhalten würden.


    Ich glaube auch (wie ZiB geschrieben hat), dass ein Fortführen von SP zum Teil damit zusammen hängt, inwieweit sie im Filmgeschäft Fuß fassen können.


    Wenn es bei den kommenden Filmen ähnlich wie bei TA ablaufen würde (das heißt viel Arbeit, aber dennoch nicht der Publikumserfolg), dann wäre SP als etabliertes, beliebtes Programm, das seinen festen Stand bei CC hat, sicher die bessere Wahl.

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • Zitat

    Original von abyss
    Bohar... mit logischem Denken und der Fähigkeit zu lesen, hätte man darauf kommen können, dass dieses Gerücht sich nicht bewahrheitet hat und zudem schon total veraltet ist... tomcras zu deiner Information, es läuft zur Zeit die elfte Staffel... :rolleyes:


    Der Theard ist über 2 Jahre alt zu dem Zeitpunkt gabs die 11. Staffel noch nicht.

  • Wie Abyss schon gesagt hat: VERALTET


    Das bedeutet: früher war das Thema dieses Threads noch interessant, heute hat sich herausgestellt, dass das Gerücht nicht gestimmt hat.


    So schwer ist das doch eigentlich nicht zu begreifen, oder? ;) Ansonsten können wir den Thread aber auch schließen, um weitere Missvertsändnisse zu vermeiden.
    Was wir hier jetzt noch bereden sind bloß unsere persönlichen Meinungen, wie es mit South Park weiter gehen könnte.