1413 - Der Coon vs. der Coon and Friends

  • Wenn man damit nicht rechnet, ist natürlich die Folge schon wieder online. Diesmal habe ich nicht all zu viel auszusetzen, nur ein paar kleinere Übersetzungssachen die aber wirklich kaum auffallen. So wurde z.B. Cartman nicht als Bruce Vilanch beim Justin Bieber Massaker bezeichnet. Und auch das "You crazy bastard" von Kyle fand ich mit "du verrückter Vollidiot" recht amüsant, da "du verrücktes Schwein" wohl zu dämlich wäre.

  • Wie wurde denn mein Lieblingsspruch "The flavour of Mint and Berry with a tasteful Crrrrrrunch" übersetzt? Da hatte ich damals am Boden gelegen. Kann mir gar nicht vorstellen, dass das im Deutschen so genial rüberkommen kann.

    Mein Review-Blog


    IMDb


    Lastfm


    Myslam


    This is not jumping the shark. This is jumping the shark, coming back, shooting it in the balls, raping it, eating its flesh, consuming its soul, mounting its head on the wall, and doing the same thing to 12 more sharks just to be safe.

  • Ich finde man hätte Crunch einfach so lassen können, Knusperkräfte klingt verdammt dämlich und der Name von Mintberry crunch wurde schließlich auch nicht übersetzt.


    Außerdm gefällt mir die Stimme von Mint berry crunch nicht, schon als Butters gefällt mir Dirk Meyer nicht, Mint Berry Crunch hätte man ihn nicht auch noch sprechen lassen sollen.


    Wahrscheinlich liegt es aber daran, dass die Stimmen von Mint Berry Crunch und Butters in der Originalversion sehr ähnlich sind.

  • Also ich fand nach Mysterion schlägt zurück auch, dass man über Mysterion so viel mehr hätte sagen können und Mintberry Crunch hat mich echt keinen Meter interessiert, schließlich wäre die Frage "Woher zum Teufel hat Kenny diese Superkraft???" viel interessanter zu beantworten gewesen!

    Und nicht vergessen, im Jahr 2012 sterben wir alle!


    Deswegen Carpe Diem, Freunde! Nutzt jeden Tag! :D

  • eine meiner lieblingsfolgen (muss aber dazu sagen, dass ich noch nicht soo viele gesehen hab), auch wenn mysterion neben minty ein wenig zu kurz kam(obwohl ich den auch toll fand! shablagoo!). ich denke aber mysterions geheimnis wird noch aufgeklärt ...!

    - Naivität, Rechtschreibfehler und Überreaktionen bitte ignorieren ... Moment, dann ist ja kein Post mehr da! :aeh: -
    ***

    Ich möchte singen, ein Lied vom Mond, wo keiner wohnt,

    ich möchte springen, und dabei singen,

    über das Sternenzelt und die gute Welt ...! <3

  • Gut möglich, staffel 15 ist ja am start, aber ich denke nicht, dass sich trey und matt nicht die arbeit machen, noch mal was über mysterion zu machen ?(

    Und nicht vergessen, im Jahr 2012 sterben wir alle!


    Deswegen Carpe Diem, Freunde! Nutzt jeden Tag! :D

  • Ich habe mir jetzt die DVD-Audiokommentare zur Coon-Trilogie angehört und darin sagen sie, dass sie sich schon mehr zu Kennys Geheimnis überlegt haben. Sie wollten aber nicht zu viel aufdecken, weil sie fanden, es muss immer ein wenig übrig bleiben, worüber man nachgrübeln kann. Deshalb rechne ich nicht damit, dass wir die ganze Wahrheit erfahren. Aber sie sagten auch, dass sie sehr gerne noch weitere Folgen mit den Kindern als Superhelden produzieren wollen, weil ihnen das Thema sehr gefällt und sie den Comiclook mögen.

  • das freut mich, muss gestehen, dass ich mir die audiokommentare auf staffel 13 noch nicht gegeben habe :P Danke. find´s aber wirklich gut, dass sie nicht alles verraten wollen, sonst ist Kenny wirklich nicht mehr mysteriös genug. Aber ich würde mich in staffel 15 echt freuen Mysterion und Co. wieder zusehen. (Man sieht ja an meinem Avatar und Nickname das mir diese folgen besonders gut gefallen haben) :D

    Und nicht vergessen, im Jahr 2012 sterben wir alle!


    Deswegen Carpe Diem, Freunde! Nutzt jeden Tag! :D

  • Kann mir nicht helfen....mag solche Folgen nicht. Wenn ich South Park sehe will ich South Park sehen und nicht irgendeinen Superheldenverschnitt. Hab 10 min geschaut und dann gleich wieder ausgemacht. Solche Sonderfolgen mag ich auch bei den Simpsons nicht, wo Selma plötzlich Königin XYZ war und die Geschichte aus ihrer Sicht erlebt.
    Die Ninja Folge mochte ich hingegen, weil die Kinder da ja "nur" gespielt haben....und das ihre Vorstellung gezeigt hat.