1503 - Pudding Royal

  • Auf die Synchronisation dieser Episode war ich am meisten gespannt.
    Ich hatte die Befürchtung, dass man Manches falsch machen kann und das hat sich leider bewahrheitet.
    Dass Scott und Bob neue Sprecher haben, hat mich nicht gewundert. Gerade bei Bob hat man aber eine gute Wahl getroffen. Trotzdem stört es mich, dass man Bob nicht wie in 201 als "hässlichen Bob" bezeichnet, sondern seinen englischen Namen "Ugly Bob" beibehält. Auch bei Scotts Spitznamen wurde alles andere als Kontinuität bewiesen. Erst hieß er "Wichser" (201), dann nannte man ihn "Arschloch" (715) und statt man wenigstens einen der beiden Namen wählt, hat man sich nun für den Beinamen "Arsch" entschieden. :egal:
    Da sehe ich auch bei dem gelungenen Hochzeitskommentator, der die Fernsehübertragung stimmlich gut parodiert, und Scotts lustigen rassistischen Ausdrücken ("Eis-Kanacke", "Polar-Japse") nicht hinweg. :pflaster:

  • Das Synchronisieren ist ein ewiges Problem


    Man ist das englisch egewöhnt und dann ist das deutsche nichts dagegen :(


    Aber manchmal denke ich mir schon ob die Übersetzer auf den entschuldige für den Ausdruck aber auf den Arsch gefallen sind das sie manchmal gute Sachen total ruinieren mit ihren Übersetzungen :facepalm:


    Na ja ws will man machen doch besser die englischen anschauen :thumbup:


    oder für kleinere halt wenns sein muss die deutschen:uiii: