1613 - A Scause for Applause

  • clip: we all got duped


    Zitat

    Rocked by the recent news of drug use by a beloved icon, the world is left feeling lost and betrayed.
    The boys, join with the rest of the nation, and remove their yellow wristbands.
    Everyone is on board, except for Stan, who just can’t seem to cut off his bracelet.


    bei der beschreibung musste ich zuerst an den doping-skandal um lance armstrong denken!
    wär cool wenn es mal wieder um ein aktuelles thema geht.
    zumindest sieht der clip schon mal recht witzig aus!


    und stan mal wieder im mittelpunkt?!
    vll gibts ja irgendwelche anspielungen auf "you're getting old"..
    also ich bin gespannt :)


    nur schade dass es jetzt schon wieder die vorletzte episode der staffel ist!

  • Klingt für mich erneut nach einer Story, an dessen Hintergrundgeschichte man sich Jahre später kaum mehr erinnern wird.
    Und zu sagen "Ich bin gespannt" wäre übertrieben, um ehrlich zu sein erscheint mir die Handlung erstmal langweilig (zumal ich mich gar nicht für Radsport oder komische Trendarmbänder interessiere). Aber, tja, mal schauen...

  • radsport interessiert mich auch überhaupt nicht, und der skandal um lance armstrong ist mir auch total egal..
    also für mich war er nie ein held oder so! ich kannte ihn halt aus den medien und weiss was er "geleistet" hat (oder auch nicht ;)), aber interessiert oder gar beeindruckt hat es mich nie!
    trotzdem mag ich es generell wenn aktuelle themen bzw skandale aufgegriffen und in das leben der jungs (oder anderen bewohner) einbezogen werden!


    und vorallem jetzt noch das mit der cancer foundation usw, also ich denke schon dass sie da was interessantes drauss machen und wieder kritik/parodien in alle möglichen richtungen einbauen..
    von daher bin ich schon recht gespannt! ich erwarte jetzt keine totale highlight-episode (dafür haben mir insecurity und nightmare on facetime jetzt schon zu gut gefallen), aber sie wird sicher ihre guten momente haben, grade weil das thema aktuell ist!
    ich hätte auch nichts dagegen wenn sie sich nochmal auf doping usw focusieren, es geht ja dann bestimmt in eine andere richtung als damals..
    lassen wir uns einfach mal überraschen :)

  • Zumindest ist es keine der Episoden wo man (unabhängig ob es dann auch Zoo kommt oder nicht) sofort denkt es wird wieder eine der Folgen die nur einem einzigen Gag rumkaut, der eigentlich nicht schlecht wäre wenn nicht die ganze Folge nur auf diese eine Sache bezogen wäre. Ich hab früher gern mit meinem Dad zusammen die Tour de France geschaut. Und war eigentlich immer beeindruckt wenn "der mit den gelben shirt" schon wieder gewonnen hat.
    Aber eigentlich ist mir das ganze schon ziemlich egal. Weis nicht was man sonst im Vorfeld zu der Folge sagen könnte.
    Warum will Stan sein Band nicht loswerden? Glaubt er so fest an Armstrong? Warum Tragen überbaut alle solche Bänder? Und sowieso?


    MrsCartman : Es wird bestimmt (was schade ist) nie irgendeinen Bezug auf "You're getting Old" geben, was natürlich schade ist, aber wenn dann hätte das sofort in den anschließenden Folgen sein müssen.


    Aber, es ist sowieso immer das gleiche. mann kann nur hoffen das es ne coole Folge wird. Let's see. :)

  • Warum will Stan sein Band nicht loswerden? Glaubt er so fest an Armstrong? Warum Tragen überbaut alle solche Bänder? Und sowieso?


    Das hat nichts mit dem Glauben an Armstrong zu tun - die Einnahmen, die der Verkauf der Armbänder gebracht hat, gingen in diverse Forschungsprojekte zur Bekämpfung von Krebs und AIDS. Darum ist es natürlich völliger Unfug, die Armbänder nun zu verteufeln, wo man Armstrong (endlich) seine Betrügereien nachgewiesen hat, denn sein Fehlverhalten ändert ja nichts am guten Zweck der Armbänder. Das wird dann natürlich auch die Message dieser Folge sein.

  • mein erster gedanke (bzw nachdem ich den link von flo heute mittag gelesen hab) war auch dass stan das band bestimmt nicht abnehmen will weil es ja trotzdem damals seinen guten zweck erfüllt hat, und die cancer-foundation durch armstrongs betrug nicht unwichtiger oder nichtiger wird..
    wobei das eher so nach moral-ansprache von kyle klingt! aber stan ist teilweise ja auch recht vernünftig bzw realistisch..
    also ich fänds gut wenn es wirklich in diese richtung ginge! mein mann meinte es könnte ja auch noch sowas ala "armstrong hatte gar keinen krebs" kommen, oder noch ein paar andere (erfundene) lügen von/um ihn!
    also ich denke stoff ist genug vorhanden, so oder so, und das mit den bändchen finde ich jetzt eine interessante verbindung zum aktuellen thema/skanal!

  • aha! :idee: ok, klingt einleutend, Jetzt kann ich mir die Folge gut vorstellen. Klar, stan hält an der guten Sache fest. Die anderen lassen sich fon dem Skandal blenden und vergessen worum es eigetlich geht.
    Ich würde mich ja mal wieder über ein "ich glaube heute habe ich etwas gelernt" freuen.

  • Ja, die Folge war toll! Ich fands gut, dass sie das Thema nicht an Lance Armstrong festgemacht haben, obwohl der Anstoß für die Folge natürlich bei ihm liegt. Aber stattdessen Jesus bzw. Stan aber vor allem Jesus die Rolle spieen zu lassen, genial! Und genauso umgesetzt.
    Wie Jesus am Schluss nachdem er HGH (was ist das?) genommen hat durchdreht :D hat mich ein bisschen an den Randy-iPad-Gangnam Style-Frankenstein in der letzten Folge erinnert.
    Es war zwar nur eine kleine Szene, aber sie vereint die ganze Kritik der Folge in einem kleinen Dialog:
    Cartman: hey, I need such a wistband.
    Kyle: but they aren't made up of recycled plastic.
    Cartman: I dont care.
    Kyle zeigt auf eins von Cartmans Armbändern
    Cartman: Oh, right, guess I care.



    Ich geb der Folge mal 7 Wichtel. :7/10:

  • Ärgerlich!


    Hier wollte South Park mal wieder was gesellschaftskritisches aussagen, nur ging das diesmal voll in die Hose. Was ist jetzt der Punkt? Ist Doping schlecht? Ist es gut? Sollte man ehrlich sein oder lügen? South Park hatte keine Antwort, also durfte am Ende Jesus als Killerhulk Amok laufen denn Gewalt geht ja immer, wenn man keine Argumente mehr hat. Die Anspielungen auf Weißrussland und Pussy Riot waren ebenfalls unschön, da die Medienberichterstattung darüber jeweils ziemlich verlogen ist, was die Folge nochmehr in Frage stellt.


    Scheiss Folge! :0/10:

  • What the f...


    Scheiß auf Gesellschaftskritik, ich mochte das RANDOM in dieser Folge.
    Sollte der Scauses-Typ eine Anspielung/Parodie auf irgendwas sein?


    So oder so, ich fand die Folge kurzweilig, daher
    :7/10:

  • ich hab die episode noch nicht gesehen, nur reinegzappt..
    aber es war denke ich definitiv eine anspielung auf dr. suess bzw einen seiner filme/bücher!
    ich dachte ja erst an lorax (wäre einigermassen aktuell und da werden ja auch die wälder abgeholzt um accessoires herzustellen usw), aber was mir jetzt gesagt wurde spielt es anscheint auf sein buch the sneetches an! kommt auch vom zeichenstil usw hin..
    vll auch eine mischung aus beiden oder allgemein dr. suess halt?!
    mal schaun, werd mir die episode jetzt jedenfalls mal in ruhe angucken :)

  • Eine Insgesamt sehr kurzweilige Episode, die besten Momente waren finde ich in der Scauses- Factory und die Beschuldigung von Craig im Klassenzimmer. Vor allem freute ich mich aber, dass Jesus wieder eine größereRolle spielte.


    :7/10:


    Gruselfisch : HGH heißt laut wikipedia eig. somatropin und ist ein Wachstumshormon, das natürlich im menschlichen Organismus vorkommt, aber auch von Bodybildern und anderen Sportlern als Dopingmittel verwendet wird.