1703 – World War Zimmerman

  • Ich habe World War Z ebenfalls nicht gesehen, aber bestimmte Momente habe ich immerhin aus den Trailern erkannt. Dass alle Figuren in Cartmans Traeumen auch mit Cartmans Stimme sprechen, war ganz witzig. Ansonsten dachte ich mir aber irgendwann einfach nur "Jahaa, World War Z-Anspielungen, wir hams KAPIERT!!!!" Die Einbindung von Zimmerman gegen Ende fand ich gelungen, da schlug die Handlung mehrfach ein paar unerwartete Wendungen und hatte ein paar sehr witzige Momente. Highlight war auch bei mir die Reaktion des sterbenden Piloten und die Token-Cartman-Szenen, auch wenn man das schonmal genau so in besseren Folgen gesehen hat.
    Davon abgesehen erneut eher langweilig. Geringfuegig besser als die ersten beiden Episoden, ansonsten weiterhin eine grosse Enttaeuschung.


    :5/10:

    Mein Review-Blog


    IMDb


    Lastfm


    Myslam


    This is not jumping the shark. This is jumping the shark, coming back, shooting it in the balls, raping it, eating its flesh, consuming its soul, mounting its head on the wall, and doing the same thing to 12 more sharks just to be safe.