The Book of Mormon kommt zu uns!

  • Endlich! :waah:

    Ab Dezember wird "The Book of Mormon" in Zürich aufgeführt, und nach Deutschland wird das Musical ebenfalls kommen. Hier stehen zwar noch keine Städte fest, aber man kann sich für einen Newsletter anmelden. Zumindest die Schweizer Version wird außerdem auf englisch sein.


    https://thebookofmormonmusical.com/


    Wenn es nicht zu weit weg ist, werde ich auf jeden Fall versuchen, Tickets zu bekommen. Wer wäre noch dabei? :)

  • Ich wollte es bei der nächsten Gelegenheit in London sehen (New York werd ich so schnell nicht besuchen können), aber da ich nicht weiß, wann die kommt, ist es mir ganz recht, dass wir es auch in Deutschland zu sehen bekommen. Ich wäre auf jeden Fall dabei.


    Hamburg oder Ruhrpott ist nicht unwahrscheinlich, aber gab es nicht auch in Frankfurt ein englisches Theater?


    Ich hoffe mal, dass sie für Deutschland keine Übersetzung anfertigen. Nichts gegen Übersetzungen ansich, aber "Book of Mormon" ist wie schon "Avenue Q" so ein Musical, das man einfach nicht gut übersetzen kann, da es zu sehr von nicht übertragbaren Wortwitzen lebt.

    Aw jeez, where's all this violence coming from, man?

    Is it the video games? I bet it's the video games!



    Radioman, Spec Ops: The Line, 2012

  • Womöglich, wenn es sich einrichten lässt, würde ich mir eine Aufführung in Zürich gönnen. Wäre für mich ohnehin schneller und leichter erreichbar als z.B. Frankfurt oder die deutschen "Hochburgen" von Musicalaufführungen wie Köln und Hamburg (wenn es denn noch mehr gibt ;)).

    Wenn es soweit wäre für mich, kann ich gerne mal davon berichten, wie es war, ob schweizerische "Zutaten" miteingebunden wurden (wie es bei "Spamalot" der Fall war) und derartiges.

  • Lugo : Ich hoffe auf Frankfurt, und das English Theater hier zeigt tatsächlich öfter mal englischsprachige Musicals. Es ist sehr gemütlich dort, allerdings hat es nur 300 Plätze zu bieten, während es in Zürich zum Beispiel 1500 sind. Das wird vermutlich zu klein sein... :aeh: Realistisch betrachtet wird es wohl wirklich eher eine andere Stadt.

  • Also Book of Mormon ist doch schon ne ziemlich große Produktion, falls es tatsächlich in Frankfurt aufgeführt wird, spekuliere ich schon eher auf die Alte Oper. Wenn Rocky Horror Show, Lion King und Chicago da spielen wüsste ich keinen Grund warum BoM da nicht laufen sollte.

    Wenn's sowas wie ne Wanderaufführung wird und die damit durch Deutschland touren, also vielleicht nur ne Woche pro Stadt spielen, kann ich mir auch die Jahrhunderthalle gut vorstellen.

    So oder so wäre ich dabei. Haben's ja leider in London damals nicht hinbekommen, da sollte es doch diesmal mal klappen :thumbup:

  • Ich könnte mir noch Stuttgart vorstellen, Musicals wie "Das Phantom der Oper" oder "Sister Act" sind dort auch schon gelaufen bzw. laufen noch. Das wäre auch für die Schweizer für ein gemeinsames Treffen günstiger als Hamburg.

    Aw jeez, where's all this violence coming from, man?

    Is it the video games? I bet it's the video games!



    Radioman, Spec Ops: The Line, 2012

  • Ich bin schon total gespannt wann BoM nach Deutschland kommt! Die Schweiz ist für mich tatsächlich weiter entfernt als London, also keine Option :staun:

    Aber sobald man es hier irgendwo sehen kann muss ich da rein! :D

    Fand das in London schon toll, wo ich nach jahrelangem Warten letztes Jahr ENDLICH rein konnte.

  • Mist, ich hatte gehofft, dass es dauerhaft nach Deutschland käme. Das ist nun wirklich ein sehr enger Zeitraum. In dem Sinne: Hasa diga eebowai!

    Aw jeez, where's all this violence coming from, man?

    Is it the video games? I bet it's the video games!



    Radioman, Spec Ops: The Line, 2012

  • Lugo

    Ja, das hatte ich auch gehofft :/

    Aber ich bin schon froh dass es überhaupt kommt :uiii:

    @ZiB

    Dann kenne ich das ideale Geburtstagsgeschenk 😎👌🏻


    Ich werde auf jeden Fall reingehen! 😍

    Und da ich in Düsseldorf wohne komme ich sogar super gut hin!

  • Aus dem Newsletter:


    Zitat

    Exklusiver Fan-Presale am Freitag, 29. März von 09:00 bis 18:00 Uhr


    Am kommenden Freitag, den 29. März hast du als Newsletter-Abonnent die Gelegenheit, dir beste Plätze für The Book of Mormon in Köln noch vor dem offiziellen Vorverkaufsstart zu sichern. Hierzu schicken wir dir um 09:00 Uhr einen Link zu unserem Ticketshop zu, über den du deine Karten kaufen kannst. Dieser Buchungslink geht am Freitagmorgen exklusiv nur an die Newsletter-Abonnenten.

    Bitte beachte: Um den Fans den Zugriff auf die Tickets zu sichern und systematische Wiederverkäufer einzuschränken, ist die Ticketanzahl pro Käufer auf 4 Karten begrenzt.

  • Mein Freund und ich fahren vermutlich nach Zürich, wenn wir Urlaub bekommen! Sobald das steht, buchen wir Tickets und Hotel.

    Unglaublich, dabei halten wir beide nicht so viel von Musicals, aber das wollen wir unbedingt sehen.

    Bis dahin mach ich hier ab November meine Augen zu und hoffe hier nicht bespoilert zu werden. :P

  • Möchte jemand meine Book of Mormon Karten abkaufen?


    2 Karten, Musicaldome Köln, 12. November, 19:30, gute Plätze (Reihe 11), englisch, je 100 €


    Eine einzelne Karte ginge zwar auch, ich würde dann allerdings noch etwas abwarten, ob nicht jemand beide auf einmal nehmen möchte.

    Wir ziehen im November um, und deswegen habe ich den Köln-Trip schweren Herzens gecancelt. Der Vertrag wird Dienstag unterschrieben, aber ich denke nicht, dass noch etwas dazwischenkommt. Trotzdem würde ich die Karten nicht vorher abgeben, falls es auf einmal heißt, dass wir im November doch noch nicht ins Haus können. ;)

  • Uff, das ist ja mal ärgerlich, auch wenn ich mich natürlich für euch wegen des neuen Heims freue.


    Ich bin aber bereits versorgt. 9. November abends, 7. Reihe, relativ mittig. :)

    Aw jeez, where's all this violence coming from, man?

    Is it the video games? I bet it's the video games!



    Radioman, Spec Ops: The Line, 2012

  • Soeben las ich via E-Mail, dass zumindest in der Schweiz (genauer in Zürich, wo ich im Dezember mir das Musical anschauen werde) "Book of Mormon" verlängert werden soll:


    Zitat

    The Book of Mormon

    10.12.2019 bis 05.01.2020 | Theater 11 Zürich

    Aufgrund der grossen Nachfrage wird die Spielzeit von THE BOOK OF MORMON, dem Satire-Musical von den Machern von South Park, verlängert. Die mit dem Tony-, Olivier- und Grammy-Preis ausgezeichnete Show ist ab dem 10. Dezember 2019 neu bis am 5. Januar 2020 im Theater 11 Zürich zu sehen.

    Quelle: Musical.ch (Newsletter 14.10.2019)

    Webseite: https://www.musical.ch/de/bookofmormon


    Wenn ich nicht irre, war die ursprüngliche letzte Vorstellung für den 22. Dezember vorgesehen.

    Ich dacht mir, ich erzähls euch, denn vielleicht überlegt man sich in Deutschland auch, das Musical zu verlängern?

    Und zumindest Fans in der Schweiz oder an der Grenze zur Schweiz dürften sich schonmal freuen.