ich will einfach mal was sagen

  • Mir ist was aufgefallen, was ich jetzt einfach mal durch reden aus meinem Gehirn entfernen und euch mitteilen möchte. Es betrifft dieses Forum und ich weiß nicht, ob das hier so gut ankommt. Wenn nicht, dann nicht, kann ihc wenigstens sagen, ich hätte mal meine Meinung kund getan:


    Ich bin eigentlich täglich hier im Forum, und das dann auch mehrmals am Tag. Aber ich habe einfach kein Verlangen danach, hier irgendwas zu posten. Früher war ich nicht nur täglich hier, sondern dabei auch aktiv, was in einem Forum eigentlich eine sehr gute Kombination ist.
    Aber momentan komme ich hier her, schaue mich um, langweile mich und gehe wieder. Das Problem möchte ich mal am Spam Forum (oh, entschuldigung, im "Chat & Senseless" Forum :rolleyes: ) an dem mir gerade rein zufällig einfallenden Beispiel des PC-Games "Rollercoaster-Tycoon 2" erklären. Geht nicht, denkt ihr? Geht doch:


    Es ist möglich, innerhalb weniger Sekunden mithilfe totalen Mülls seine Beitragszahlen zu erhöhen, indem man einfach irgendein Thema nimmt. Also los gehts, tct2 in Action:



    "Der "Das finde ich geil"-Thread": Ich mag rct2
    "Der "Es nervt mich!" Thread": Die Grafik ist so, wie bei Teil 1
    "Webtipps": Ich kenn da ne tolle Seite zum Spiel mit klasse Downloads.
    "Träume und Übernatürliches": Habe soviel gespielt, dass ich schon on geträumt habe.
    "Wie-seht-ihr-aus-Thread": Hier ein Bild, wie ich am PC sitze und rct2 spiele.
    "Der zweite Müll-Thread": Irgendwie mag ich rct2.
    " Vorstellungsthread für Frischlinge": Hatte bei meiner Vorstellung vergessen, dass ich rct2 mag.



    Sooo... wie man sieht, habe alleine mit Hilfe eines dummen Themas alle momentan aktuelle Threads gefüllt und ganz toll viele neue Beiträge bekommen habe. Interessiert nur niemanden. Und so ist es hier momentan auch. Das gleiche kann man auch auf den Multimediathread beziehen (Der "Das höre ich gerade" ist einfach unglaublich schlimm). Manchmal poste ich ja auch in solche Threads rein aber auch nur um zu versuchen, hier irgendwie wieder Fuß zu fassen, so wie früher. Da wurde zwar auch mal hier und da gespammt, aber das wurde dann durch andere Sachen wieder ausgeglichen.
    Momentan ist das Forum hier für mich aber einfach mehr als uninteressant und langweilig. Ich weiß auch nicht wie man das ändern könnte... vielleicht mit ein paar guten Threads.


    Und nur weil momentan kein SP läuft hat das nichts zu bedeuten. Selbst wenn es wieder anfängt gibt es hier dann immer nur einen interessanten Thread, nämlich den zur aktuellen Folge. Fertig.


    Ich will hier eigentlich nicht alles schlecht machen. Will mir einfach mal meine Meinung von der Seele Tippen. Und die ist einfach momentan mehr als schlecht. Darum poste ich hier auch immer so wenig im Gegensatz zu früher.





    Ja... mehr fällt mir da grade auch nicht zu ein. Wen das alles hier nicht gefällt, soll es einfach ignorieren. Vielleicht ist dies hier aber auch der erste Schritt in die richtige Richtung denn ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alle mit der momentanen Situation der uninteressanten Threads so zufrieden sind...


    Jetzt höre ich aber auch wirklich auf... will mir noch ein paar Argumente für die hier hoffentlich bald lebhaft gefürte Diskussion aufsparen.


    bis denn
    spa

  • Ich gebe spa da vollkommen recht, auch wenn es vielleicht nicht ganz so extrem ist, wie er geschrieben hat. Aber es ist auf jeden Fall viel Wahres dran. Dazu kann ich nur sagen:


    - Klar ist dies ein South Park-Forum, und es ist schade, dass vergleichsweise wenig über SP geschrieben wird. Andererseits gibt es nunmal einen Off-Topic-Bereich, und es gibt nunmal mehr, was nicht mit SP zu tun hat, als was damit zu tun hat.
    - Es gibt natürlich abgesehen von den aktuellen Folgen (wenn's mal welche gibt) noch andere South Park-verwandte Gesprächsthemen, aber meistens kommen die nur in Form von "Kiddie-Beiträgen" oder "Lästern über Kiddies" vor - hab ich manchmal den Eindruck.
    - Und schließlich: Die von dir angeführte und ähnliche Methoden, seine Beitragszahl zu erhöhen, wird so auch nur von bestimmten Forenmitgliedern angewandt.... Ich will ja keine Namen nennen.... *hust*cartman*hust*kolli*hust*al*okaydernimmersoschlimm*hust*


    Aber was will man dagegen tun? Man müsste Threads wie "Das find ich geil" & Co. schließen und verlangen, zu jedem Thema einen eigenen Thread aufzumachen, und wenn mal ein Beitrag von eben diesem Thema abweicht, den Autor sofort zurechtweisen.
    Oder gibt's andere Vorschläge?


    Edit:
    Woran es liegt ist klar: Als das alte Forum den Geist aufgegeben hat, wollten alle im neuen Forum so schnell wie möglich die Themen wiederherstellen und wieder ein "ansehnliches" Forum daraus machen. Deshalb wurde so viel gepostet. Aber seltsamerweise hat sich dieses extreme Posten bis heute nicht mehr gemindert, so dass jetzt nach knapp über einem halben Jahr wieder eben soviele Beiträge insgesamt im neuen Forum sind wie nach 2 Jahren (Oder länger?? Weiß ich nicht...) im alten.

  • deine Meinung kann ich verstehn und nachvollziehen.
    Ehrlich gesagt halte ich von den Spam Threads jetz auch nich so besonders viel, ich poste da halt ab und zu, aber eben nur, wenn ich das gefühl hab "jetzt isses nötig".
    Deswegen hab ich auch nur 3,nochwas Beiträge pro Tag, während andere Leute da 10 Beiträge pro Tag stehn haben - woher das wohl kommt? ;)
    Aber na ja, ich bin hier gern aktiv, deshalb poste ich auch ab und zu mal was in den threads, die nich so sinnvoll sind - etwas unsinn muss auch mal sein! ^^

  • ich geb euch beiden recht. es stimmt, dass es im "neuen" forum viel mehr off-topic themen gibt als im alten, und nicht mehr soviel über south park geredet wird. und es gibt auch leute, die wirklich nerven, indem sie über wochen hinweg erzählen, wie toll burnout 3 ist, oder dazu anregen, ihre beiträge nicht zu lesen, weil sie durch fehlende satzzeichen fast unlesbar werden... naja, ich will jetzt auch nicht mit dem finger auf jemanden zeigen, aber ich hab hier drei, vier leute im visir, die mich persönlich ziemlich aufregen. :egal:

  • Tja...soll ich mich einfach meinen Vorrednern anschließen oder wird das jetzt auch schon als Spam verteufelt? :egal: Ich tu's jedenfalls mal...es gibt wirklich den ein oder anderen Thread, der einfach nur Quark ist, und es gibt wirklich die ein oder andere Person, die überwiegend Müll postet, und das auch noch in erschreckend hoher Quantität (/sülz). Unnötihe Threads schließen? JA! Spammer kicken? Mit Sicherheit! Mehr Threads und Themen über South Park? Dürfte schwer werden...irgendwann ist ein Thema halt ausgelutscht.


    Also: im Großen und Ganzen seh ich es wie spa. Im speziellen und praktischen jedoch eher nicht soooo gravierend...aber ein bißchen mehr "Ordnung" könnte schon im Forum herrschen.

  • Ich will auf keinen Fall den Spam verbieten. Wer mich kennt weiß, dass ich der letzte bin, der gegen sowas ist. Aber ich finde es hier eben irgendwie extrem. Und täglich zu lesen, wer welches Lied an einem Tag gehört hat ist einfach dumm. Film- oder Spielekäufe sind ja OK... aber diese "Das ist geil" "Das ist dumm" kann man auch in einem Thread bereden. Da können dann auch noch die anderen Threads wie Webtipps usw. rein.


    Leider weiß ich eben auch nicht, wie man es besser machen kann, sozusagen "bessere Threads" machen. Keine Ahnung wie. Ich finde ja nur, dass alles hier relativ uninteressant ist momentan. Und dass hier einige in diese Spam Threads posten, will ich auch keinem wirklich negativ auslegen. Es gibt nur eben keine Alternativen...

  • Find ich auch. Wenn man sich das mal anschaut: der "Was hört ihr gerade?"-Thread hat sage und schreibe 2339 Beiträge!! Ich darf behaupten, dass ich da noch nie was reingeschrieben habe, einfach weil ich keinen Sinn darin sehe. Ich mein "Was guckt ihr?" ist ja noch einigermaßen sinnvoll, weil vielleicht mal was im Fernsehn läuft, wo sich ein anderer denkt "Hey, das könnt ich mir auch anschaun" bzw. auch beim DVD-Kauf. Aber was man grade hört bringt den andern doch echt nix, außer jedem so an die 100 Beiträge mehr.
    Aber okay, irgendwie bin ich ja schließlich auch an meine 1700+ Beiträge gelangt, auch ohne alle 5 Minuten zu schreiben, welches Lied ich grad höre, und ich will lieber selber gar nicht mehr wissen wie. :D


    Ich bin trotzdem nach wie vor gern in diesem Forum und finde es schade, dass immer mehr dem Forum fernbleiben mit der Begründung: "Ich will hier nicht mehr posten, solang das Gespamme hier so extrem ist." (wie z.B. SunJay, Terror,...) Soweit isses gekommen...

  • KGF : in den "Was hört ihr gerade"-Thread hab ich leider Gottes shcon öfter gepostet - im Normalfall aber nur, wenn es ein Lied war, dass mich in irgendner Form berührt oder so. Also net bei jedem Lied XD


    spa : ließe es sich eignetlich nicht einrichten, die Beiträge in den Off-Topic-Themen nich zu zählen?
    so kenn ich das von einigen Boards udn das wär so ziemlich die sinnvollste Ergänzung, die man heir machen könnte, ich bin mir sicher, einige Leute würden dann ganz verschwinden ;)

  • Zitat

    Original von Kennys greatest fan
    Ich bin trotzdem nach wie vor gern in diesem Forum und finde es schade, dass immer mehr dem Forum fernbleiben mit der Begründung: "Ich will hier nicht mehr posten, solang das Gespamme hier so extrem ist." (wie z.B. SunJay, Terror,...) Soweit isses gekommen...


    So schlimm isses ja bei mir noch nicht... ich bin ja täglich mehrmals hier, schreibe nur nichts, weil ich nichts "sinnvolles" finde... und NUR spammen ist auch langweilig ;)



    Das mit dem Beiträge nicht zählen lassen wäre natürlich ne Lösung... man weiß nur nicht, ob das dann alle aufhält, was zu posten... aber da kann ich eh nicht miteintscheiden, weil ich kein Admin bin sondern nur ein Dorfdepp wie wir anderen hier ;)

  • Ich poste eigentlich kaum noch...


    Aber auch nur, weil mich die Themen in letzter Zeit nicht wirklich interessieren, und mir die Zeit fehlt.


    Da leiste ich doch lieber Übersetzungs-Dienste. :D


    Und den Spam... ich ignorier ihn halt. Desweiteren kommt es mir so vor, als ob nicht mehr so richtig gepostet wird wie im alten, aber das liegt wohl eher am Sommerloch. Und das ist auch vorbei, mal sehen was der Winter bringt. ;)

  • Sehr viel wahres wurde angesprochen ....


    Und es ist wirklich nicht so, dass uns das egal ist oder dass wir dagegen nichts unternehmen wollen. Es ist nämlich gerade so, dass wir dagegen vorgehen werden.


    Wie das dann insgesamt aussehen wird, werdet ihr dann hoffentlich auch bald merken, sofern das Board bei dieser Aktion nicht kaputt, verschütt oder sonst was geht. ;)


    Nein, es ist wirklich dieses Thread-Problem, was diese ganze Situation beherrscht. Wenn man sich z.B. mal den "Geil"-Thread anschaut, so war der zu Beginn eine feine Sache. Lest euch nur mal die ersten Seiten durch. War doch recht interessant. *find* Nur was sich daraus entwickelt hat, wissen wir. Ein Thread, in dem jeder für sich postet und keinerlei Diskussion mehr besteht und welcher nur zum Post-zählen dient. (Und ich hab nicht ohne Grund gesagt, dass ich dort nicht mehr posten werde.)
    Das ist dann wirklich nicht mehr der Sinn der Sache.
    Wenn wir also gegen die vorgehen, berauben wir gewissen Leute auch direkt die Grundlage anderen auf die Nerven zu fallen (Ich nenn keine Namen, die Liste wär zu lang ;)).


    KGF : Sind wir seelenverwandt? Genau die beiden User habe ich kürzlich auch noch vermisst. Ach was red ich, kürzlich - gestern war's. :D

  • Ich finde es gerade schade, dass User sich hier verabschieden weil nur herumgespamt wird.


    Obwohl ich gar nicht wusste, dass Terror hier aufgehört hat zu posten wegen des Spams. Der hat doch meistens auch nur im "If you gonna be dumb"-Thread gepostet ;)


    In den "Das nervt mich" bzw. im "Das finde ich geil"-Threads habe ich nur am Anfang gepostet. Die Threads lese ich gar nicht mehr, weil es dort sowieso keine Diskussionen gibt sondern jeder nur irgendetwas postet!! Von den "Was esst ihr gerade" bzw. "Was trinkt ihr gerade" will ich gar nicht reden!!
    Der "img-battle"-Thread (ich weiß das ich ihn aufgemacht habe ;) ) war imo auf den ersten 5 Seiten auch noch ganz funny. Jetzt gibts von dem Thread ungefähr 15 Seiten und es wird immer noch gepostet. Aber immer die selben Sachen, kA wem das noch Spaß macht ?(


    Den Müllthread muss ich aber beschützen! Der ist imo nämlich Kult! Ich würde sagen mit Abstand der kultigste Thread in diesem Board! Schlimm finde ich bei dem Thread nur wenn Alenny mit anderen Usern den Thread als Chat benutzt und Nachts um 4 mit einem anderen User eine Konversation über 20 Seiten führt :rolleyes:


    Überflüssig finde ich irgendwie, dass jeder User einen Newbie begrüßt wenn er neu ist.
    Newbie: Ich bin neu hier. Hallo
    Und danach kommen dann 20 Posts mit dem Inhalt: Hallo auch, oder willkommen!


    Bei den Geburtstags-Threads sehe ich es noch ein, auch wenn es ja eigentlich auch nur Spam ist. Ich bin bei den Threads nur der Meinung, dass nicht jeder User der vielleicht 2 Monate dabei ist einen bekommt! Da würde ja eigentlich eine PM auch reichen!!


    In den "Was hört ihr gerade"-Thread poste ich auch maximal 5 mal im Jahr!


    Den DVD- und den Was guckt ihr-Thread finde ich eigentlich nicht unbedingt spammig, weil dort wenigstens eine Diskussion statt findet.
    Das gleiche im "Was spielt ihr"-Thread. Da nerven mich nur solche User wie Cartman der jeden Tag hineinschreibt wie geil er Burnout 3 findet!!


    Ansich stören mich die Threads nicht weil ich sie mir nicht durchlese und auch nichts dort poste! Mich nerven eher User die seit 2 Monaten registriert sind 4000 Posts haben, weil sie nur in solchen Threads posten und sich dann für die Ehrenmember in diesem Board halten :rolleyes:


    Ich fände es sogar gar nicht schlecht, den Userrang nicht unbedingt nach der Postzahl zu vergeben sondern nach der Dauer wie lange man dabei ist + die Anzahl der Posts. Da könnte man doch sicherlich irgend eine Rechnung machen.


    Ich auf jeden Fall dagegen irgendwelche Threads schließen zu lassen. Das führt zu nix!


    In der Sommerpause ist es natürlich schwierig das es keine "Non-Spam"-Thread gibt. Weil kein Southpark kommt und auch keine News über Southpark. Überhaupt ist im Sommmer wenig los!



    Aber zur Zeit bin ich nicht der Meinung, dass es hier nur sinnlose Threads gibt:
    In den Southpark-Foren gibt es ja doch einige Threads in denen aktiv diskutiert wird.
    Zum Beispiel über die alten Folgen der 6. Staffel die jetzt gerade auf RTL läuft.


    Ich hoffe das Terror bzw. Sun Jay zumindest wieder ins Board kommen, wenn es in den USA wieder los geht.


    Am Ende dieses Beitrags, der übrigens der längste sein dürfte den ich je gepostet habe :D , möchte ich auch noch sagen, dass es nicht so ist das ich hier über andere User lästern möchte und sagen will, dass sie nur herum spammen.


    Mindestens 60 % meiner Beiträge sind auch Müll, ich versuche möglichst viel sinnvolle Beiträge in den SP-Unterforen zu posten, aber es sind sicherlich viele Posts von mir in diesem Board die auch reiner Spam sind (Babes-Thread :rolleyes: )


    So das wars jetzt!

    Green Bills. Supermarket. Consume. Buy. Suspicious. Paranoid. Shopping Bag.
    Look Rich. Pom-Pom. Honest Citizen. I Pay My Taxes. Depresses Me. Paid. Pay
    Somebody Back. Everywhere. Everybody. Lying In A Bathtub With A Pillow Behind
    My Head Makes Me Feel Rich. Cents. Change. Hunt. Hunt. Hunt. Moment. Mood.
    Get It. Cheap.

  • Tja, wie neXus schon sagte... im internen Forum rauchen schon die Köpfe wie wir das Spam-Problem lösen können, und es wird sich bald was ändern.


    Das Hauptproblem ist ja, dass es nur noch wenig Threads gibt, in denen richtig diskutiert wird. Die Threads in die man einfach reingeht und ohne drauf zu achten was der letzte Beitrag war einen (oft einzeiligen) Post reinschreibt sind am beliebtesten :(. Und dadurch leidet das Niveau, denn was bringt ein Forum, wenn man nur für sich selber postet.


    Ich denke nicht, dass wir mehr South Park Themen erzwingen müssen, die sind hier nach wie vir gut vertreten. Nein, der Off Topic Bereich darf nur nicht zu einem Spam-Bereich verkommen. Es muss mehr Threads mit interessanten Themen geben, wo man auf einander eingeht und sich Diskussionen entwickeln können. Leider ist es schwer sich jetzt so was aus den Fingern zu saugen...


    Von der ersten Seite im "Chat & Senseless" Forum sind denke ich nur wenige Threads dabei, wo man sich wirklich austauscht. Der Traumthread ist lustig, der Zeichenthread bringt was, Kommi oder Kappi (auch wenn mir das Thema nicht so liegt), Schule & Beruf und eventuell "Mein zu Hause" und "Wie seht ihr aus?". Zu den Fußballthreads kann ich nix sagen, weil ich da nie drin bin ;) Der Rest ist größtenteils Spam, und dafür reicht ja eigentlich ein einzelner Thread (der Müllthread).


    Man kann das jetzt übrigens nicht nur auf zwei, drei spammende Kiddies schieben, die meisten posten ja in diese Threads... wenn ich ins Board schaue und es keine interessanten neuen Beiträge gibt erwische ich mich auch manchmal dabei, wie ich aus Langeweile was in den "Das find ich geil" Thread schreibe, was auch nicht wirklich interessant ist. :(

  • Mal eine dumme Frage: Was bringt es einem hohe Beitragszahlen zu haben? Vom Natursektschlürfer zum Rosettenhengst zu werden :D ?

    -"Ich bin schneller wieder zurück als du Blaubeerkuchen sagen kannst"
    -"Blaubeerkuchen"
    -"OK , vielleicht nicht ganz so schnell"

  • Darf ich mal ein bischen konstruktive Kritik los werden. Mir geht es genauso wie Nexus - Ich bin fast täglich hier und werde so von lauter Müll erschlagen, dass ich nicht einen Post schreibe.
    Ich bin der Meinung, dass bestimmten Threads gleich zu Anfang ein Riegel vorgeschoben werden soll. Euer beider Toleranz in allen Ehren, Nexus und Janina, aber wie sich hier manche austoben, als wäre dieses Forum ein Kindergeburtstag mit Topfschlagen, sollte schon ein wenig unterbunden werden.
    Vielleicht kommen dann wieder ein paar interessante Thread zu Tage, wenn die schiere Menge an Threads ohne Diskussion einfach gelöscht werden.
    Damit sind zum Beispiel die vielen "was hört"-, "was esst"- und "was spielt ihr gerade"-Threads gemeint. Wenn da Jemand postet, dann geschieht das nicht, um eine Antwort zu lesen.

    Zitat

    Helmut Thoma
    „Im Seichten kann man nicht ertrinken.“
    „Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.“

  • @ZiB: Hey, im Müll-Thread finden z.T. echt interessante Diskussionen statt!


    Kane : Hm, eigentlich nichts, genau, wie du es sagst, aber es gibt halt Leute, die sehn es so fürhcterlich gern, wenn sie in ihrem Profil so 2000 Posts stehn haben -_-"


    crypt : der "was hört ihr gerade" und der "Was habt ihr euch heute reingestopft"-Thread sind echt VOLL überflüssig (auch wenn ich in beiden Threads schon ein paar Mal gepostet hab *schäm*)


    empty : Hm, bei den Userrängen meinst du bestimmt sowas wie den "User-Level", den es in manchen Foren gibt, oder?
    Mir fällt da übrigens noch was ein: in dem Forum hier gibt es überhaupt keine Userränge (mehr?!), da kann sich jeder User nen eigenen Rang geben und im "Small-Talk"-Forum werden die Beiträge überhaupt net gezählt.
    Falls sich sowas für dieses Forensystem umsetzen lässt, wär es sicherlich eine Lösung.


    Das mit dem Schreiben von sinnvollen Beiträgen geht sicher vielen so. Man schreibt halt eben in Themen, wenn sie nun mal da sind...

  • Zitat

    Original von crypt
    Ich bin der Meinung, dass bestimmten Threads gleich zu Anfang ein Riegel vorgeschoben werden soll. Euer beider Toleranz in allen Ehren, Nexus und Janina, aber wie sich hier manche austoben, als wäre dieses Forum ein Kindergeburtstag mit Topfschlagen, sollte schon ein wenig unterbunden werden.


    Ja das stimmt und rückblickend finde ich es auch sehr schade.


    Ich denke, KGF hat die ganze Situation sehr gut zusammen gefasst.

    Zitat

    Original von Kennys greatest fan
    Edit:
    Woran es liegt ist klar: Als das alte Forum den Geist aufgegeben hat, wollten alle im neuen Forum so schnell wie möglich die Themen wiederherstellen und wieder ein "ansehnliches" Forum daraus machen. Deshalb wurde so viel gepostet. Aber seltsamerweise hat sich dieses extreme Posten bis heute nicht mehr gemindert, so dass jetzt nach knapp über einem halben Jahr wieder eben soviele Beiträge insgesamt im neuen Forum sind wie nach 2 Jahren (Oder länger?? Weiß ich nicht...) im alten.


    War eine ziemlich bescheidene Sache damals. Klar, jeder will dann irgendwie eine Grundlage schaffen, dass man wieder posten kann.


    Wenn ich mir das ganze jetzt so vor Auge halte, hat das Forum in den letzten Monaten eine Entwicklung durch gemacht, wie das deutsche Fernsehen in den letzten Jahren. Niveau heißt nicht mehr alles und Themen werden bis auf's letzte ausgeschlachtet. Hat eine Sache gut funktioniert, probieren wir was ähnliches. "Die 100 nervigsten Popsongs" .... "Die 100 nervigsten Deutschen".
    "Was habt ihr euch heute reingestopft" ..... hat ja gut funktioniert, also warum nicht mal fragen, was ihr so trinkt. Und so weiter - aber so weiter wollen wir nicht, und ich denke zu spät ist es noch nicht.
    Darum freue ich mich u.A. auch wieder auf die South Park Folgen der 8. Staffel.

  • Der Vergleich mit dem deutschen Fernsehen ist passend :D . Da möchte ich nochmal an den Leicht-bekleidete-Babes-Thread erinnern :egal: .

    -"Ich bin schneller wieder zurück als du Blaubeerkuchen sagen kannst"
    -"Blaubeerkuchen"
    -"OK , vielleicht nicht ganz so schnell"

  • Die Ironie an der Sache is´ ja, dass wir grade ziemlich energisch diskutieren...das, was hier so vermisst wird...also machen wir ein paar Threads auf, wie schlecht die Situation doch is und ham Gesprächsstoff über Jahre hinweg.........


    ...is mein Beitrag wieder so daneben, dass jetz keiner mehr posten will? -.- ;( Tut mir Leid...