South Park Studio - Teile verschieben

  • Ich bin ziemlich hin und hergerissen, deshalb nehmt an dieser Umfrage bitte zahlreich teil ;)


    Ursprünglich konnte man die Teile ja nicht bewegen, aber jetzt habe ich mir überlegt, dass es vielleicht doch ganz praktisch wäre sie rumschieben zu können... z.B. damit Hüte auf alle Frisuren passen. Zum löschen einzelner Teile müsste man sie dann nur auf einen kleinen Ppaierkorb ziehen, und weg sind sie.


    Oder würde euch das stören, weil man vielleicht aus Versehen alles verschiebt? Wobei man das Flash ja auch wie bisher benutzen kann, passt halt auf wo ihr hinklickt.


    Alternativ würde ich anbieten, dass man die Teile nicht verschieben kann, sondern durch simples draufklicken löscht. Oder dass man eine Taste zusätzlich drücken muss, um etwas zu verschieben.

  • Nein, auf gar keinen Fall. Würde mich jedenfalls nur nerven.


    Wenn's dir vielleicht Arbeit abnimmt, weil du nicht tausend verschiedene Variationen programmieren müsstest, mach's halt. Aber dann bitte mit einem "Löschbutton", der die Teile entfernt, und dass die Teile dann beim erneuten Anklicken wieder in so einer "Standardposition" sind.


    Danke. ;)

  • Ds ist gar nich mal so schlecht, wäre es auch möglich, eine ein- und ausschaltbare "Einrastfunktion" einzubauen, akso das die Einzelteile bei bestimmten Stellen automatisch einrasten? (Obwohl ich glaube, dass das nicht nötig ist.)

  • Eine solche "Einrastfunktion" wäre zwar realisierbar, aber der Aufwand würde sich denke ich nicht lohnen... wenn man etwas verschieben will, dann eh nur ein bißchen (wie gesagt, wichtig vor allem bei den Hüten damit sie zu allen Frisuren passen).


    Bisher sind ja die meisten für die verschibbaren Teile, aber ich werde versuchen einen kleinen Button einzubauen, der diese Funktion deaktiviert. Wer Angst hat versehentlich alles zu verschieben kann dann da draufklicken bevor er anfängt, und nichts kann passieren :)

  • Mir ist es im Prinzip egal, aber wenn so eine Verschiebefunktion, dann wär ich dafür, dass die mit einer Tastenkombination gehen sollte, oder wie du schon vorgeschlagen hast, die sich deaktivieren lassen sollte.
    Kann es sein, dass manche Hüte auch gar nicht richtig zu den Frisuren passen? Die Weihnachtsmütze z.B.?


    Ansonsten finde ich diese kleine Testversion schonmal ultracool, macht "Appetit" auf mehr. :D So mit der Farbauswahl, das ist super. Voll ultra einfach. ;)

  • Ja die Kopfbedeckungen sind ein ziemliches Problem... :(


    Ich hab sie erst mal alle so gezeichnet, dass sie auf einen kahlen Kopf passen, weil das ja sozusagen die Ausgangssituation ist. Und jetzt versuche ich, sie so anzupassen, dass sie ausserdem auf möglichst viele Frisuren passen, aber das ist ganz schön schwer... denn die meisten Haare stehen ja etwas vom Kopf ab.


    Na mal sehen... ich hab übrigens absichtlich kaum welche der neuen Teile in die Testversion eingebaut, schließlich soll es eine Überrschung werden :P Sind denn die Haarfarben so genehm?


    Und die "lock"-Funktion ist jetzt eingebaut... war ganz einfach :) Es gibt jetzt oben links ein kleines Schloss, und wenn man das Flass startet ist es geöffnet. Man kann also alles verschieben. Wenn man auf das Schloss klickt schließt es sich, und man kann (tataa) nix mehr verschieben (es lässt sich natürlich jederzeit wieder öffnen).

  • Alees was generell als normale Harrfarbe gilt is dabei. Und ich glaube nicht das du "außergewöhnliche" Farben nehmen würdest. ;)


    Bei einigen der Farben würde ein Sättigungs/Helligkeitsregler für die Farben nicht schlect, fall das überhaupt geht (ich sollte mich in den Ferien mal hinsetzen und diesen Flash-Grundwissen Schmöker lesen :egal: mann bin ich faul.)

  • Urks... hm... ich glaube das geht nicht so einfach... das heißt, es ginge vielleicht, da man in Flash zumindest den Alphawert als Variable abrufen und verändern kann, aber das ist dann wieder so eine Aufwand-Nutzen Frage :( Und Alphawert ist nicht gleich Helligkeit.


    Und eventuell wäre es manchen dann wieder zu umständlich, wenn es noch eine Einstellungsmöglichkeit gäbe.

  • sieht doch schon toll aus. eine verschiebefunktion halte ich aber für ne tolle idee, und eien tastenkombination ist eigentlich auch nicht nötig, man muss ja eigentlich überhaupt nicht aufs bild klicken...
    apropos haarfarbe: wird es auch 2 oder mehrfarbige/melierte (schreibung?) geben? so wie bei meinem ava z.B.


    p.s.: falls du beta-tester brauchst, stehe ich gern zur verfügung ;)

    (\__/)
    (O.o )
    (> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

  • Hehe, nein danke, fürs Betatesten hab ich schon spa und mich ;)


    Und zu den Haaren: Ja, ich habe sogar bei etwa der Hälfte der Frisuren Schatten und Glanzlichter eingebaut... wer es lieber schlicht mag kann aber auch noch auf alte komplett einfarbige Modelle zurückgreifen.



    Ich schließ dann mal den Thread hier, da sich das Thema ja erldeigt hat, danke fürs Feedback :) Alles weitere wieder im anderen Thread.


    Also noch mal zusammengfasst:


    - wenn man etwas einfügt, is es automatisch an der richigen Stelle
    - man kann aber alle Teile nach Wunsch verschieben
    - zum löschen schiebt man sie auf einen kleinen Papierkorb
    - es gibt einen "lock"-Button, um ungewolltes Verschieben zu verhindern