610 - Bebes Brüste bringen Krieg

  • LOL die Folge ist cool! Nur das die die Stimme von Twek geändert haben :(
    LOL Cartman an der Bushaltestelle: Fick dich Kyle! Fick dich Stan! usw.
    LOL Bebe beim Chirurgen.
    LOL Mr. Marsh als Stan "ata ata" sagt oh man ich glaub er fängt an sich für Titten zu interessieren"
    LOL Bebes redende Titten :)
    LOL Kyle " Titten verändern unseren Verstand"
    LOL

    Welcome to Internet, where the men are men, the women are men and the little girls are FBI agents.

  • Kenn die Folge ja schon.
    Aber ich finde sie dennoch geil :D
    Ist schon recht lustig mit all den herumaffenden Jungen, den Filmanspielungen und auch Cartman ("Kyle, es war schön mit dir, hier: ein paar Erdnüsse und eine Uhr" :lol: ).
    Auch heut Nacht hatte ich eben wieder mal was zu Lachen :D
    OK, RTL hat mal wieder Verspätung, 12 Minuten (obwohl das noch geht für RTL-verhältnisse). Kein Problem: am Ende des dt. Thrillers davor einfach "Don't Worry be Happy" pfeifen, dann geht das schon *g*
    Tetsuo : Tweek's Stimme wurde geändert? Ist mir eigentlich nicht aufgefallen.
    Ach ja, die Synchro ist mir persönlich diesmal nicht besonders negativ aufgefallen: Julia Haacke als Bebe kam wie nicht anders zu erwarten super rüber und, ok, die Jungen klangen mal wieder zu erwachsen, aber das sind wir ja schon gewöhnt.

  • Habe mir die Folge angeguckt und war nicht so schlecht drauf wie beim letzten mal.


    Die folge war im englischen bereits einer meiner lieblingsfolgen und wurde auch gut ins deutsche umgesetzt.


    Über die Synchro kann man sich eigentlich auch nicht beschweren :)


    gute arbeit ...

  • ich fand die folge auch ganz gut.
    okay tweeks stimme hamse wirklich gändert. fand ich auch blöd.
    was mir aber in der englischen folge auf jeden fall besser gefallen hat, war dass cartman zu seiner mom meinte: I wanne plaaaaaaaay
    das hat sich im o-ton so geil angehört...
    was mir auch aufgefallen ist, dass "polly pups-püppchen" in "polly furzpüppchen" umbenannt wurde :(
    ansonsten war die syncro auch in ordnung.
    einfach eine geniale folge



    fick dich kyle, fick dich stan......fick dich tweek.....bibi du bist immernoch geil :lol:

  • Was ich an der Synchro ausgezeichnet fand war dass Matt Stone's und Trey Parker's Rollen als Brüste von ihren Standartsprechern Jan Odle und Axel Malzacher gesprochen wurden (schön dass jetzt richtige Sprecher als "offensichtliche Rollen" eingesetzt werden.

  • Hat mir auch gut gefallen, die Folge.


    Einiges wurde ja schon angesprochen, auch die Filmanspielungen (Das Schweigen der Lämmer, 2001 - A Space Odyssey). Lustig war auch das Gespräch beim Arzt (sowohl Bebe als auch Wendy).


    Zur Synchro: Mit dem Titel ging die deutsche Version wieder mal eigene Wege, aus "cool" wurde auch "geil". Man hätte die Folge ja ohne Problem "Bebes Brüste zerstören die Gesellschaft" (oder so in der Art) nennen können, naja egal. Positiv war jedoch, dass Clyde nicht mehr diese viel zu hohe Stimme aus der 4. Staffel hatte. :)

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Die Folge war echt klasse.Als die Kids sich wie Affen/Höhlenmenschen benommen haben,das fand ich krank aber auch lustig.


    Cartman:Wir müssen wohl jemanden rauschmeissen,damit ne Stelle für Bebe frei ist.Kyle, es war schön mit dir, hier: ein paar Erdnüsse und eine Uhr.
    Kyle: Aber ich war von Anfang an dabei!
    Cartman:Dann halt Tweek.Hier die paar Erdnüsse und eine Uhr :lol:


    oder der Sketch mit dem Chirug,mit ner kleinerennoberweit wirst du nicht anders leben.. :lol:

  • Naja, war nicht gerade eine der besten Folgen, aber die Synchro find ich, ging. Aber warum müssen die immer irgendwie die Stimmen verändern? Ich kann sowas überhaupt nicht leiden.


    Die Folge würde von mir eine klare -3 bekommen ;).

  • Zitat

    Original von Tetsuo
    LOL die Folge ist cool! Nur das die die Stimme von Twek geändert haben :(
    LOL Cartman an der Bushaltestelle: Fick dich Kyle! Fick dich Stan! usw.


    Is mir gar net aufgefallen, dass er ne andere Stimme hat :rofl: Und die Folge war richtig langweilig, Der Cartman Rausschmiss und darauf die Bushalte Szene waren die besten ansonsten, beide Daumen runter... X(

  • Tja, das is schon ein Widerspruch, dass die Kids zwar in der 4. Klasse, aber plötzlich wieder 8 Jahre alt sind. Ist Trey & Matt wohl nicht aufgefallen.
    Ich fand die Folge viel lustiger, als ich sie in Erinnerung hatte. Tweek klang tatsächlich etwas anders, und zwar ziemlich scheiße. Auch an Craigs und Clydes neue Stimmen werde ich mich wohl nie gewöhnen. Noch was hat mich an der Synchro gestört: Die sagen im Original, dass Bebe cool ist. Im Deutschen haben die das mit "geil" übersetzt. Und dann der Ausspruch von Token, von wegen er "kriegt nen Steifen", wenn er sie anschaut. Die Jungs klingen zwar im Deutschen, wie schon öfter bemerkt, nicht wie Kinder, aber deswegen gleich sowas einbauen, was im Original gar nicht so gesagt wird?!
    Ansonsten fand ich die Folge wie gesagt echt gut, auch im Deutschen. V.a. Bebes Sprecherin Julia Haacke hat einen super Job gemacht, und Shandra Schadt alias Wendy auch, wie immer. Die Stimme von Wendys Mutter fand ich nicht so gut, Bebes Mutter war okay. Das war doch die Sprecherin von der Bürgermeisterin (Wie heißt sie gleich...?), oder? Den Arzt hätte man auch besser besetzen können, war aber auch in Ordnung.


    Edit: Cartmans Beschimpfungen ("Fick dich, Stan! Fick dich, Kyle!" Und am Schluss das "Was für ne Fotze..." ) kamen mir vom Tonfall her irgendwie etwas halbherzig vor.

  • Schöne Folge. Fand ich relativ gut synchroniesiert, sogar Clyde und Craig. Allerdings störte mich auch das halbherzige "Fuck You" von Cartman im Deutschen an Bushaltestelle. Trotz all dem ne gelungenen Synchro und Folge.


    Achja noch was. Als die jungs ihren Affeninstinkt hatten, hatten die irgendwie eine andere Stimme, die mir teilweise überhaupt nicht gefallen hat. Im Original klingen die Schreie und das rumgegrunze irgendwie animalischer.


    Fazit. Original 2+, im deutschen 2 -

  • Zitat

    Original von Kennys greatest fan
    Noch was hat mich an der Synchro gestört: Die sagen im Original, dass Bebe cool ist. Im Deutschen haben die das mit "geil" übersetzt. Und dann der Ausspruch von Token, von wegen er "kriegt nen Steifen", wenn er sie anschaut. Die Jungs klingen zwar im Deutschen, wie schon öfter bemerkt, nicht wie Kinder, aber deswegen gleich sowas einbauen, was im Original gar nicht so gesagt wird?!


    Für alle, die sich (wie ich :D) nicht mehr an den Originaltext erinnern können:


    Zitat

    http://www.spscriptorium.com
    I was just thinking the same thing. It's like, she's a girl, but, she's someone you could hang out with.


    Kein Ahnung, was die sich bei der Synchronisation gedacht haben, ebenso wie bei cool/geil. ?(
    Ich werde mir diese Folge in den nächsten Tagen wieder mal auf englisch ansehen, dieser Satz ist mir z.B. gar nicht aufgefallen. ;)


    Zitat


    Die Stimme von Wendys Mutter fand ich nicht so gut, Bebes Mutter war okay. Das war doch die Sprecherin von der Bürgermeisterin (Wie heißt sie gleich...?), oder?


    Boah, keine Ahnung. Ich achte beim ersten Anschauen nicht so auf die Sprecher.
    Die Sprecherin der Bürgermeisterin McDaniels heißt übrigens Dagmar Heller (hat ZiB hier geschrieben).


    Zitat

    Original von Great Azlon
    Schöne Folge. Fand ich relativ gut synchroniesiert, sogar Clyde und Craig.


    Clydes Stimme war zumindest näher am Original als z.B. in der 4. Staffel (wurde er da nicht von einer Frau gesprochen?). Für ein objektives Urteil fehlt mir leider der direkte Vergleich, ich habe die Folge nicht aufgenommen. :(

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Ja die Folge war echt der hammer!!
    Am besten war noch Bebe's Spruch: "Zuerst dachte ich, es wären Mückenstiche!! Aber dann habe ich gemerkt, dass sie nicht mehr weggehen!!"LOL!!
    Und dann noch Cartman wie er "Schweigen der Lämmer" verarscht !!
    Herrlich!!

    Cartman: "Kyle!! All the time I said that you're a big dammed jew!! I didn't mean it!! You're not a jew!!"
    Kyle: ,,Yes I am!! I am a jew, Cartman!!"
    Cartman: ,,Oh no, Kyle!! Don't be so hard on yourself"!!

  • HAHAHAHAHAHA das war ne mega geile Folge


    Hatte sie unterwegs auf nem PSP angeschaut und musste so derbe lachen, als Sie das Affenverhalten angenommen hatten. Mega lustig inszeniert!!!
    Die beste Affenszene ist die vor dem Haus. wo der eine mit dem Sturzhelm immer ein Stück näher rückt und Stan irgendwann seinen Affen-instinkt spielen lässt und alle anderen drehen nur den Rücken um und grunzen wie Affen. ABSOLUT GENIAL! In dem moment hatte ich so derbe gelacht dass die Leute um mich herum denken musste, wasn das fürn Idiot.



    Nach der HdR Folge, meine Lieblingsfolge.