901 - Mr Garrison's Fancy New Vagina

  • hm ich muss sagen ich hab die folge leider noch nicht gesehn (wüsste auch nicht wo ;) ) aber hier is ja wirklich jede meinung vertreten von super klasse über mittelmaß zu unterstes niveau . das finde ich sehr interesant das die geschmäcker innerhalb einer spgemeinde doch sehr weit auseinander liegen können

  • SPOILER


    Ich fand die Folge richtig Klasse! Ich habe nie schallend gelacht aber das tue ich sowieso eher selten. Es gab aber viele geile Szene (alles mit dem Umoperieren und so). Genial war es, als ich einem Kollegen von mir in der Schule die Folge in wenigen kurzen Sätzen inhaltlich zusammengefasst habe. Und da ist mir erst mal aufgefallen, wie abgedreht das ganze war! Also wirklich klasse das Ganze :D


    Das einzige, was ich nicht so gut fand war die eine Szene mit Cartman. Das war ZU vorhersehbar und dadurch nicht so lustig.

  • also, ich hätt da ma was inner ganz anderen tonlage zu sagen...
    ich denke mit dieser folge ist die grenze des guten geschmacks deutlich erreicht. ich hab keinen bock mir irgendwelche innereien irgendwelcher freaks anzusehen, ma ehrlich, die folge ist an obszönität kaum zu übertreffen. das fing damals schon an in dem sich cartman immer mehr zu faschi entwickelt hat und so weiter. kontroverse themen anzusprechen is ne tolle sache, aber zu einer kontroversen sache zu mutieren nich. ähnliches phenomen gibts bei der (mal extrem geilen) satirezeitschrift MAD zu sehen. hat zwar nix mim thema zu tun, erläutert mein anliegen aber ganz gut. die pointen hatten damals noch style, wurden aber immer anrüchiger bisses nimmer lustig war.
    ich könnte min. 50 lustigere folgen als diese aufzählen. ich bin ein absoluter sp. fan und hab fast die hälfte aller folgen auf meinem rechner und diese gehört zur flop 10.
    sorry leute
    ich liebe euch :D


    thievery corporation steigert das wohlbefinden um min. 200%
    http://www.eslmusic.com/

    zeicht der welt n bisschen frieden und liebt euch, allo jez platonisch, der rest is jedem slebern überlassen, is klar ne ;-)
    :kuss:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Horst und seine kumpelz ()

  • Denke zwar, dass sicherlich die Grenze des guten Geschmacks oft überschritten wird, gerade in etwas letzterer Zeit. Klar Matt und Trey haben auch nicht unendlich Ideen und irgendwann müssne sie sich halt nach wesentlich derberen Sachen umsehen oder nach harmloseren, denn Gags werden nicht besser, wenn man sie in nen anderen kontext stellt. Und bevor South Park verharmlost, da ist es mir lieber, wenn einige FOlgen zu sehr Over the Top sind.

    Wer meine Beiträge löscht oder kritisiert, der sponsort den Robbenfang in Venezuela.
    I mean, that's what life is : a series of down endings.

  • So habe sie nun auch gesehen ...
    ... und muss ehrlich sagen, dass mir nicht so recht gefallen hat. Für mich eher eine mittelmäßige Folge. Mal geschaut, gleich verdrängt. Fand das Thema auch ein wenig öde. Nur eine Stelle gab es, da musste ich irgendwie grinsen. Und zwar, als Mrs. Garrison bewusst wurde, dass er/sie schwanger ist.
    Mrs. Garrison: "I'm pregnant everybody! Oh boy, now I can have an abortion!"


    Mein Urteil: 5 von 10 Punkten

  • meine meinung
    klar dass ich es lieber etwas obszön hab als zu flach, aber man musses ja nit übertreiben
    mfg der horst


    ps: also wer glaub, dass ich wirklich horst heiß, hat sich geschneidet!!!

    zeicht der welt n bisschen frieden und liebt euch, allo jez platonisch, der rest is jedem slebern überlassen, is klar ne ;-)
    :kuss:


  • Was soll man dazu noch sagen... das sehe ich ganz genau so.
    Ich dachte auch als ich die Folge gesehen habe was schau ich mir hier eigentlich gerade an, ne SP Episode oder irgendsone perverse scheiße, über die sich SP normalerweise eher lustig macht als es selber zu praktizieren.

  • Hmmm, waren die OP-Szenen wirklich so schlimm? Kann ich als Medizinstudent echt nicht einschätzen, da gibt's doch wirklich Schlimmeres, oder?
    Gut, unser kleiner Delfin sah schon ziemlich mitgenommen aus, eben so wie Frauen nach Schönheits-OPs. Muß halt alles noch abschwellen...
    Lachen mußte ich, als Mrs. Garrison amokmäßig beim Doktor in den OP platzt und die anschließende Eierrettungsaktion "My Scrotum!".

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Die Szenen am Anfang waren vielleicht für sanftere Gemüter zu heftig, kann ich gut verstehen, aber das war doch nur kurz... ansonsten fand ich die Folge nicht ekelhaft, da gab es finde ich schon schlimmeres.


    des fand ich zb. überhaupt nich schlimm, fand die folge bloß nich sonderlich witzig. außerdem mag ich mrs garisson nich grad.

  • Ich fand die Bilder am Anfang schon ziemlich ekelhaft. Nachdem aber die total absurde Geschichte ihren Lauf nahm, hab ich die Bilder total vergessen und nur noch geschmunzelt. Ich tu mich nämlich auch relativ selten wirklich wegschmeißen. Wie spa. ;)
    Jedenfalls fand ich die Folge doch recht amüsant, und die Bilder am Anfang schmälern das auch nicht wirklich.

  • Lol warum diese Kritik? Wenn ich SP schaue dann freu ich mich drauf das die Grenze des "schlechten Geschmacks" übertreten wird (das ist unterster Fäkalhumor :) ).
    SP ist einfach eine Parodie auf all die kleinen Sachen (oder auch große) die auf dieser Welt nicht stimmen (oder zumindest in Amiland).
    Was zeigt die Folge: Sinnlose Schönheitsoperationen die einem eingeredet werden und das auch Kindern.
    Und btw was war den an den Bildern so schlim? (OK OK ich hab auch ein leichten Schmerz in den unteren Regionen bekommen bei den Bildern)

    Welcome to Internet, where the men are men, the women are men and the little girls are FBI agents.

  • Zitat

    Original von Wishmaster
    Dass die Folge nicht jedermanns Geschmack ist sieht man auch an dieser Rangliste wo die Folge einen miserablen 119. Platz belegt.


    Hoffe echt, dass die nächsten Folgen besser werden.


    Wishmaster


    also ich find sie nach dem 3. mal anschauen immer noch gelungen...
    und ob so eine rangliste gerade soo aussagekräftig ist, bezweifle ich. ich denke mal, dass da ziemlich viele sog. "kiddies" mitgestimmt haben....
    und was soll an den bildern am Anfang so schlimm sein? habt ihr denn noch nie eine vaginoplasty gesehen? :D


    aber ich muss zugeben, dass es vielleicht wirklich eine eher unterdurchschnittliche ep is. deswegen ist sie aber noch lange nicht schlecht...

  • genau diese "Kiddies" haben aber auch den anderen Folgen zu besseren Platzierungen verholfen...btw: Was hat es überhaupt mit "Kiddies" zu tun wie man eine Folge findet?


    Wishmaster


    PS: Momentan Platz 128 :P

  • Ohoh, Leute...das ist mal nen schlechter Start in die Staffel.
    Die Folge fand ich ehrlich gesagt bissle lahm. Hat paar Lacher drinnen gehabt, aber für ne Eröffnungsfolge von ner Staffel eher lasch...


    - Gut war die total bekloppte Story
    - Kyle als schwarzer Basketballspieler :lol:
    - Die explodierenden Hoden am Schluss...irgendwie musste ich da lachen

  • War nicht schlecht die Folge, vor allem Randy sah verdammt genial aus. :D Aber die Story um Kyle war nicht sehr spannend. Nur die explodierenden Hoden waren "schön" anzusehen. :D
    Außerdem hörte ich zum ersten mal dass der kleine Jude gern Basketball spielt. War das wieder ne Filmanspielung oder sowas?


    Tja etwas überdreht die Folge, aber das bin ich ja gewöhnt, und sie war deswegen ja auch nicht schlecht.


    Lustig war auch, dass mein Vater mir gerade als Mrs. Garrison ihre Titten gezeigt hat, über die Schulter geschaut hat. Der hat sich auch seinen Teil gedacht. :D


    Zum Thema grausiger Fäkalhumor und unnötig brutale Szenen sag ich nur: Es gab schon viel schlimmeres in SP zu sehen und wer sowas nicht sehen will, hat bei SP sowieso nichts verloren. ;)