• Zur Abwechslung will ich mal das negative in den Episoden sehen. Welche sind eurer Meinung nach die 10 schlechtesten South Park-Folgen die je gemacht wurden?


    10. Asspen
    9. Good Times with Weapons
    8. Freak Strike
    7. Summer Sucks
    6. Cartman gets an Anal Probe
    5. You Got F'd In The A
    4. Stupid Spoiled Whore Video Playset
    3. South Park Is Gay
    2. Butters' very own Episode


    und die schlechteste ist für mich: 1. Goobacks!!

  • 10. Volcano
    9. Goobacks
    8. Mr.Garrisons Fancy New Vagina
    7. Quintuplets 2000
    6. The Brown Noise
    5. Tweek vs. Craig
    4. Roger Ebert Should Lay Off The Fatty Foods
    3. Krazy Kripples
    2. How To Eat With Your Butt
    1. Jakovasaurus <--- Einfach nur nervig und nicht lustig, diese blöden Viecher! :aeh:


    Aber man muss sagen, dass ich auch bei diesen Folgen lachen musste...weil ich jede Sp-Folge mindestens "ok" finde. Es gibt keine, die ich wirklich scheiße find.

  • 10. Here Comes the Neighborhood
    9. The Succubus
    8. Cripple Fight!
    7. Krazy Kripples
    6. All about Mormons?
    5. Up The Down Steroid
    4. Do the Handicapped go to Hell?
    3. Terrance & Phillip: Behind the Blow
    2. Terrance & Phillip In "Not Without My Anus"
    1. Great Expectations


    Wie Scott muss ich sagen dass es eigentlich keine Folge gab die total schlecht war wo man nicht lachen musste.
    Goobacks fand ich übrigens ziemlich gut.

    Green Bills. Supermarket. Consume. Buy. Suspicious. Paranoid. Shopping Bag.
    Look Rich. Pom-Pom. Honest Citizen. I Pay My Taxes. Depresses Me. Paid. Pay
    Somebody Back. Everywhere. Everybody. Lying In A Bathtub With A Pillow Behind
    My Head Makes Me Feel Rich. Cents. Change. Hunt. Hunt. Hunt. Moment. Mood.
    Get It. Cheap.

  • hm, so spontan fallen mir keine 10 ein, great expectations war irgendwie... seltsam, konnt ich selten lachen.
    ansonsten fallen noch die terrance & philipp noch ein wenig ab, aber den rest will ich nicht als "schlecht" bezeichnen ;)

    Mr Garrsion: Your moms are all just upset. They're probably on their periods...
    Gregory: Wendy and I think that was a sexist statement.
    Mr Garrison: Sorry, but I don't trust anything that bleeds for 5 days and doesn't die :rofl:

  • WAAAS? Asspen und the Brown Noise sind bei euch in den Flop-10 Listen? Aber das zeigt nur, dass es eben keine schlechten Folgen gibt....
    Ich zähl nur 3 Folgen auf, aber ich würd das keine Flop-Liste nennen, sondern eine Least-Best-Of Liste.


    1: Great Expectations
    2: Korns Groovy Pirate Ghost Mystery
    3: Terrance & Phillip In "Not Without My Anus"

  • Also, es ist schwer, eine "Flop 10" zu erstellen. Noch schwerer als eine Top 10. Ich nenne einfach mal ein paar Folgen, die mich etwas gelangweilt, genervt, abgestoßen oder sonstwas haben:


    Chef Aid
    Spontaneous Combustion
    Jakovasaurs
    Melvins
    Starvin' Marvin in Space
    Cripple Fight
    Terrance & Phillip: Behind the Blow
    The Entity
    Here Comes the Neighborhood
    Butters' Very Own Episode
    Red Hot Catholic Love
    Krazy Kripples
    Fat Butt and Pancake Head


    Aber ansonsten kann ich eigentlich so gut wie jeder Folge, zumindest was den Humor betrifft, etwas abgewinnen. Und einige Folgen stehen bei mir ja noch aus...

  • "Great Expectations" fand ich z.B. gar nicht so schlecht, britische Menschen und vor allem ihre Sitcoms sind recht amüsant. Wenn kümmert's dass die 4 Jungs zum ersten Mal nicht dabei waren, insofern ist der Zeichenstil mal ein anderer und viel feiner bearbeitet. Der Zeichenstil von "Good Times with Weapons" war zwar auch nicht schlecht, dafür ist die Folge ein totaler Reinfall.


    Trotzdem muss ich gestehen dass es sogar bei meinen Flop-10 Stellen gab die mich zum Lachen bringen.


    "Not without my Anus" ist ein geniales Stück Fernsehgeschichte, Trey Parker verdient meiner Meinung nach einen Emmie, allein schon für die Idee eine ganze Folge in dem Stil zu machen.

  • Good times with weapons in den Flop 10? Also ich hab gelacht bei der Folge.


    Richtig negativ in Erinnerung hab ich nur Pip/great expectations. Das war ein dummes Märchen, das nichteinmal lustig war. Und außerdem: Scheiss Franzosen. ;)


    Weiters:


    Jakovasaurs
    Chefs mama / Succubus
    Thanksgiving Special / Helen Keller
    Terrance & Phillip: Behind the Blow
    Up The Down Steroid
    AWESOM-O
    und viele mehr, die mich gelangweilt haben.

  • Ne richtige Flop 10 hab ich nicht. Aber Folgen die mich nicht sonderlich ansprechen sind zum Bleistift:
    Chef Aid
    Jakovasaurs
    Starvin Marvin in Space
    The Red Badge of Gayness
    Great Expectations
    Cripple Fight
    Red Hot Catholic Love
    The Biggest Douche in the Universe
    Krazy Kripples
    Red Man's Greed


    Es gibt noch mehr, aber mehr fallen mir gerade nicht ein ;) Aber viele davon find ich auch nicht wirklich schlecht. Nur halt etwas schwächer.

  • 001. Great Expectations
    002. Jakovasaurs
    003. Mecha Streisand
    004. Trapper Keeper
    005. It Hits the Fan
    006. Terrance & Phillip: Behind The Blow
    007. The Entity
    008. It's Christmas Time In Canada
    009. Helen Keller-The Musical
    010. All About Mormons



    Hey, 'Asspen' und 'Good Times with Weapons' in einer Flop-Liste zu nennen, ist ja wohl ein Ding der Unmöglichkeit!

  • Hm


    da jeder verschiedene Ansichte über gute oder schlechte Folgen hat, geb ich hier mein bestes , öhm schlechtestes von mir


    - Pip, Great Expectation


    - JakovaSaurs


    - The Biggest Douch in the World.
    - Terence And Philip Behind The Blow
    - Mr. Garrisons Fancy Vagina
    - Spontaneus Combastion
    - The Succubus
    - How To Eat with you butt.
    - Terence and philip in :not with my anus
    - Tweek vs. Craig


    Die ersten zwei mit Abstand der rest war auch net so miserabel
    und manch andere, die mir aber nicht so einfallen.

  • hm mal überlegen...


    1. Pip/Great Expectations
    2. Mr. Hankey's Christmas Classics
    3. All about Mormons
    4. Up The Down Steroid
    5. Krazy Kripples
    6. Jakovasaurs
    7. Goobacks
    8. I'm A Little Bit Country
    9. The Red Badge of Gayness
    10. Cow Days

  • Wirklich schlecht find ich auch keine, daher nur einfach welche, die ich ewas schwächer fand


    Red Man's Greed -> Fand ich weder sonderlich komisch, noch hat mich das ganze Drumherum irgendwie begeistert
    Jakovasaurs -> Auch eher nervig, als witzig
    It's Christmas in Canada -> Auch nur einige gute Gags, insgesammt einfach seltsam oft
    Mech Streisand -> Nur bedingt komisch
    The Entity -> Kyle's Cousin ist einfach eine blöde Figur
    Red Sleigh Down -> Zwar manche Gags, aber im Grossen und Ganzen nix dolles
    Here comes the Neighborhood -> Wieder einige gute Stellen, dann wieder viel Quatsch


    Sind spontan die negativsten die mir Einfallen.


    btw. Great Expectations fand ich geil die Folge, vor allem die Baby Bunnies :rofl:


    Die betse Folge steht für mich eh fest : Woodland Critter Christmas, nicht nur die mit Abstand beste Weihnachstfolge, sondenr einfahc nur genial :rofl:

    Wer meine Beiträge löscht oder kritisiert, der sponsort den Robbenfang in Venezuela.
    I mean, that's what life is : a series of down endings.

  • ich weiss jetzt nicht ob ich ne Flop10 zusammen bekomme ... deshalb nur ne Liste der Folgen die nicht ganz soo gut waren (meiner Meinung nach zumindest)


    - Jakovasaurs (war einfach nur noch nervig ausser stellenweise komische Szenen)
    - Up and Down the Steriod (war etwas zu übertrieben um sie komisch zu finden)
    - All about Mormons (naja is halt nicht wirklich ne gute Folge)
    - Hellen Keller (finde die Musicalidee zwar nicht schlecht aber die Folge war nur stellenweise komisch)
    - The Super Best Friends (war nur stellenweise komisch und die "Gottheiten" waren ... seltsam und einfach nicht kustig)
    - Osama Bin Laden has farty pants (war nicht ganz mein Humor)
    - Grey Dawn (kann mit der Story nix anfangen und war nur seltenst komisch)


    so das sind dann 7 und die verbleibenden 3 sind dann Mr Hankeys Christmas Classiks, Terence & Philip not without my anus (wobei die Tatsache klasse war dass sie mit cartmans Mom is a dirty slut aufgehört haben und die erste Folge der 2ten Staffel nicht die Auflösung der Vorgeschichte ist sondern was komplett anderes) und last but not least Red sleigh down

    Stupid is who stupid does!
    Every creature on this earth dies alone!
    Keep Your Friends Close And Your Enemies Closer!
    28:06:42:12

  • fand auch keine wirklich schlecht, aber hier mal ne liste mit den folgen, die wie ich finde, net ganz so gut waren


    die erste mr. hankey episode
    jakovasaurs (obwohl das lied von cartman am anfang schon genial war)
    great expectations
    a very crappy christmas


    und das war's eigentlich schon

  • Zitat


    - Grey Dawn (kann mit der Story nix anfangen...)


    Ist an "Die Rote Flut" angelehnt ;)

    Wer meine Beiträge löscht oder kritisiert, der sponsort den Robbenfang in Venezuela.
    I mean, that's what life is : a series of down endings.

  • Zitat

    Original von Aquifel


    Ist an "Die Rote Flut" angelehnt ;)


    Hab den Film (noch) nicht gesehen. Und ich hab eigentlich mit Story das mit den "Alten Menschen die Auto fahren" gemeint. :D

    Stupid is who stupid does!
    Every creature on this earth dies alone!
    Keep Your Friends Close And Your Enemies Closer!
    28:06:42:12

  • Also ich finde es ein Ding der Unmöglichkeit eine SP Folge als "nicht so gut" oder abstossend zu bezeichnen :)


    Was ich allerdings weniger oft sehe sind die Weihnachtsfolgen und auch die Halloween Folgen. Aber trotzdem sind die der Brüller ! Der Poo Choo Train z.B. macht das x-te erscheinen von Mr.Hankey immernoch zu einem lustigen erlebnis weil er ein Stück Weihnachtsscheisse ist :D ( man neigt dazu das zu vergessen wenn man ihn jedes jahr sieht )


    Allerdings muss ich sagen das mit Red Sleigh Down und Woodland Critter Christam ein GENIESTREICH gelungen ist :)


    Also wie gesagt(anderer Thread). Die erste Folge meines Lebens die ich nicht so gut finde ist 903- Wing