903 - Wing

  • Ich weiß nicht, ich fand die Folge irgendwie langweilig. Das einzig interessante waren die Szenen im Haus der Chinesen und das Kenny wieder mal gestorben ist (und auch wieder mehr gesagt hat). Abraham Lincoln und Mr/Ms Garrison waren lustig.


    Ich schließe mich Azlon und Alenny an: mehr als 5 Punkte gibts von meiner Seite nicht für diese Folge.

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wolfgang ()

  • Jo ich fand die Folge war gutes Mittelmaß. Hätte man mehr draus machen können aber schlect war sie nicht.
    Wurde sonst schon fast alles gesagt.


    Lustig war auch Cartman: "yeah whatever you can suck my balls"

    Welcome to Internet, where the men are men, the women are men and the little girls are FBI agents.

  • Ich find auch, ihnen gehen die Ideen aus.


    Trey Parker hat auch gesagt, dass Matt und er darüber nachgedacht haben eine "Team America"-Anspielung in der neuen Staffel zu machen, mich hat die Szene mit den Wachen schon sehr an den Film erinnert.

  • Naja ich fand die letzten drei folgen nicht so gut, leider hab ich irgendwie das Gefühl das es mit SP bergabgeht, okay es waren zwar erst drei Folgen aber irgendwie hab ich noch keine richtige Hammerfolge gesehen, hoffendlich kommt noch was gutes sonst mach ich mir echte Sorgen!


    Ich fand an der Folge nur folgendes gut
    - Abe Lincoln und die anderen Telefonate
    - Die Schiesserrei am Ende


    Naja sonst war die Folge kurz, knapp und gnadenlos gesagt...
    Scheiße!

  • 901 und 902 haben mir sehr gut gefallen, deshalb denke ich nicht, dass ihnen die Ideen ausgehen.


    Aber diese Folge war echt nicht so prickelnd. Irgendwie war die ganze Story nicht das wahre, auch wenn die Kritik gut rüberkam. Aber die Jungs wirkten total fehl am Platz. Kinder die sich mit der chinesischen Mafia anlegen und sie dann noch zum Guten bekehren... und die dämliche Schießerei... *Kopfschüttel* South Park übertreibt natürlich immer, aber ich finde, man sollte trotzdem daran denken, dass es sich immer noch um Grundschüler handelt.

  • Naaaaaaaaaaja, nach der episode 902 , die ich eigentlich recht gut fand , bin ich wieder auf den boden der tatsachen gelandet ;)
    So berauschend fand ich die folge nich , es sind auch keine guten "highlights" bei mir hängen geblieben bis auf die "moral" der geschichte ,wie bereits von zib erwähnt.
    Na gut , Kenny is ma wieder seit langem gestorben, und vielleicht noch , Cartmans prominente Persönlichkeiten am Telefon achja und dert runninggag mit dem springbrunnen, ansonsten grad ma ausreichend die folge , aber och nur mit biegen und brechen....


    BTW: ich versteh immer noch nich warum diese wing sonen riesenauftritt hatte in der folge, jedenfalls ging mir ihr gesinge doch relativ aufn sack


    Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    901 und 902 haben mir sehr gut gefallen, deshalb denke ich nicht, dass ihnen die Ideen ausgehen.


    Geht mir genauso , man denke nur ma an die zweite staffel , die mit der in meinen augen nich so dollen terence und philipp folge startete , statt der sehnlichst erwarteten Klärung wer nu Cartmans Vater is .
    Auf die dann die sehr gute Auflösung des Rätsels folgte ^^
    Und wo dann mit "chickenlover" eine in meinen augen auch eher mittelmäßige episode folgte (Nagut , das war die einzigste folge die ich je auf deutsch gesehn hab , vielleicht rührt bei mir das urteil och daher ;)) also von daher hoff ich doch ma das den jungenz ma wieder n absoluter brüller für die 9.staffel einfällt :D

    P.S.
    Don't screw around.
    You all screw around too much.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Hansi ()

  • Erstmal Danke an Janina fürs Registrieren :D hat ja endlich geklappt


    also ich fande die Folge mittelmäßig, gab ein paar gute Momente die allesamt schon gesagt worden sind, aber die ersten beiden Folgen fande ich besser


    Was interessant ist: Wing gibt es schon ziemlich lange, ich erinner mich wie ich mal vor ~ 2 jahren auf dieser Seite war, von irgendeiner Funlink Seite, also Fake kann das bestimmt nicht sein


    http://www.wingtunes.com/public/songs.aspx


    Da kann man Proben hören


    LOL, mein Tipp Mamma Mia -.-

  • Also ich hab jetzt bei den Höhrporben mehr gelacht als während der ganzen Episode. :D


    Die plätscherte so vor sich hin. Gut fand ich allerdings Stalone und die Springbrunnen.


    Nachdem die beiden ersten Folgen der Staffel sehr krass waren muss ich sagen das mir das besser gefallen hat als dieser Plot :)


    Noch dazu finde ich den Shitty Wok typen haben sie zur Legende gemacht in "Child Abduction is not funny" "You god damn Mongolians !!"


    Naja also ich hoffe mal das die Folgen wieder irgendwann etwas mit dem Leben der Jungs zu tun haben und sich nicht immer von den eigentlichen Handlungsorten entfernen.


    South Park lebt von der Stadt und den Leuten , welche in ihr Leben. Wenn man einfach nur die 4 Jungs und einen Langweiligen Charakter in einer fremde Umgebung zu Leuten schickt , die auch keiner kennt , dann ist das irgendwie nicht sehr South Park like :)


    Also ich hoffe das mal wieder solche Dinge wie 5 klasse oder Probleme der Kinder im Alltag aufgenommen werden.



    Die Bewertung der Folge :


    Witz (50%) : 5
    Plot (30%) : 3
    Setting(20%) : 1


    Gesamtwertung : 3.6 / 10



    PS : Bisher schlechteste SP folge ever ! ( wobei das die erste ist die ich nicht nahezu uneingeschränkt gut finde :D )

  • hm, bis auf cartmans gespräch mit abraham lincoln und den hammer auftritt von sylvester stallone fand ich die folge eher schlecht... naja gut nicht schlecht aber insgesamt war sie wirklich äußerst durchschnittlich.

  • ...und der N***** muss wieder den Arsch inhalten
    -->ehhhh could you bring us some more bread hee, or some more ?alemor? chop chop!


    Wieso schreit der Herr Shitty Wok eigentlich die ganze Zeit mit der Alten rum...obwohl bei dem Gesang

  • Etwas unterdurchnittliche Folge. Nicht richtig schlecht, aber nicht so frisch wie die ersten beiden Folgen der Staffel. Die Schießerei hat mich nicht gestört, schließlich gingen die Kinder bereits in "Pinkeye" ordentlich zu Werke.


    2 Sterne auf planearium.de, wenn ich Outlook installiert hätte.

  • stimmt der tot von kenny ist nicht so besonders aber allgemein ist die folge echt geil gemacht mit der mafia. außerdem schauen finde ich die 4 echt gut im anzug aus (besonders cartman !;) ) und dieser teil wo cartman mit einer waffe herum ballert finde ich am besten echt geil ! :lol: :rofl:


    MFG eisenpelz