907 - Erection Day

  • Tja was soll ich sagen? Also dafür, dass es eine Jimmy-Folge war, war es eigentlich ganz ok. Im gesamten trotzdem nur Mittelmaß. Schließe mich da auch arach an. Die Szene mit Jimmy und der Prostituierten war irgendwie nicht mein Ding.
    Gefallen hat mir aber Butters. Vor allem wie Jimmy ihn um Rat bittet und er endlich mal glänzen kann, indem er mal was "nützliches" zu erzählen hat. Sonst ist er ja nur der Depp. Damit er seiner allgemeinen Rolle aber dennoch gerecht wurde, musste ja der klasse Auftritt beim Wettbewerb her. :D lol, wie armselig.
    Das Lied finde ich übrigens den Oberhammer!


    6 von 10 Punkten
    ... und Warten auf den Fortgang der Staffel ;(

  • Zitat

    Original von Eric Harris
    Bin ich der einzige der die komplette 9te Staffel bisher scheisse findet ? Also irgendwie gefallen die neuen Folgen mir nichmehr. X(



    wenn dir die folgen nicht gefallen, lass es...
    bleib halt bei den alten. sind eh irgendwie geiler.... mir gefallen die neuen aber auch...

  • meiner meinung war die folge oldschool, weil das geschehen vorwiegend in der schule stattgefunden hat. ausserdem kamen viele altbekannte personen wieder mal vor, officer barbrady, mr. mackey, mr(s) garrison, butters, the goth kids, ike usw.
    und so der gesammt eindruck erinnert einfach mehr an früher als an z.b season 7, weil die kinder (abgesehen von jimmy) halt einfach nur kinder sind und keine mafia jagen o.ä.

  • Hmm...richtig lustig fand ich die Szene mit Butters auffem Klo. Dr. Pal war auch ganz gut. Ansonsten noch Butters der sein Lied singt. Hmm...ansonsten nicht so toll. Oh und als Cartman Jimmy die Tipps gibt: "And when she finally shuts her trap again, tell her..." :D

  • Ja, war anders. Ansonsten 67,944% von 100. (Tuvok. Anspielung)

    Beste Zitate:
    "We know you're having a hard time. Get it? A hard time!"
    "YOU GOTTA BE KIDDIN' ME!!!"


    Übrigens haben sich die Fähigkeiten von Trey Parker als Autor seit den früheren Staffeln deutlich verbessert. Hat hier jemand verstanden, was die Anspielung mit den Goth Kids wirklich sollte? Übrigens, wer war der vierte Mann im Taxi? Das Wort "tomfooleries" ist übrigens auch ein fester Ausspruch von Mr. Mackey. Kam schon in einer früheren Folge vor. "oldschool" ist die Folge auf keinen Fall, immerhin die erste Auto-Verfolgungsszene in South Park. Abgesehen von Cartman's Silly Hate Crime 2000 und 4th Grade.

  • Zitat

    Original von Trapper Keeper
    Hat hier jemand verstanden, was die Anspielung mit den Goth Kids wirklich sollte?

    Goths wollen immer anders als die anderen sein und wenn sie in der Talent-Show auftreten ist es klar, dass sie ein Lied darüber singen nicht in der Talent-Show aufzutreten. Goths nerven einfach mit ihrem Gerede.

  • "Dieser Beitrag wurde 11 mal editiert, zum letzten Mal von Trapper Keeper am 17.05.2005 00:01." ??????? :eek:


    Du musst ja einen unheimlichen drang nach Informationen haben... oder dein schizophrenes Ich hat die Oberhand gewonnen :D

  • "Roxanne" beruht auf dem Klassiker "Cyrano de Bergerac", der wahrscheinlich eher ein Vorbild war... denk ich mal ;)


    Es gibt ausserdem eine Show auf MTV die so abläuft: die Kandidaten müssen es schaffen bestimmte Aufgaben zu erfüllen und letztendlich von ihrem Date ins Haus eingeladen zu werden. Dabei werden sie von einem (angeblich) redegewandteren Kumpel über Funk dirigiert.

  • Ich fands zum Kotzen ekelig.-. für mich ist die folge totaler müll,...


    Jimmy alleine ist ja schon ekelig genug, aber das ist für mich weit über die grenze des geschmacklosen hinausgeschossen,....


    Das einzige was lustig war, war die Prostituierte an sich,.. und das Mit dem Motoradfahrer,.... aber sonst hatte die folge nur ekel drin,...


    so, meine meinung dazu,...