Trey and Matt schwul ?

  • Ich habe im Forum dazu nichts gefunden, deshalb habe ich mal einen Topic aufgemacht.


    Ich habe letzt von einem Kumpel gesagt bekommen das die beiden Schwul währen und diesbezüglich habe ich ihm gleich geantwortet das ich das nicht glaube sondern das die meistens nur scheiss machen. Er hat aber dann gemeint das er das mal gehört habe und sich sicher ist.


    Tja , und ich dachte mir nichts weiter dabei bis ich gestern BASEketball sah. (Übrigens ein geile FILM :) )
    Am Ende küssen sich Matt n Trey , allerdings sehr übertrieben mit extrem viel Zunge ^^
    Ich fand es lustig, aber dann kam die Frage wieder hoch : Sind die Schwul !?



    PS: Nicht das ich was dagegen hab. Aber ekelhaft ist es schon ^^

  • Hallo Dominian;


    also erstmal ist an Homosexualität nix ekelhaft, zumindest nichts, was unter Heterosexuellen weniger ekelhaft wäre.
    Zu deiner Frage: Ganz genau kannst du es natürlich nie wissen, ob nun jemand schwul ist oder nicht. Manche Menschen sagen zu dem Thema ja nicht gerne die Wahrheit. Im Falle von Trey und Matt bin ich allerdings ziiemlich sicher, dass sie es NICHT sind. Und ein Paar schon gar nicht.
    Erstens waren und sind bei den beiden viele Sachen, in Filmen wie in Interviews, als Gag zu verstehen. Zweitens passt das einfach nicht, ich meine... guck sie dir doch an. ;) Neee.

  • Also Pinki, wenn ich dich richtig verstanden habe meinst du das man durch das Aussehen einer Person erkennen kann ob diese Schwul ist?
    Ich glaube nicht das es so einfach ist!


    Aber wie du bereits sagtest, die beiden sind es nicht.

  • Zitat

    Original von pinki009
    also erstmal ist an Homosexualität nix ekelhaft, zumindest nichts, was unter Heterosexuellen weniger ekelhaft wäre.


    Das bestreite ich! Ich hab zwar nichts gegen Schwule oder so, aber ekelhaft darf man's trotzdem finden, oder? ;)


    Jedenfalls glaube ich auch nicht, dass sie schwul sind. Extrem provokant würd ich das nennen, ihnen ist das einfach alles scheissegal.

  • Zitat

    Original von Alenny
    Also Pinki, wenn ich dich richtig verstanden habe meinst du das man durch das Aussehen einer Person erkennen kann ob diese Schwul ist?


    Das hab ich nie gesagt und auch nicht angedeutet, also unterstell mir hier bitte keinen Müll.

  • Tjo sind halt nicht alle so Homophob :)
    Ne also ich finde sowas ehr lustig ^^ solange ich nicht mit nem Kerl rumlecken muss jedenfalls ^^
    Ich denke das wird alles viel zu eng gesehen.


    btw:


    Zitat

    Heterosexismus oder auch Homophobie bezeichnet die übersteigerte Angst vor der gleichgeschlechtlichen Liebe (siehe auch: Homosexualität und Sexismus). Er basiert meist auf tradierten konservativen Vorstellungen von Geschlechterrollen: der Glaube, diese würden durch Homosexualiät drastisch in Frage gestellt, führt zu einer grundlegenden Verunsicherung der Betroffenen. Somit kann hier auch die Projektion eigener Unsicherheiten in Bezug auf die Geschlechterrolle auf andere Menschen vorliegen. Einen anderen Grund für Heterosexismus kann die Verdrängung homosexueller Anteile der eigenen Sexualität darstellen. So wurde etwa 1996 in einer Untersuchung an der University of Georgia festgestellt, dass als homophob eingestufte Männer beim Betrachten von pornographischen Darstellungen eines Sexualaktes zweier Männer deutliche und lang anhaltende Erektionen hatten.


    Je nach Ausprägung reicht Heterosexismus von übersteigerter Abneigung bis zu äußerstem Hass und körperlicher Gewalt gegen Homosexuelle.


    Quelle: Wikipedia

    Welcome to Internet, where the men are men, the women are men and the little girls are FBI agents.

  • Zitat

    Original von Timmäh
    Hast du nicht?


    Oh mann... und wenn zu dir einer sagt "du kannst dir auch nen Knopf an die Backe nähen", dann gehst du wahrscheinlich auch los und machst es. :rolleyes:
    Schonmal was von Redewendungen gehört?

  • Zitat

    Original von pinki009


    Oh mann... und wenn zu dir einer sagt "du kannst dir auch nen Knopf an die Backe nähen", dann gehst du wahrscheinlich auch los und machst es. :rolleyes:
    Schonmal was von Redewendungen gehört?

    Oh entschuldigen Sie bitte, ich wollte Sie nicht entzürnen, Gnädigste.


    Redewendungen kenne ich tatsächlich, aber "...guck sie dir doch an" war mir nicht als gängige Redewendung bekannt :rolleyes:


    Hab doch nur gezeigt, was Al falsch aufgefasst hat. Da du halt keine wirklichen Argumente vorbingen konntest und lediglich ein scherzhaftes "Guck sie dir doch an" gebracht hast, kann man auf falsche Gedanken kommen, wenn man will und penibel ist.


    Mich interessiert es nicht wirklich, aber von Zeit zu Zeit überfällt mich ein Hauch von Klugscheißeritis...


    Ich finde übrigens Schwule "ekelig" bzw. Ich wills einfach nicht sehen. Sollen die das machen, wenn se wollen, aber nicht vor meiner Fresse. Lesben hingegen kann ich nur unterstützen! Super Idee und eine der besten Erfindungen der Menschheit. Nicht zu unrecht erfreuen sich Lesbenpornos so großer Beliebtheit. Das klingt vielleicht engstirnig, und das ist es sicherlich auch, aber so bin ich dann wohl.

  • Das ist so eine Sache, die mich eigentlich herzlich wenig interessiert und ich wollte es auch gar nicht wissen, wenn es so wäre. Dann würde ich South Park nämlich 100pro mit ganz anderen Augen sehen. So bin ich halt. :D


    Aber schwul könnten sie doch schon sein. Was heißt es schon, wenn man sie häufig mal mit irgendwelchen Frauen an ihrer Seite sieht? Bin mir gerade nicht sicher, wie das Ansehen von Homosexuellen in den USA ist. Also lieber nach außen hin "normal" tun, um bloß seine Ruhe zu haben ..., vielleicht.


    Andererseits könnte man ja auch so argumentieren, dass selbst wenn Homosexuelle in der Öffentlichkeit/Medien etc. nicht gern gesehen würden, es den beiden doch wohl vollkommen egal sein könnte. Denn schließlich sind sie mit ihrer Show ja schon anstößig genug.


    Und im Übrigen hat Timmäh Recht. :D

  • Auf öffentlichen Verantstaltungen wie Christopher Street Day werfen sie sich in widerlich bunte und obszöne Schale , stellen sich mit ihren abgedrehten Fetischen zur Schau auf das sie von Jung und Alt gefeiert werden .
    Und jeder der derartiges eher abstossend findet wird sofort als intolerant oder "päpstlicher als der Papst" deklariert.

    I slept with faith and found a corpse in my arms on awakening; I drank and danced all night with doubt and found her a virgin in the morning.

  • ach, und wenn Heterosexuelle sich nackend machen und die gleiche Show abziehn, ist es aber okay, oder wie? Sowas hat doch damit nix zu tun.
    Ich persönlich mag Schwule- zumindest die paar, die ich kenne. Jungs mögen vielleicht lieber Lesben, okay, aber das ist ne andere Sache.

  • also, zum Christopher-Street-Day: nur, weil es welche gibt, die das machen, heißt das ja nicht, dass alle Homosexuelle das toll finden... da kann man dann auch auf die tolle Loveparade verweisen.


    ICH würde nie im Leben zum CSD gehen; das ist soo... neeeeeee



    Ich kenne nur sehr wenige Schwule, die ich allerdings sehr lieb finde und mit denen man sehr gut klarkommen kann. Aber Matt und Trey; neeeee, also das bezweifle ich stark.

  • Ich find solches Lesben hui, Schwule pfui Gehabe ziemlich lächerlich... ist ja okay wenn es einen persönlich stört oder sogar ekelt, kein Problem. Aber dann sollte man doch fähig sein, das nicht zu verallgemeinern ;)


    Im übrigen habe ich mich noch nie durch Schwule gestört gefühlt... aber wie oft muss man aufs wildeste rumknutschende Hetero-Pärchen drauf aufmerksam machen, dass sie im Weg sind. Die stellen sich imo VIEL mehr zu Schau und stören deshalb mehr.


    Aber EIGENTLICH gehört das nicht hier rein... hier gehts ja um Trey und Matt...

  • Nennt mich meinetwegen Homophob aber ich möchte mit den meisten Schwulen nichts zu tun haben.


    Lesben sind mir eher gleichgültig.

    I slept with faith and found a corpse in my arms on awakening; I drank and danced all night with doubt and found her a virgin in the morning.

  • ich frage mich wieso das in ner tolleranten(?) gesellschaft überhaupt noch n thema ist... ;)

    MfG SQAMPY
    --
    I'm sorry to have to inform you that your message could not
    be delivered to one or more recipients. It's attached below.

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    [...]Im übrigen habe ich mich noch nie durch Schwule gestört gefühlt... aber wie oft muss man aufs wildeste rumknutschende Hetero-Pärchen drauf aufmerksam machen, dass sie im Weg sind. Die stellen sich imo VIEL mehr zu Schau und stören deshalb mehr.


    Das kann ich nur unterschreiben. Ich hasse dieses geturtle und geschmuse in der Öffentlichkeit. Stört ja nicht besonders wenn die sich in eine Ecke sitzen und da rummachen, aber wenn ich z.B. mit ein paar Leuten irgendwo hin gehe und wir an einem Tisch sitzen... wenn sich dann da ein Päärchen so absondert und rumknutscht, kann man das, selbst wenn noch genügend andere da wären mit denen man sich unterhalten kann, nicht ignorieren. Stört einfach!


    Aber was soll man machen, kann man ihnen ja nicht übel nehmen. Kann man ihnen eigentlich nur gönnen. Aber trotzdem nervts. ;)


    SQAMPY : So tolerant sind die Leute noch lange nicht, auch wenn sies vielleicht sein sollten.