Beiträge von KGF

    Oje... das Thema... das Pairing... die Japaner... :lol: Hm, an sich hat mich die Folge gut unterhalten, und ich hätte ihr bestimmt 9 oder gar 10 Wichtel gegeben. Allerdings fand ich Cartmans Cupid-Me-Story auf Dauer etwas zu strange, und das Ende... äh, ja, was wollten sie damit zum Ausdruck bringen? Und im Sinne der irgendwie ganz interessanten nun immer bestehenden Continuity: Werden Tweek & Craig jetzt weiter zusammen bleiben bzw. so tun als ob? Das wäre schon irgendwie schräg. Na gut, aber trotzdem hatte sie einige gute Momente, v.a. Tweeks Szene.


    Insgesamt :8/10: (mit Punktabzug für Cupid-Me und das Ende)

    Hm, an sich eine ganz solide Folge, doch für mich machte die "Wende" im Randy-Subplot auch nicht viel Sinn bzw. sie und das Ende drehte die Folge in eine Richtung, die ich bei SP nicht besonders mag - da, wo einem das Lachen im Halse stecken bleibt.


    :4/10:

    Ich fand die Folge, wie ZiB, bisher auch am besten. Sie war für mich durch und durch unterhaltsam, v.a. Cartmans Gehabe und das der anderen Möchtergern-Leader. Gegen Ende dachte ich zwar, die Auflösung wird mies... aber dann kam diese ekelerregend-zwerchfellattackierende Montage. :lol:


    :9/10: (Punktabzug für die fast misslungene Auflösung)

    Ganz witzig, v.a. die Spots, auch wenn ich das SoDaSoPa nicht wirklich zuordnen konnte. Aber gleichzeitig war nicht viel Inhalt drin in der Folge, von daher nicht so unterhaltsam wie sie hätte sein können.


    :6/10:

    Irgendwie war die Folge ganz amüsant, wenn auch in Anbetracht des Themas wieder mal heftig. Aber ich bin doch irgendwie positiv überrascht.
    Die "Lion King 2"-Zitate haben's mir natürlich auch angetan. :D


    :8/10: aufgrund des Unterhaltungswertes

    Irgendwie ganz amüsant und (zum Glück nicht zu) abgedreht, allerdings ein paar Anspielungen zu viel, die ich glaub ich nicht ganz kapiert hab. Insgesamt ganz okay, v.a. für einen Staffelauftakt, da gab es schon wesentlich schlechtere. Vor allem besser als ich erwartet oder befürchtet hatte, aufgrund der Ankündigung, die tatsächlich etwas sehr nach "The Cissy" klang.
    Das beste Pulver hatte die Folge aber trotzdem schon am Anfang verschossen, mit den Anspielungen auf frühere Episoden. ;)


    :5/10: (guter Durchschnitt)

    Auweia... Ich kann nur diesen einen "Tweet" zitieren, um auszudrücken, was ich von der Folge halte: Weirdest show ever! ?(
    Vielleicht bin ich auch schon eine "Grandma" :D - doch ich konnte recht wenig mit der Folge anfangen. Sie war ganz okay, allerdings zu "vollgestopft", dafür fehlten richtig gute Gags oder sonstige erinnerungswürdige Momente. Wie schon beim letzten Mal gesagt, ich hätte keine Fortsetzung gebraucht bzw. es hätte kein Zweiteiler werden müssen.


    :4/10: für diesen Teil, :5/10: für die Doppelfolge insgesamt.

    Oje... Ein Zweiteiler zum Schluss. Hm... irgendwie fand ich die Folge zu Beginn noch ganz witzig, v.a. die Zentrierung um Kyle und Ike bzw. Cartmans Aktionen. Dem Lorde-Running Gag dieser Staffel kann ich auch nicht mehr soviel abgewinnen, zumal es hier auch keine wirklichen Überraschungen mehr gab. Die Hologramm-Sache war dann doch wieder ganz interessant und amüsant ("That's ignorant!" :D). Doch je mehr die Folge dem Ende zuging, und je mehr neue Handlungsstränge und Wendungen aufkamen, umso schwächer wurde sie meiner Ansicht nach, und ich bin jetzt nicht unbedingt scharf auf eine Fortsetzung. Tja... mal sehn, was sie draus machen.


    Die Bewertung fällt mir jetzt ziemlich schwer... Ich würde mal sagen, ganz großzügig: :7/10:

    :lol: Wahnsinn... Also, ich war bei der Folge irgendwo zwischen :facepalm: und :rofl: Alles in allem doch irgendwie verdammt krank-gute Unterhaltung! Würde ihr fast schon 10 Wichtel geben, doch am Ende und zwischendurch hatte sie doch irgendwie leichte "Durchhänger".


    Trotzdem :9/10: und damit gleichauf mit bis besser als mein bisheriger Favorit der Staffel "The Magic Bush". Hm... "Magic Bush" und "Cock Magic"... interessant. :staun:

    Hmmm.... Ich bin auch sehr im Zwiespalt, was diese Folge angeht. Also, generell hinterließ sie ein starkes "WTF-Gefühl" bei mir, und das zog sich sehr lange durch. Irgendwann kam sie dann doch noch in Schwung, war so herrlich dämlich, dass es schon wieder lustig war - und dann kam auch schon das irre Finale! :D An sich echt nette Idee und schön konfus, doch wie gesagt, sie kam für mich erst sehr spät wirklich in die Gänge.


    Von daher drücke ich meinen Zwiespalt in einer Durchschnittsbewertung aus: :5/10:

    Hm... prinzipiell ganz gute Folge. Kanada-Folgen sind für mich leider oft ein bisschen lame, und so auch diesmal. Das Thema fand ich ansprechend, auch ganz gut gestaltet, nur irgendwie war die Folge, als sie für mich erst richtig "in Fahrt" kam, fast schon wieder vorbei. Von daher bin ich nicht so nachhaltig beeindruckt davon.


    Ich würde sagen, leicht unter- bis durchschnittlich, also meine Wertung liegt irgendwo zwischen :4/10: und :5/10:.

    Hm, irgendwie überrascht es mich grade, dass die Folge wohl nicht so gut ankam, denn ich fand sie richtig lustig! :D Auch irgendwie vom Aufbau her, und von den "Wendungen" in der Story... nicht übel. Also, es gab schon bessere, doch ich fand sie echt unterhaltsam...


    War bisher echt mein Favorit in der Staffel, nachdem ich "The Cissy" schon dieses Prädikat verliehen hatte. Ich würde ihr sogar dieses großzügige Rating geben:
    :9/10:

    Naja, war ganz okay... Allerdings wie die meisten Timmy-Folgen nicht so der Renner. Und Nathan & Mimsy zählen auch nicht gerade zu meinen Favorites, weil der Gag irgendwann ausgelutscht ist, da haben auch die neuen "Variationen" nicht geholfen. Ich würde sagen, sie war nicht mies, nur unterdurchschnittlich.


    :4/10:

    Interessante und amüsante Folge! :D Wobei das Thema sicher noch mehr hergegeben hätte... Und während mich besonders der Anfang der Folge sehr gut unterhalten konnte, war mir die Lorde-Story irgendwann einfach doch zu... bescheuert. :egal: Mir fällt kein anderes Wort dafür ein. Irgendwie find ich's zwar ganz cool, dass sie (bis jetzt) immer Bezug auf die letzte Folge nehmen, andererseits hätte in meinen Augen Randys "Lorde-Impersonation" nicht noch eine extra Story gebraucht. Allerdings war's insgesamt für mich doch die bisher beste Folge, meine Wertung:


    :8/10:

    Das war doch schon besser... und kränker. :D Auf jeden Fall recht amüsant, jetzt auch kein "Überflieger" unter den Folgen, die Dicks flogen eher tief... höhö. :egal:
    Wenn ich bei der letzten Folge großzügig war, bin ich's jetzt nicht mehr und sag "nur": :7/10:

    Hm, ja, war ganz cool, die Folge. Irgendwie nichts Besonderes, allerdings durchaus unterhaltsam. Schon allein die "Namensfindung" für das Unternehmen... :D
    Tja, nur wie gesagt, so wirklich was Besonderes hatte die Folge jetzt nicht zu bieten, ich würde sagen, guter Durchschnitt bis leicht über dem Durchschnitt.


    :6/10: (wenn ich gaaanz großzügig bin)

    Na, das hört sich doch in der Tat genial an! ;)
    Doch bevor ich teilnehme (was ich wohl werde...), noch eine Frage dazu: Da ich weder PlayStation noch X-Box habe, würde ich dann die PC-Version wählen, doch ist die DVD dann für deutsche PC's geeignet? Eher nicht, oder?
    Aber vielleicht sollte ich trotzdem teilnehmen und im Falle eines Gewinns die DVD an jemand anderen im Austausch gegen dessen Seele verkaufen... :muahaha::evil: