Beiträge von Gorbulas Burrows

    Also ich muss grundsätzlich mal vorher was erklären. Ich kannte South Park schon recht früh, fand es aber auf deutsch nie sonderlich gut. Hab mich demnach für SP gar nicht wirklich interessiert, war mir einfach viel zu platt. Irgendwann hab ichs dann auf englisch gesehen, dann hat es mir sehr gut gefallen. Nein, mehr noch, ich wurde zum großen Fan, riesigen Fan. Und dann hab ich diese Folge gesehen, nachdem ich alle Folgen etwa 4-5 mal (manche auch mehr) auf englisch gesehen habe, gesehen. Und ich musste wegschalten. Butters hat so ne schlechte Synchro, dass ist nicht zum aushalten. Der kommt überhaupt nicht witzig. Auf deutsche also: sehr schlecht, auf englisch: abwechslungsreiche, verrückte Stroy, vor allem das mit den "LIER! MURDERER!" usw. war genial.

    DAS ist meine absolute Lieblingsfolge EVER. Es gibt nix besseres, als diese Folge. Alleine, wie Cartman die beiden "Besucher" begrüßt: Hello, Mr. and Mrs. Cotner. Won't you come in, please? Mr. and Mrs. Cotner, as the mayor of Smiley Town, I would like to ask you a few questions.


    Das is einfach der Hammer. Auch die Kindergartner und wie die Kinder auf Stan und Kyles Seite rumlaufen und so weiter... der Hammer... der Hammer-

    Also, man muss sagen: auf deutsch Scheiße, auf Englisch der Hammer. Aber das sehe ich grundsätzlich so ;)


    Ansonsten ist das eine der wenigen Folgen, die keinen wirklichen Sinn haben und irgendwie irgendwas ankreiden oder irgendwelche Botschaften enthält. Naja, mal abgesehen davon, dass alle Frauen Dämonen sind, aber wer hätte das nicht gedacht? ;)


    Ansonsten keine überragende Episode, aber auch nicht die schlechteste.