Beiträge von Great Azlon

    Hi, mal wieder ne Super-folge meines Erachtens.


    da ich im Besitz dieses Filmes bin, war hin und weggerissen von dieser Episode.


    Matt und Trey scheinen wohl auch Fans dieses Kultklassikers zu sein



    Zitat

    Original von Bryanfury
    awesome !
    ich frag mich ob die gezeichneten sachen wirklich vom film heavy metal kommen oder von den sp leuten gezeichnet wurden...
    sah jedenfalls sehr nice aus.


    aber gerald in der b17, wow... ich glaub ich brauch ne katze.


    ... bad kitties... :lol:


    Ich glaube die einzige Szene aus dem Film ist die mit dem B-17 Bomber



    Anders das Auto am Anfang, dort gleitet der Pilot mit einer weißen Corvette runter und nicht mit nem schwarzen Pontiac Firebird Trans AM wie in der Episode


    Die Tiere und die Herrscher sind nahezu identisch, aber nicht die gleichen, wie die im Film. Denn auch dort tritt eine vollbusige Blondine auf (zwar nicht ganz so übertrieben, aber vollbusig halt). Und auch im Film tauchen viele Nackedeien auf, also net nur ne Phantasie von Kenny und Gerald.





    Zitat

    Original von rattlesnake87


    10/10


    BTW: Von wen ist der Song der während des Trips gespielt wird?
    Kommt mir bekannt vor...


    Die Songs sind


    Don Felder - Heavy Metal
    Sammy Hagar - Heavy Metal
    Riggs - Radar Rider (glaub, dass es in der episode auftaucht)


    Aufgrund weil ich diesen Film hammergeil finde, Kenny mal ne Superfolge kriegt, Cartmans auftreten, Geralds selbstgespräche.

    hey tag auch, war schon lange nicht mehr hier.


    Auch wenn es nicht den Anschein hat, schau ich doch regelmäßig die Folgen an, hab halt ma überhaupt keine Zeit hier was reinzuschreiben.


    Was die Folge angeht, muss ich sagen, dass ich sie sehr amüsant finde.


    Anfangs dachte ich allerdings, dass Kyle mit den Worten "No Way" meinen würde, dass Cartman mal wieder simuliert.


    Und wie schon alle geschrieben haben, wird sie mit sicherheit keine Folge, die man zu den Best-Offs zählen kann, dennoch hab ich mich teilweise geschmissen.


    Was die Krankheit angeht, sagen ja die Ärzte auch, dass er es noch nicht hat, sondern, nur dass sie im das vermeintliche Virus eingespritz haben.


    Meine Lieblingsszene ist definitiv im Flugzeug, wo sich Cartman im Sitz umdreht und den hinteren Passagieren zuschreit, dass krebs das beste ist, was man haben kann und AIDS voll out.


    Butters hatte mal wieder nen richtig guten aber kleinen Auftritt.


    Fazit, ich würde die Folge nicht als schlecht bewerten. Dennoch geb ich ihr 8/10 Punkten, da sie kurzweilig war, ne Aussage hatte, und Kyle Cartman mal ohne längerfristige Drohungen, gleich was auf die Mütze gegeben hat.


    PS: vielleicht täusch ich mich, aber die eine Szene an der Bushaltestelle, als sich Kyle erneut über Cartman lustig macht erinnert mich an "Full Metal Jacket" als Cartman Kyle befiehlt zu lachen. Vergleicht die Szene und Worte zwischen Srgt. Hartmann und Private Pyle (Paula)

    Die Folge hat super angefangen


    Satans lange Rede fand ich zum schreien komisch. Ähnlich wie Helge Schneider schustert er sich irgendwas zusammen.


    Ebenfalls saugut die 3 Mörder. Die Gründe, die sie immer nennen, um jemanden abzustechen. :rofl:


    Leider hat die folge gegen Ende ein bißchen nachgelassen. Adolf ist bei South park einer meiner lieblings charakter, allerdings war sein Auftritt überflüssig. Steve irwins Auftritt dagegen hat mir besser gefallen.


    Auf Grund des genialen Anfangs bekommt die Folge ne 8/10 von mir.

    Bin auch kein Wowspieler, aber die Folge hatte schon was.


    Zwar hat mich die Folge an 801 - Good Times With Weapons erinnert, aber egal, ich fand die Folge kurzweilig. nicht Hammermäßig, aber gut. Ich denk die WoW Zocker hatten mehr spass bei der Folge.


    Würd gern mal wissen, wer der Typ ist. Am liebsten wärs mir, wenn die den Typen nie gezeigt hätten, und Randy dann der böse Charakter gewesen wär.


    Cartman ähnelt übrigens ziemlich an Jabba, the Hut von Star Wars.


    Frage an alle Wow Zocker


    Wird man von Wow-zocken dick? ;)


    Die Folge kriegt ne 7 / 10


    PS: War seit langem mal wieder ein Beitrag von mir

    ich schau grad episode 216


    Merry Xmas charlie manson


    Also kein richtiger Fehler aber:


    Als die Kinder in die Mall gehen um Mr. Hankey zu besuchen, sieht man Craig und wenn man sich ein kopf genau ansieht auch Butters in den Reihen der anderen Kinder.


    Was machen die beiden in der Nähe des Cartman Clans in Nebraska 6 Stunden entfernt von south park?

    eine sehr gute Folge


    Vor allem der Anfang war net schlecht. Ebenfalls genial fand ich, wie Cartman mit seinem Psychoterror die Nanny Stelle an Ihre Grenzen und die Supernanny dann im Irrenhaus brachte.. (Typischer fäkalhumor :D)


    Die Letzte Szene hat gezeigt, dass Cartman wieder in Richtung rotzlöffel geht, allerdings kann ich mir vorstellen, dass es sich über mehrere Folgen zieht, dass Cartman wieder normal wird. (Das hoff ich zumindestens)


    Oder es war von vornherein sein Plan, den braven jungen zu geben, damit der Typ frühzeitig abreißt, damit er seine Mutter nicht mehr dazu bringt, Cartman zu bändigen.


    Auch saulustig fand ich das Desinteresse von den anderen Jungs. hehhe.


    Zitat

    Original von Alenny
    Eine verdammt geniale Folge :)
    Hat mir sehr gut gefallen..


    Eine Sache nur: Eine Xbox 360 (Wie sie Cartman hat, oder auch die anderen Jungs (kA wer die besitzt)) hat an den Controllern eigentlich keine Kabel ;) Ist also ein fehler ^^


    Es gibt sehr wohl Kabel für die neuen Controller, die dienen dazu da, bei gleichzeitigem spielen die Batterien in den Controllern aufzuladen.


    8 /10 punkte

    Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Ihr braucht Thomas jetzt nicht extra zu provozieren, das ist ja wohl kindisch :rolleyes: Jeder hat halt einen anderen Geschmack.


    Mein Lieblingsgeschmack ist Erdbeer


    :rolleyes:


    Blöden kommentar loswerden hab lassen müssen :D

    Nun ja, ich fand die Folge nicht so gut
    Sogar eher langweilig.


    Nach 1005 eine weitere eher unlustige Folge. Wiede ein Promi zum verarschen, diesmal vielleicht zurecht.


    Aber meines Erachtens, waren keine richtigen Gags dabei. Schade, hätte man mehr drauss machen können.

    Ne richtig geile Folge


    Mein Lieblings Gag war


    Cartman " I AM GOD" heheh, saugeil


    ansonsten schon alles beschrieben, auch wie die Folgen bei family guy entstehen, :D (wie ein Lottospiel)


    Eins muss ich noch anmerken, handelt zwar aus der Episode 1003


    Als der Nachrichten sprecher spricht hat er ne tiefere Stimme, Dann kommen die Bilder vom Reporter der Ausland bei den islamischen Ländern ist. Dieser hat aber ne höhere Stimme, als dann wieder auf den Nachrichtensprecher im Studio zurückgeblendet wird, hat der nicht mehr die tiefere Stimme, sondern die gleiche, wie der Reporter im Aussendienst.


    Ansonsten


    Für die Doppelfolge 9/10 pts.

    Also ich hab mich köstlich amüsiert, Eine Episode, die sogar sehr spannend war.
    Mit den schon obengenannten spoiler, und in Bezug auf die Ereignisse, eine meines Erachtens gute Folge, Damit wird denk ich mal ein Kapitel abgeschlossen, bei dem sich die Scientology-Typen nicht mal wehren können, obwohl sie ganz genau wissen, dass sie mit dieser Folge verarscht wurden.


    8 / 10 punkten.


    Back To Normality Now.

    Zitat

    Original von Alabama-man


    Als randy gekämpft hat hat ihn irgendein typ angefeuert?war das opa marsh als er noch jung war?


    Ja, das war der Trainer von Rocky. Das ist glaub ich ne Ansplelung auf Rocky 2, oder Teil 3, wo ihn sein Trainer auffordert wiederhockzukommen, und zwar mit den selben Worten "Get Up, Champ"


    Anbei ist noch ein Fehler drin.


    Als er in seinem Joggingsanzug trainiert, befindet er sich kurz an einem Strand, der irgendwie nach Hawaii aussieht. Und das in Colorado? :D

    Zitat

    Original von Trapper Keeper
    Müsste der Wal nicht in der Atmosphäre verglüht sein? ;)


    Hat der Mond ne Atmosphäre?


    Und falls du die Erde meinst, müßte das nur beim Eintritt sein, da so ein Raumschiff mit höherer Geschwindigkeit eintritt als austritt *denk*

    Zitat

    Original von Wolfgang
    ........Und ein Alien war auch wieder dabei. ;)


    Shit, ich wollte der erste sein, der das reinschreibt. :(


    egal, ich fand die Story hatte was, zwar nicht viele lacher, aber dafür ziemlich gewagte Szenen.


    Wird warscheinlich ähnlich wie "Red Hot Catholic Love" für Aufsehen in manchen Ländern sorgen.


    Die Gags wurden schon erwähnt, und Randy war mal wieder supergenial.


    schwer zu sagen, ich geb der Folge mal ne 6 - 7 / 10.

    Ich fand die Folge richtig kurzweilig und geil.


    "prankcall, fuck you george bush. this is not funny". heheheeh


    es wurde eigentlich alles gesagt,


    Ich glaub ich fahr nach mexiko, für 200 $ ins Weltall, warum nicht.


    Die Folge hatte zwar keine richtige Story, aber egal


    prankcall + tokens schminke + wal aufm mond - story = 7,5 / 10

    Seltsame Folge, Irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Schluß bei South Park Episoden irgendwie nichts mehr her geben.


    Die Folge hatte einige Längen und ich fand sie nicht so überragend. Die beste Szene war aus meiner Sicht eh R. Kelly vor der Tür. mit seinem Song, wo Tom Cruise und John Travolta singend zurück antworten.


    John Travolta war ziemlich gut getroffen.


    Aber mir gehts ähnlich wie euch, wei Scientology mir auch am Arsch vorbei geht und deshalb geb ich der Folge nur ne 5/10.

    eine meines Erachtens sehr gelungene Folge, auch wenn vieles schon vorhersehbar war.


    Waren vielleicht nicht so viele Gags dabei, aber die Szene, in der Kyle den schlafenden Cartman verprügelt ist einfach göttlich.


    Und "Red Power" ist auch net schlecht.


    ich würd der Folge 7/10 geben.