Beiträge von Great Azlon

    Zitat

    Original von Terence
    Ich frage mich auf welche Seite sich Kenny schlagen wird aber sonst kann ich nur sagen
    ...
    klingt ganz interessant :D


    Ich denke cartman wird kenny irgendwie überzeugen wollen, für den kaufmarkt zu sein.


    nachdem motto "kenny deine Familie ist arm, jetzt kann sie sich endlich was leisten." :)

    Ich hab sie gestern auch gesehen mit fünf anderen, und ich fande sie recht lustig, sogar auf deutsch, hatte aber auch 3 dunkle weizenbier indus. Wie gesagt bis auf den Song net schlecht. und das mit den Polen - Paule ansich vielleicht nicht die richtige Übersetzung aber lustig.


    Im englischen gebe ich der folge ne 1+ und im deutschen eine 2 + weil ich doch sehr gelacht hab.

    Zitat

    Original von dat_kasu
    Ich fand die Folge ziemlich gut, vor allem die Typen von der PETA (und dieses Kind von dem Mann und dem Vogelstrauss: "Kill me... Kiiill meee...").
    Als der Stan das Lama andrehen woltle... ROFL
    Und Dr. Cochrane (so hieß er doch, oda?) XD"""
    Und natürlcih P.Diddy mit siener vote or Die Kampagne.


    Aber der Schluss iss eh bei SP IMMER am geilsten, wie auch hier "NOW your vote didn't matter!"


    Komischerweise sagen die Kreaturen die in einer Art Brutkasten oder Klonstatus sind, immer "Kill Me", so wie auch der misslungene Towelie Klon oder andere oder z.B. die Babes in den Brutcocoons bei Duke Nukem.


    Anbei der Dr. heißt Cornwallis (ka wie man es schreibt), also so wie der Sohn von Mr. Hankey XD

    Dass die Familienidylle nicht nur bei familie marsh im arsch ist ( XD Wortspiel, gefälls euch), zeigt auch daß bei der bekanntmachung des neuen maskottchens die Eltern von Kyle für Cartmans vorschlag waren und nicht zum sohn gehalten haben.

    ich kann dazu nix sagen da ich eh farbenblind bin, und weil ich mich mit dem zeug noch nicht so auskenn.


    Trotzdem anerkennung, wobei ich auch kritisieren muß daß es ein wenig von dem South Park Charme verloren hat.


    Ansonsten macht weiter so.

    fand die folge nicht schlecht, aber war nicht so der reißer. Aber das mit der PETA in ihrem komischen Lager war ja wohl genial


    und auch wenn ich hip hop hasse, fand ich puff daddys auftritt genial


    "vote or die" :rofl:

    ich fand sie besser als "prof chaos" aber wie schon erwähnt hat das singen ziemlich abgestunken..


    Ja sie war recht ansehlich, allerdings hat cartman seinen ausraster nicht gut genug zum vorschein gebracht als es beim ersten mal nicht gefunzt hat.


    deshalb meine notenwertung englisch 2+, deutsch 3

    Zitat

    Original von SkywalkerBln
    wir sollten aber froh sein, dass wir trotz vieler übersetzungsmöglichkeiten, die man total schlecht übersetzten muss (übersetzt mal einer die Folge Free Hat) trotzdem noch gute Snychronisation haben, denn in anderen Ländern spricht 1 Person gleich 10 rollen oder so...


    stimmt das hab ich mal auf nem polnischen TV gesehen und hab mich nur noch geschmissen


    Alle männlichen Rollen wurden von einem gesprochen, weder emotional oder sonst irgendwas, sondern einfach nur gesprochen, und die weiblichen Stimmen hat dann ne frau genauso emotionallos gesprochen.




    :D :D :D

    Zitat

    Original von neXus


    ......bösartig sein? ?(
    Am besten alle in Arbeitslager stecken, deren Meinung nicht k.....


    Bei dieser Arbeitslosigkeit heutzutage wäre ein Arbeitslager mal zur Abwechslung nicht schlecht :D

    Erstmal hat da einer gepennt weil es mal wieder 2 threads gibt, wobei die Entstehung knapp der einzelnen Threads ziemlich eng aneinander liegt, und ich deshalb keinem absicht vorwerf


    zweitens würd ich am liebsten RTL in den Arschtreten. Ich hab Jimmiy`s in der folge zum ersten mal auf Deutsch gehört und bin auf grund seiner Aufführung sehr angefressen. Zu Timmay und Butters brauch ich kein Wort zu verlieren, einfach mies übersetzt, ähnlich wie General Desaster, naja, hätten die wenigstens das "General Desaster" englich gsprochen, aber nein, nicht mal das. Mrs. Choksondik ist auch recht übel.


    Der einzige der mir einigermaßen gefallen hat war Tweek.
    Aber im Gegensatz zur Russel-Crow Show von letzter Woche stinkt die deutsch ProfChaos folge total ab. Liegt wohl auch daran, daß in dieser Folge viele Kinder redeten und dabei halt doch ans licht kam wie schlecht die synchro von vielen Kindern ist, im Gegensat zur Folge wo Russel Crow seine langen Parts hat


    Jedenfalls
    Im Englischen geb ich der Folge eine 2+, im deutschen eine 4-, fast schon 5

    Hab gestern die Folge angeschaut, und fans sie eingentlich sehr gut, das mit Ike und seiner deutlichen Sprache hat mich eigentlich weniger gestört,


    Was Prügelknabe Russel Crow angeht, Wenn ich mich nicht Ihre hat Russel Crow in seinem richtigen Leben auch einen oder mehrere Leute verprügelt, ähnlich wie dieses spasti "Prinz Ernst August". Deshalb warscheinlich auch die Anspielung. Vor allem Tugger hat mir gefallen, als Crow das Singen angefangen hat, und das geilste war als Russel Crow sogar an Krüken gehende zusammengeschlagen hat. XD


    Dem Original gebe ich eine 1- und der deutschen Version eine 2 +

    Ich fand die Folge nicht so toll, wobei ich sagen muss, daß auch im Originale es nicht die beste Folge ist. Die Synchro war net schlecht, aber es gab auch ziemlich wenig wichtiges, daß synchronisiert werden mußte.


    Das mit dem Unterhändler fand ich überhaupt nicht komisch-


    Gesamtnote: Im Original bekommt sie ne 3 von mir, im deutschen ne 4 +

    Ich mach einfach mal weiter, hab außerdem keinen Bock Neo Conker zu benachrichtigen.


    :D


    Also:


    Welchen Song versucht Towelie mit der Gitarre bei "Professor Chaos" zu spielen um bei Cartman, kyle und stan anzukommen?

    Was mich noch gestern gestört hat ist daß Butters als er seine Kenny´s kaputze anhat sich immernoch wie Butters anhört, Im Original denkt man das Kenny immer noch unter der Kaputze steckt, und nicht Butters. Und auch leider fehlt mir Butters stottern immer noch.