Beiträge von Stibitzki

    Toot Braunstein ist ein Drawn-Together-Charakter. ;) Die Stimme hat meiner Meinung nach auch gut gepasst.
    Schade, dass wir die 4 Jungs so wenig gesehen haben. :( Aber die anderen brauchen ja auch mal ein paar größere Auftritte. :D
    Die Lemmiwinks-Anspielung war schon, als der Kopf von Paris Hilton in Mr. S(k)laves Popo (:P) steckte, vorhersehbar, aber trotzdem super. :D


    Edit: Hier ein Wikipedia-Link, aber auf Englisch: http://en.wikipedia.org/wiki/Toot_Braunstein

    Würde es noch immer eine Umfrage geben, hätte ich natürlich für "Geil" gestimmt. :D


    Ach ja, ich kann
    -"Fick dich und halt's Maul Onkelficker!"
    -"Kyle's Mum ist eine Schlampe!"
    -"Was würde Brian Boitano tun?"
    -und "Nur Kanada!"
    auswendig! :D:P

    Hier sind noch zwei Reaktionen aus einem anderen Forum:


    Zitat

    Original von Wartbergjunky
    Das ist keine Sendung für so junge, geistig ungestärkte Leute wie dich. Kommt die nicht etwas spät? :D


    Zitat

    Original von Stibitzki
    Sag' mal, warum ist die Sendung nichts für mich?


    Zitat

    Sie kommt zu spät, zu dieser Uhrzeit sollten kleine Kinder wie du seelig in ihrem Bettchen schlafen. Und nicht amerikanische, idiotische, Sendungen mit Kindern, die total versaut sind, gucken. :D


    (Dialog ist etwas gekürzt.)


    --------------------------------------------------------------------------------------


    Zitat

    Original von Suselsahne
    Du mit deinem Sauf Park.

    Tja, der Titel sagt ja schon alles. :D Ich mache mal den Anfang:


    Als erstes mal meine Mutter. Wir haben den Film zusammen gesehen (und ich habe sie sogar dazu eingeladen! :]:D), den fand sie als Mutter natürlich scheiße. Einmal hat sie bei der Arbeit vor dem Kopierer die Melodie des Songs von Kyles Mum vor sich hingesummt, weil ich einige Songs auswendig kann und die öfter vor mich hinsinge. Davon hat sie 'nen Ohrwurm bekommen und nur gedacht: "Ja danke, Robert." :D


    Meine Schwester guckt das auch manchmal, weil sie die Figuren so niedlich findet. :D


    Aus meinem Bekanntenkreis kennt das leider kaum jemand. :(


    (Ich habe bei der Suche nichts Ähnliches gefunden. Sollte der Thread doppelt/zu sinnlos/im falschen Forum sein, bitte löschen/schließen/ verschieben. ;))

    FILM - Kino - furzköpfiger Rosettenhengst
    FILM - Kino - eselpoppender Kackfresser
    FILM - Pausenhof- fettwanstige Dummschlampe
    FILM - Kino(später) - nudelleckender arschgefickter Wichskrüppel

    Klingt bis jetzt ziemlich gut. Alle Nachrichtensender sollten sich an diesen kleinen geschäftstüchtigen Jungs ein Vorbild nehmen. Dürften sicher wenige sein, die das noch nicht getan haben.
    Und Clyde hat nur einen Hoden. :lol:

    Meiner Meinung nach eine sehr gute Folge.
    Beonders durch die titelgebende Passion des Juden, wie er sich vor der ganzen Gemeinde für den Tod Jesu entschuldigt hat.
    Dann Noch Stan und Kenny, die Mel Gibson direkt ins Gesicht sagen, dass sie den Film sch**ße fanden und der dann total austickt. :D
    Aber am besten war (mal wieder) Cartman. Besonders sein Gebet:
    "Heil, Mel Gibson." Oder als Vorsitzender des Fanclubs. Einfach zum Schießen. :lol:

    Eine meiner Lieblingsfolgen. Die Darstellung der Figuren ist einfach genial, besondesrs Kenny und "Bulrog". :lol:
    Am besten wäre ja auch noch eine Yu-Gi-Klo-Anspielung gewesen, nach dem Motto:
    Ich ziehe jetzt meine Zauberkarte "Beschwörung der Dämonen des dunklen Mondes", damit werden alle meine Dämonen-Monster zu "Mega-Super-Dämonen-des-dunklen-Mondes". :D


    Edit: Kennys Klamotten könnten eine Anspielung auf Kenji aus dem Spiel "Battle Realms" sein:
    http://www.pearl.de/images/large/rk-2439_2.jpg