Beiträge von A.W.E.S.O.M. - O

    Zitat

    Original von JohannaG
    Mal gespannt, ob er sich unter nem neuen Account hier wieder "eingliedern" will.


    Glaub ich nicht, so nötig hat er das Forum hier auch nicht... ;) Ich kann zwar bis jetzt noch nicht so ganz erkennen, warum er gebannt wurde, aber ZiB wird sicherlich ihre Gründe dafür haben. Natürlich waren manche Aussagen von ihm provokant (=andere User machen noch viel schlimmere Aussagen...), und ich weiß ja auch nicht was er so in den PN's von sich gegeben hat... ;)

    Zitat

    Original von Flo
    Sorry AWESOM-O, aber gegen alle Vorwürfe, die Du hier noch mal deutlich werden läßt, wurde sich in diesem Thread bereits verteidigt. Hinterfrag doch vielleicht mal, ob es nicht nur an den Stammusern liegt, daß sie manchmal happig reagieren. Du hast Dich am Anfang auch ungerecht behandelt gefühlt, aber das liegt meines Erachtens nicht nur an der Unfreundlichkeit der Stammuser (die rennen bestimmt nicht den ganzen Tag herum und hassen andere Leute an), sondern auch daran, daß Dir wohl nicht auffällt, daß auch manche Passagen von Dir ganz einfach nicht okay sind:



    Ganz abgesehen davon, daß arach diesen Vorbehalt in diesem Thread längst ausgeräumt hat, pauschalisierst Du hier dramatisch und bezeichnest alle, die lieber das Original gucken, als oberflächlich und dumm (und das ist eine Frage der Schreibweise, da gibt's nichts dran zu deuteln - Du tust es. Denn immerhin ist die Sprachwahl sicher nicht von Belang für die Stammuserwahl, dennoch bevorzugt ein Großteil die englische Version - aber bis auf arachs erwähnten, drei Jahre alten Post sickert diese Meinung doch auch nirgendwo ernstzunehmend durch, oder?). Und auch oben erwähnte Tatsache, daß auf all Deine Vorwürfe bereits eingegangen wurde und wir die Diskussion jetzt quasi neu beginnen könnten, weil Du sie nicht richtig gelesen hast, bringt uns in dieser Sache nicht voran.
    (Du meinst es nicht so, wie ich's gedeutet habe, ich weiß. Das ist bewußt überspitzt, und wir beide sind ja auch immer klargekommen. Aber dies ist ein schriftlich geführtes Forum, in dem man das versteht, was man liest - und das kann erheblich von dem abweichen, was der Autor meint.)


    Das soll jetzt auch bloß keine öffentliche Anprangerung von Neulingen sein, aber ich kann nur noch mal die Quintessenz dieser ganzen Diskussion nennen: Anstatt sich tadelnd hinzustellen und zu sagen "die Stammuser, die Stammuser, die Stammuser" MUSS es erlaubt sein, von Neulingen ein wenig mehr Enthusiasmus, sich gut einzugewöhnen, und das Befolgen der Regeln zu verlangen. Oder anders gesagt: Wenn ich in ein schickes Restaurant komme, mein Jackett über die Stuhllehnge hänge, das falsche Glas benutze und Ketchup zu meinen Pommes verlange, darf ich mich über schiefe Blicke nicht wundern; es wird garantiert keiner der Gäste aufstehen und mir erklären, was ich falschgemacht habe.



    Nein ich bezeichne nicht alle die die englischen Folgen gucken als dumm und oberflächlich (ich gucke sie selber), ich meinte das auf die Liste bezogen! Also man ist kein Spam-Kiddie wenn man die englischen Folgen guckt - und das ist oberflächlich so etwas zu sagen! Ich glaube du hast mich da falsch verstanden, Flo.
    Und SP-Fan, ich lese deine Beiträge aber zu dieser Liste musste ich einfach noch mal was sagen, sorry.
    Ich finde es einfach auch wichtig das man darüber diskutieren kann, und das hier im Forum nur die Stammuser an jeder Streiterei Schuld sind das stimmt ja offensichtlich nicht, wie wir es aus vielen schlechten Neulings-Beispielen auch kennen... ;)

    Ich will hier doch nochmal was zu schreiben. Erstmal will ich sagen das ich diesen Thread nicht wg. dem Streit im "Denji-Thread" erstellt habe, ich hatte es schon länger vor weil mir diese Dinge schon früher aufgefallen sind und mich die Meinung anderer dazu interessiert hat. Im Übrigen haben Zora und ich uns auch wieder vertragen. :)
    Ich wollte nur meine Erfahrungen die ich mit diesem Forum gemacht habe schildern, und wissen ob vielleicht andere auch so denken wie ich. Denn letztendlich bin ich gerne hier im Forum.


    empty : Ich glaube auch das sich nichts ändern wird, aber vielleicht machen sich ja mal ein paar Gedanken dazu...Und das du nicht willst das sich was ändert kann ich auch verstehen, schließlich habe ich noch nicht mitgekriegt das jemand zu dir unfreundlich war... ;)


    @ZiB: Ich finde es großartig das man dir vertrauen kann und das du den Namen hier nicht erwähnt hast, danke. :)


    Ich weiß ja auch das ich an vielen Streitereien selbst schuld bin, trotzdem finde ich immer noch das sich einige Stammuser unmöglich aufführen, unfreundlich, eingebildet und, wie hier schon erwähnt sehr sarkastisch...Und diese Liste finde ich sowas von oberflächlich, sorry aber da fehlen mir die Worte... :aeh: Wenn jemand lieber die deutschen Folgen guckt, na und was ist daran schlimm? Wird man dann kein angesehener Stammuser oder was?! Das ist einfach nur oberfächlich und dumm...
    Ich finde man könnte hier den Neulingen etwas freundlicher entgegenkommen und nicht gleich dumme Sprüche abgeben wenn jemand mal nach einer SP-Episode fragt... Da vergrault man die Neuen, und wenn man keine neuen User haben will dann sollte man die registrierung schließen, so wurde es auch schon bei anderen Foren gehandhabt...Und wenn jemand der dt. Rechtschreibung nicht ganz so mächtig ist dann kann man auch mal ein Auge zudrücken...


    Wie schon gesagt könnte man diesen Thread desweiteren für Frischlinge nutzen, die hier Probleme haben oder sich ungerecht behandelt fühlen.

    Zitat

    Original von SQAMPY
    A.W.E.S.O.M. - O
    Ich weiß nicht ob du alle seine beiträge gelesen hast aber der vergleich zu Eva Herman ist dann doch etwas weit her geholt ;) die hat sich nicht hin gestellt und die SS verteidigt ^^


    ^^Ja ich weiß, der Vergleich fiel mir halt als erstes dazu ein, sorry... Ich habe gerade seine Beiträge gelesen, ich finde zwar immer noch nicht das er "Propaganda" betrieben hat, aber es war nicht ok denn er hat seine Meinung etwas zu weit ausgedehnt, würde ich sagen...VuB kennt die Regeln...

    Ich finde es ja auch in Ordnung, da ich seine "Gesinnung" selber ganz bestimmt nicht vertrete...Aber ich muß auch sagen das es mich nicht unbedingt gestört hat, denn mir war es egal was er denkt... ;) Doch VuB könnte mit seiner Einstellung auch andere beeinflussen, und das würde mich dann schon stören... ;)

    Aber er hat doch nie irgendwelche Parolen oder sonst was von sich gegeben? Wo bleibt da die Meinungsfreiheit? (Das erinnert mich an Eva Herman die bei Kerner rausflog, weil sie sich positiv über die Wertstellung der Familie im dritten Reich äußerte...)

    Durch einige Gespräche von ehemaligen Usern habe ich mir überlegt, diesen Thread zu öffnen. Es sind User die nicht gebannt wurden, die von alleine gegangen sind und sich nun in anderen Foren aufhalten.
    Die Frage ist warum man sich als Neuer hier in dem Forum erst "beweisen" muß, bevor er als Forenmitglied anerkannt wird. Mir selber ist das, als ich mich vor ca. einem halben Jahr hier angemeldet hab, auch schon aufgefallen. Ich dachte aber das wäre normal und in anderen Foren auch so. Ich muß dazu sagen das ich mehrere Jahre keinen PC hatte und das South Park-Forum das erste war wo ich mich angemeldet hatte. Im Laufe der Zeit habe ich mich auch in anderen Foren angemeldet und gemerkt, dass es dort anders abläuft als hier, irgendwie freundlicher... :aeh:
    Ich finde man muß sich hier als Frischling erstmal beweisen. Macht man einen Fehler, wird man von einigen Stammusern dumm angemacht. Ich spreche mich nicht davon frei, auch ich habe schon den ein oder anderen dummen Spruch hier abgelassen, aber so Sprüche wie: "Kannst du aus dem Forum nicht verschwinden?" und "Dich will hier eh keiner" habe auch ich noch nicht abgelassen.
    Klar wird sich in anderen Foren auch gestritten aber ich habe gemerkt das man in anderen Foren etwas "freundlicher" aufgenommen wird, und man muss sich nicht erst durch eine einwandfreie Rechtschreibung o.ä. beweisen...


    Mich würde eure Meinung hierzu interessieren. Seht ihr das ähnlich? Muss man sich als Neuling erstmal beweisen? Sind hier manche voreingenommen?


    Desweiteren kann man den Thread auch als Plattform für Frischlinge machen, zB wenn sie Beschwerden haben oder sich in irgendeiner Form ungerecht behandelt fühlen.

    Ich würde mir ganz viel Geld wünschen, also reich werden...Aber dann würde meinem besten Freund passieren das er bettelarm wird, und das wäre traurig... :( (Obwohl es für ihn mal eine Lehre wäre, denn er hat durch seine Profiskaterei arschviel Geld... ;))


    Lieber in eine Großstadt ziehen oder aufs Land?

    Zitat

    Original von Zordar
    @A.W.E.S.O.M.-O: dein Freiheitskämpfer war ein brutaler und skrupelloser Mörder und Terrorist, Stalin-Verehrer und ein mieser Industrieminister, dessen Inkompetenz heute von einem kommunistischen Mythos überdeckt wird. :P


    Das kann schon möglich sein, aber er hat sich gegen Amerika und deren Kapitalismus gestellt, er wollte nicht das sein Land nun auch noch von den Staaten beherrscht wird, und das finde ich persönlich sehr mutig von diesem einzigartigen Revolutionär und Rebell... Und wenn du so denkst dann frage dich mal wer mehr Menschen auf dem Gewissen hat, er oder die USA? Mit dem Kommunismus in Kuba hast du ja recht...

    Aber wenn zum Beispiel ein Alfi-Kun diesen "Streich" - wie du es sagst- gemacht hätte könnte er sich heute bestimmt nicht mehr freudestrahlend hier im Forum aufhalten... ;) Ich finde es nicht fair und dabei bleibe ich auch. Fakt ist das du das über einen sehr langen Zeitraum gemacht hast und dich auch noch nett mit deinem Klon unterhalten hast... Der Avatar ist nur eine kleine Strafe, denn zB Neulinge wissen nicht das du den Freiheitskämpfer und seine Politik verabscheust...

    Zitat

    Original von KGF
    Klingt wirklich vielversprechend. Etwas verwirrend, aber doch interessant. Aber was zur Hölle ist ein Leprechaun?


    EDIT: Also, den Ausdruck hab ich noch nie gehört... Hab zwar jetzt mal nachgeschaut, aber das Wort hör ich zum 1. Mal.


    Da gibts auch einen Horrorfilm, der so heißt. In dem hatte Jennifer Aniston doch ihr Schauspieldebüt, glaube ich zumindest. ?(

    Oh, ich liege etwas zurück mit den neuen Episoden...Naja, ich muß sagen das ich schon lange nicht mehr so gelacht habe bei einer SP-Folge! Einfach großartig! Für mich jetzt schon ein Highlight dieser Staffel. Besonders gelacht habe ich als Kyle bei den anderen Tourette leidenden Kindern in der Runde saß, das war wirklich schon sehr witzig... ;) Natürlich soll man diese Krankheit ernst nehmen, das tue ich auch, aber es ist nun mal so das es auf Nicht-Erkrankte sehr seltsam wirkt...Ich habe gestern erst im Fernsehen ein Pärchen gesehen, wo beide auch unter schweren Ticks zu leiden haben, aber ich denke das die Gesellschaft schon gut über dieses Syndrom aufgeklärt worden ist. Und South Park hat ja auch schon seit Ewigkeiten am Ende eine Message: "Ich habe heute etwas gelernt..." Der Cartman vs. Kyle - Konflikt ist natürlich mal wieder mit dabei, aber das stört mich nicht, schließlich sind die Charaktere in den letzten Folgen nun mal so aufgebaut worden. Und man erfährt noch ein paar Cartman-Geheimnisse, also ich bin sehr zufrieden mit dieser Folge und habe so jetzt erstmal nichts zu kritisieren.
    Aber ich glaube das wird sich bei der "More Crap"-Episode ändern, denn diese sagt mir glaub ich nicht so zu... :aeh: ;) (Werde sie mir morgen anschauen...)


    Edit: Außerdem finde ich das Ende sehr gut, Kyle und Eric brauchen sich ja irgendwie doch, das wissen wir ja schon seit "1002 - Smug Alert"...

    Verstehen kann ichs auch nicht, dass Zordar eine Sonderbehandlung genießt, jeder Neuling wäre mit Flame-Posts der Stammuser und lebenslanger "(Ver)bannung" bestraft worden! Und wenn ich dann in Zordars Profil schaue, wo er sich mit "Mr. Information" nett austauscht und unterhält, bin ich leicht abgeneigt von soviel Heuchelei und Schizophrenie...
    Aber mir gefällt der Avatar... :D


    ( Zordar : Sorry, aber ich würde bei jedem anderen genauso denken...)

    Zitat

    Original von empty


    Muss man denn nicht zumindest ein bisschen Fäkalhumor haben um Southpark wirklich lustig zu finden?


    Ein bisschen Fäkalhumor ja, aber diese Folge scheint es ja zum Hauptthema zu machen... (Was ich dann nur bedingt lustig finde, denn eine ganze Folge die sich um einen Riesenschiss dreht?! Naja ich weiß nicht... ?( ;))