Beiträge von sToRmI

    Wow, muss ich da echt einmal sagen...


    .. ich hab mir die Folge gerade eben noch in einer Freistunde mit einem Freund angeguckt und ich hab selten so sehr gelacht. Das Wiedersehen, speziell das mit den Woodland Critters, fand ich richtig klasse gemacht und die ganze Story ist einfach erste klasse. Ich liebe es wie immer von der ernsten Hauptgeschichte auf Cartman und sein Anliegen gewechselt wird.


    Für mich hat die Trilogie auch, wenn ich noch nicht weiß wie es um Teil 3 steht nun schon einen top Eindruck hinterlassen. Die Bewertung gebe ich aber erst nach der nächsten Folge ab.


    Genial!

    Hehe, wenn was falsch ist seid ihr alle ganz schnell an der Reihe mit den Antworten, jaja ;)


    Dann nehme ich meinen Versuch der Erläuterung zurück und tippe auch eher auf ein erfundenes Maß. Vielleicht um den wirklichen Rekord nicht zu gefährden, oder um keine dumme Fanpost zu erhalten in der steht man habe etwas Vergleichbares "geschaffen".

    Ich hab auch so ein bis zweimal ein wenig "kichern" müssen. Besonders gut fand ich als der Chauffeur mit der Limousine fährt mit der "EINS" auf dem Nummernschild und erklärt das Bono die Scheisse höchstpersönlich ist. Ebenfalls hat mir gut gefallen, dass die Frauen sich absolut nicht dafür begeistern konnten sei es Sharon oder die Nachrichtensprecherin.


    Jetzt haben wir einmal Cartmans Egotrip und einmal Randys Ich-muss-es-allen-beweisen gesehen. Ich vermisse nach wie vor die anderen Charaktere insbesondere denke ich da an die anderen "Kinder" - Kyle, Kenny.



    Ich gebe für diese Folge 5/10 Punkten - War halt alles vorraussehbar, außer die Bekenntnis, dass Bono die Scheisse ist und ich mag Randy :)

    Wow, da steckt bestimmt super viel Arbeit hinter. Ich muss sofort mal überall reingucken damit ich eventuell fehlende Informationen ergänze. Die Idee mit Mr und Mrs. Garrison ist lustig ;)



    Edit: Ich weiß ich bin pingelig, aber bei "Charlie Manson" könnte man in der Beschreibung das Wort "Weihnachtsfilm" in der zweitletzten Reihe auch noch groß schreiben - dann wäre alles noch perfekter.


    Edit2: Achja, und bei "Cartman" steht in der Beschreibung er wäre ein "Einzelind" statt "Einzelkind"
    :rolleyes: - Keine Angst ich bin nun ruhig :D