Beiträge von abyss

    Oh, ganz übersehen! ;)
    Ich fand's sehr gut, die Spielmechanik insgesamt ist nicht so mein Fall, aber hey, mir war klar, dass ich kein South Park Adventure spielen werde. Die grafische Umsetzung ist unfassbar, in meinen jüngeren Jahren hättest du mich wahrscheinlich nicht mehr von dem Spiel weg bekommen.
    Insgesamt kann ich mich der Bewertung anschließen, dass es wie eine gute South Park Episode ist. Aber ich muss gestehen, ich hätte nicht gedacht, dass ich durch Trailer und Vorabvideos dann doch so sehr gespoilert werde, es gab für mich fast keine Überraschungsmomente mehr.


    DLCs würde ich nur kaufen, wenn sie tatsächlich einen ordentlichen Umfang aufweisen würden. Aber ich glaub noch nicht dran. ;)

    Ich fand die Episode sehr unterhaltsam, jedoch lese ich mir neuerdings nicht mehr vorher die Episodenbeschreibungen durch und bin sehr froh darum, denn es wurde bereits vorher relativ viel bekannt gegeben. Für mich war die Episode daher sehr abwechslungsreich, wobei hier und da wieder Themen ausgereizt wurden. Die Episode wirkt jedoch wie ein Hinführen zu einem tatsächlichen Staffelfinale (mit mehr oder weniger fortlaufender Geschichte(n)), wobei ich auch hier wieder anmerken muss, dass ich nicht gespoilt war.
    Ob jedoch nun die gesamte Geschichte wirklich zwei Episoden braucht, werden wir wohl dann nächste Woche erfahren. Den Cliffhanger fand ich zumindest jetzt nicht so berauschend und spannend, meiner Meinung nach hätte die Geschichte auch locker in 22 Minuten gepasst.


    Was ich sonst noch so zur Episode zu sagen habe + die BESTEN Momente + meine TOP 10 Kenny Tode findet ihr auf meinem Youtube Channeeelllllll! Whoop! Whoop!

    Ich bin doch immer wieder erstaunt, wie verschieden Geschmäcker sind.
    Für mich war die Episode eher eine der schwächeren diese Season, das Potential war da...


    :4/10:

    Zu verschenken:

    • South Park - Die Komplette Vierte Season (Staffel 4) (3 DVDs)

    Die erste Disc ist jedoch nur eingeschränkt funktionsfähig, anscheinend ein Produktionsfehler, den ich leider erst nach 3 Jahren bemerkt habe, somit vermutlich zu spät, um einen Umtausch zu verlangen. Versandkosten müssten selbstverständlich getragen werden.

    Also mir hat die Episode wirklich Spaß bereitet, logisch war sie aber auf gar keinen Fall. Ich glaube, dass sie tatsächlich einfach nur verwirren sollte. Das Ende war drollig, wenn auch nicht innovativ.

    Endlich! Ennnndddlich! Nach monatelangem Pfandsammeln und Maultrommel spielen in der Fußgängerzone, habe ich nun endlich 18 Euro beisammen und konnte gestern die UK Version (PC) bestellen! :party:
    Gibt es eigentlich schon einen Releasetermin für den zweiten Teil?! ;)

    Hmmm, diese Woche war leider wieder schwächer. Interessant war, dass sie dieses mal sogar über die Staffel hinaus auf alte Geschehnisse eingegangen sind. Insgesamt war das Thema aber einfach nicht gut genug, als Nebenplot hätte es wohl besser gepasst.


    :5/10:

    Wow, irgendwie war diese Episode sehr ungewohnt, sehr emotional und sehr musikalisch bzw. musikalisch unterlegt. MrsCartman hat es schon angesprochen und ich denke es ist mit der größte Diskussionspunkt seit langem, die Episoden bauen tatsächlich aufeinander auf. Bisher gelingt dies, meiner Meinung nach, auch sehr gut. Es bringt unglaublich frischen Wind nach South Park und eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Ein sehr interessantes Experiment, das mir bisher gut gefällt. Ich hoffe Trey und Matt äußern sich demnächst dazu.
    Bezüglich des Songs:

    Zitat

    In an amazing twist, the real Lorde contributes the vocals to one of South Park’s spoofings called “Feeling Good on a Wednesday”.
    - q: http://consequenceofsound.net/…fe-lesson-in-the-process/

    Bei Reddit ist man sich jedoch uneinig, manche nennen auch Sia. ;)

    :8/10:


    edit:

    Zitat

    People are theorizing that it was the guy the record exec hired to keep an eye on lorde pretending to be sharon, which explains the strange voice. Otherwise, why introduce that guy? He never reappeared.
    q: http://www.reddit.com/r/southp…est_star_on_this_episode/

    Haha! Sehr interessante Theorie! Sharon klang tatsächlich etwas komisch! ;)


    Zitat

    Stan is searching for answers about how a person who he’s always known to be one thing could suddenly identify with another. In the meantime, the pressure of holding on to a giant secret is starting to get to Randy.


    Ein Press Release, der Platz für Spekulationen lässt! :)

    Solider Start in die neue Season! :)
    ZiBs Kritik kann ich gut nachvollziehen, ich hatte jedoch durchweg meinen Spaß, daher würde ich die Episode etwas besser bewerten. Der Anfang war mit eines der Highlights, obwohl ich bereits durch den Teaser bzw. die Inhaltsangabe gespoilt war.


    :7/10: