Beiträge von Chefbrezel

    Richtig, Scott ist ein Arschloch.
    Aber Ike ist schlimmer.


    Warum lese ich hier immer die Jakovasaurier? Das war doch nur eine Folge.
    Okay, die Folge war verdammt schlecht und die Viecher waren nervig.
    Aber dann können wir gleich noch Scuzzlebutt (wohl falsch geschrieben)
    und Korn in die Liste aufnehmen... :rolleyes:

    Zitat

    Original von crypt
    Das war nur 1 Folge, demzufolge völlig irrelevant.


    Wenn man widerlegen will, daß alle Übersetzungen schlechter
    sind, dann ist eine Folge sehr wohl relevant.


    Zitat

    Original von crypt
    Darüber hinaus finde ich erschreckend, wie viele gar keinen oder nur ausschnittsweise Kontakt zum O-Ton von SP haben. Ihr wisst schon, dass ihr in einem SP-Forum seid, oder? Hier wird man zwar nicht wie im Trekkie-Forum schief angeschaut, wenn man nicht die Geburtstage der Nebendarsteller auswendig weiß, but damn! :egal:
    Und was habt ihr überhaupt in diesem Thread zu schaffen wenn ihr gar nicht wisst, mit was ihr vergleicht? Natürlich gefällt euch die deutsche Synchro, wenn ihre die englische noch nie gehört habt. Sonst hättet ihr euch ja auch nicht in einem SP(!)-Forum angemeldet, Jesus! :rolleyes:


    Mit Verlaub, aber das ist eine Unverschämtheit.
    Du unterstellst mir, ich gebe hier meinen Senf dazu, ohne Ahnung vom Thema zu haben?!
    Ich hab zwar gerade Semesterferien, aber auf diese Art und Weise muß ich meine Freizeit nicht vergeuden.
    Mir ist nicht ganz klar, was Du mit dieser elitären Aussage erreichen wollstest, sorry.

    Die deutsche Synchro suckt weil...
    sich die deutschen Stimmen der Charaktere oft ändern.
    Die deutsche Synchro suckt weil...
    das Original fast immer besser ist, als die Kopie.


    Die deutsche Synchro suckt NICHT weil...
    Deutsch immer noch meine Muttersprache ist, was weniger Konzentration erfordert.
    Des weiteren bin ich kein Freund des Amerikanisch-Englischen.
    Die deutsche Synchro suckt NICHT weil...
    Chefkoch fast die identische Stimme hat und Mr. Adler in "Tweek vs. Craig" sogar
    noch eine bessere Stimme hat als das Original.


    [kleine Kritik]Ich möchte aber doch hier mal loswerden, daß mir die Sychronstimmen hier bei
    Planearium.de einen viel viel viel zu großen Stellenwert hat. Da kommt der
    Inhalt leider oft zu kurz.[/kleine Kritik]

    Ich hab nie verstanden, was alle gegen "Pupse gegen Sadam" haben.
    Aber insgesamt stimmt es schon, daß sie nicht sehr gut sind.
    Aber es gibt auch schlechtere. Ich finde Weihnachtsfolgen grundsätzlich
    langweilig. Pip's Folge würde ich mir zwar nicht nochmal geben, aber
    als ich sie das erste mal sah, war das ganz okay.

    Eine meiner Lieblingsfolgen: Lustig und mit sehr viel Hintergrund.


    Da wäre zum einen die "Kippe weg"-Kampange, die die Kids zum
    rauchen - ich sag mal - gedrängt hat. Mal ehrlich:
    Diese "Nichtrauchen ist cool"-Aktionen ist kontraproduktiv, da
    Kinder und Jugendliche nichts uncooler finden, als das, von dem die
    Erwachsenen sagen, daß es cool sei (siehe auch Chinpokemon).


    Sicherlich, nicht alle Nichtraucher sind Faschisten! Aber ich kenne
    einige (leider auch im engen Familienkreis), die bei jeder Tabak-
    steuererhöhung dümmlich grinsend applaudieren ohne die Volks-
    wirtschaftlichen Folgen zu bedenken, schon gestellt husten, wenn
    man die Zigarette noch gar nicht anhat und ich traue dem ein oder
    anderen zu am liebsten alle Raucher in ein Lager zu stecken.


    Es gibt wie überall solche und solche, aber ich fand Rob Rainer eine
    super Karikatur dieser Menschen, die sicherlich in der Minderheit
    sind, aber es gibt sie.


    Am besten gefiel mir der Satz, "wir sind der Meinung, daß in Amerika
    jeder machen soll, was er will", natürlich immer mit Rücksicht.