Beiträge von crypt

    Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Allerdings wäre es mal an der Zeit, das in einer Folge näher zu erörtern, immerhin hatten die vier anderen (ich zähle da Butters jetzt mal zu) alle schon Freundinnen. Vielleicht ist Cartman überhaupt nicht in der Lage, jemanden außer sich selbst zu lieben?


    Ich kann mich noch gut an die Folge "Chef goes nanner"(?) erinnern. Da hat sich Wendy doch zu ihm hingezogen gefühlt.
    Am Ende hat sie ihm gestanden, ihn nur geküsst zu haben, um sich im klaren darüber zu werden, dass sie gar nicht interessiert ist.
    Er hat ihr nur zugestimmt und als sie gegangen war, hat er geseufzt und ist mit gesenktem Kopf aus dem Bild gelaufen.


    Das hatte ich zum einzigen und letzten Mal Mitleid mit Cartman :D


    Ich glaube schon, dass Cartman gerne eine Freundin hätte.

    Zitat

    Original von T0welie
    Ich würd mal wissen welchen von den 4 Hauptcharakteren ihr am schlechtesten bzw. am unlustigsten findet.


    Zitat

    Original von Monster von Loch Ness
    Ich finde auch Cartman am unsympatischsten,
    klar er ist zum brüllen komisch.
    Aber er ist ein rassistisches, manipulierendes Fettarsch.


    ?(Ich glaube manche verwechseln jetzt unsympathischster und schlechtester Charakter. Dass er durch seinen Charakter bestimmt der unsympathischste ist, dürfte klar sein.
    Ich glaube "schlecht" bezieht sich eher auf wenig Tiefe und dass seine Abwesenheit am wenigsten eine Verschlechterung der Episoden nach sich ziehen würde.

    Hab nur den Anfang gesehen. Was mir negativ aufgefallen ist.


    englisch

    Zitat

    Your name's Randy Marsh, you're a geologist, and you don't like chicken.


    deutsch

    Zitat

    Deine Name ist Randy Marsh, du bist Geologe und hast einen Hühnerarsch


    Mann, was haben wir gelacht....... :egal:

    Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Ich mach glaub ich nachher mal ein Bild von allen ausgepackten Figuren, die ich bisher habe.


    Hey, ZIB. Ich hoffe mal, du gehörst nicht zu den Geeks, die Sammelfiguren in ihren Packungen lassen, weil sie an Wert verlieren könnten. :D
    Irgendwie gehört das meiner Meinung nach dazu, die Viecher aus der Packung zu reißen und ein bischen mit verstellter Stimme kleinere Dialoge aus der entsprechenden Serie nachzustellen. *g*
    "Packungen sammeln" finde ich irgendwie traurig, da muss ich immer an den Comic-Book-Guy denken.

    Zitat

    Original von Psychokatalog
    Noch zum Thema South Park Republican:
    Ich finds echt arm wie eine Gruppe von Menschen eine Sendung für sich einnehmen will und ihren Stempel draufdrücken möchte, an eure Adresse geht dann wohl auch die Sendung " Das Böse kommt auf Wal Mart's Schuhen" , deren Ende ungewohnt nüchtern daherkommt...oder ist das bloss wieder eine Annahme meines subjektiven Weltbildes?^^


    Sorry. Ich lese den Satz und irgendwie verstehe ich nur Bahnhof.. ?(



    Zum Thema Instrumentalisierung von Medien fällt mir immer der Film "Und täglich grüßt das Murmeltier" ein. Dem Audikommentar ist zu entnehmen, dass verschiedene geistliche Führer (Christen, Hindus, etc.) sich berufen gefühlt haben, beim Regiseur sich mittels eines Anrufs zu bedanken. Er hätte ja die überaus positive Botschaft des Films - Nutze den Tag - direkt aus ihren Ideologien entliehen und würde die Werte ihrer Religion vermitteln.
    Ja, so weltfremd und bescheuert kann Religion sein. :P

    Zitat

    Original von The New Shit
    Ich muss da immer an diese heimlich schwulen Priester denken, die Kinder nackt gefesselt haben (siehe hell on earth 2006)


    Da wäre ich aber sehr vorsichtig, Pädophilie und Homosexualität so beiläufig in einen Satz zu packen :D


    Ich bin ja schon mal sehr gespannt, weil man mit diesem Episodenschema nix falsch machen kann. Wenn's zu unrealistisch wird, driftet das sehr oft ab, Folgen die - wie Casa Bonita- auf Kabbeleien ausgelegt sind, ergeben ohne Mühe meist eine Menge Fun. Wenn die Kids Wale auf den Mond schießen oder die chinesische Mafia lahm legen ist das zwar auch cool, reißt mich das nicht sooo vom Hocker ;)

    Scheiß auf die deutsche Version von SP, aber WER soll jetzt den Esel in Shrek 3 sprechen? :(
    Das ist wirklich traurig. Wahrscheinlich wird's Stefan Fredrich machen, wie in den Hewlett Packard Spots mit Shrek oder dem DVD-Menü des zweiten Teils.


    Sehr schade - Der hat sich als einiger der wenigen Sprecher wirklich IMMER sehr viel Mühe gegeben.

    Zitat

    Original von The New Shit
    Ja Bloody Marry kann man nicht zu Blutige Mary oder Blutige Maria übersetzen. Im Englischen kann man sovieles bei Bloody Mary reiinterpretieren und " Die Blutende Muschi der Jungfrau Maria" würden die Christen wieder nicht tolerieren ;)


    ....Jetzt mal abgesehen davon, dass sowieso Niemand auf die Idee kommen würde, so einen bescheuerten Titel zu nehmen....


    Was kann man denn im Englischen noch groß hinein interpretieren außer den Bezug zur blutendenden Jungfrau Maria und den Bezug zum Alkohol? Wobei ja eigentlich beides bei einer Übersetzung erhalten bleibt und die meisten Zuschauer wahrscheinlich dass Wortspiel im Englischen noch weniger verstehen werden.

    Also bei manchen Sachen offenbart sich irgendwie eine ungeahnte Kreativität der Übersetzung


    Profikiller zerschießt Stans Ei mit einem Scharfschützengewehr
    im Original : Almost too easy.


    im Deutschen: Leichter als 9/11


    Das ist einfach nur zu unwitzig, um sowas auf eigene Faust einzubauen :egal:

    Zitat

    Original von A.W.E.S.O.M. - O
    auf jeden Fall ist das ne eindeutige Aussage oder Anspielung, daß sie nicht die Republikaner wählen!!!! Fand ich zumindest! ?( :aeh: :lol:Naja, schaut´s euch an...


    Eindeutig ist das gar nicht. Fällt dir nicht auf, dass das viel zu verzerrt ist, um wirklich eine eindeutige Aussage über die politische Einstellung von Trey und Matt zu geben?
    Die Republikaner sind das Sprachrohr Satans - Das ist eine solche Überzeichnung, die sich eigentlich nur über ein Klischee in den Köpfen der Menschen lustig macht, aber nicht über die Republikaner selbst.
    In Team America und in vielen SP-Episoden gibt es ebenfalls viel Spott und Häme für die Demokratenfraktion. T&M versuchen eben immer - im Gegensatz zu vielen demokratischen Serien wie FG, American Dad und Futurama - beide Seiten zu bedienen. Und das machen sie sehr gut.

    Zitat

    Original von Zwei Mark Fuffzich
    ja aber ich habe nicht von einer SP-Figur abgezeichnet sondern eher eine Filmfigur in eine SP-Figur verwandelt^^


    Zitat

    Original von Zwei Mark Fuffzich


    öhm... ich hab die Ursprungsfigur wie meine Batman Figur damals im SP-Studio gemacht!!! ?(


    lol. Ich will in meinem Attelier nicht gestört werden - Ich muss mich der Kraft der künstlerischen Verwandlung hingeben :D
    Sorry, aber du hast Stan im SP-Studio nachgebaut, ihm die Haare braun gefärbt und drei Striche mit Paint auf seinen Arm gemalt. Mehr leider nicht. Und wenn du nach Kritik fragst, solltest du dir diese auch anhören. Auch wenn ich denke, du hast das nur geschrieben, weil du sowieso bloß pure Zustimmung erwartet hast. Und "Nein" Kritik ist nicht, sich darauf zu beschränken, den Hinweis zu geben, wenn er jetzt das Tattoo am falschen Arm hätte. :P


    [edit] Und wo hast du dich bitteschön selbst kritisiert, wenn du meinst, sehr zufrieden mit deiner Arbeit zu sein?

    Zusammenklauen und selber machen sind zwei verschiedene paar Schuh'. Vorallem wenn man das ganze in dem Forum der Person promotet, von denen die Ausgangsbilder wirklich erstellt worden sind....:egal:

    Bin ich der einzige, der Christmas-Time in Canada gut findet? ;)


    War jetzt vielleicht nicht sooo weihnachtlich, aber so herrlich schräg;
    "Follow the only road - Follow the only road. There's only one roooad in Canada. We call it "the road", the only road".


    "You went the wrong way"
    "But you said, there was only one road"
    "Yes, and you went the wrong direction on it"



    :D

    Zitat

    Original von Synchstep
    Mit anderen Worten: Dieses Kauderwelsch und dieses Denglisch und dieses Gemurkse soll "cool" sein? Dieses Radebrechen ist eine Superübersetzung? Auf dieses konfuse Durcheinander legt ihr Wert?


    Das ist doch gerade der Gag daran.... Wie soll man ein Rollenklischee (den typischen Onlinegamer) durch den Kakao ziehen, wenn man sich nicht dessen Sprache bedient? Natürlich findet das keiner cool, so zu reden. Es ist nur absolut peinlich und absolut realitätsnah und sollte deswegen beibehalten werden ;)


    Da kannst du diesem Forum wirklich Glauben schenken, jeder der sich nicht diesem üblen Computerslang bedient, kennt Jemanden in seinem näheren Umfeld, der dies tut.


    Das ganze unterstreicht doch nur, wie die Jungs ihren Sinn für alle äußere Faktoren verlieren, wenn sie sich so dermaßen in das Spiel reinsteigern, dass sie sogar dessen Sprache übernehmen. Muss der Zuschauer wirklich übersetzt bekommen, was "casten", etc. ist, wenn er die deutsche Übersetzung sowieso nicht versteht? Die Beibehaltung des englischen Slangs ist doch -gerade da es die deutsche Version ist - noch lustiger, weil der Widerspruch in der Sprache noch peinlicher ist.

    Zitat

    Original von Don Zaloog
    ich ändere nochmal alles:


    1001 - Die Rückkehr des Kochs (aus dem Ferien-Club?)
    1003 - Family Dschihad
    1004 - Family Dschihad Part 2

    Irgendwie sind die beiden Anspielungen auf die Inhalte Family Guy und StarWars viel zu weit hergeholt als dass man erkennen könnte was sie bedeuten.


    1008 - Liebe oder Warcraft?


    Hier das gleich Spiel
    Irgendwie wäre das sinnlos, den Titel einfach zu übersetzen. Im englischen ist es eine Verarschung des Slogans der Hippibewegung. Das ist hier nicht mehr erkennbar und man fragt sich, was Warcraft mit Liebe zu tun hat.


    1009 - Die Verschwörung der Toilette
    1010 - Schulaufseher/Was ist Missbrauch?
    1014 - Verlierer-Sieger/Stanleys Cup


    Die Toilette hat sich verschworen? Ike wurde missbraucht? Hä? :P
    "Schulaufseher" finde ich einfach zu billig. Da hätte man die Episode in der Officer Barbrady vom Hühnerficker den Spaß am lesen beigebracht bekommt auch "Cartman als Polizist" nennen können. Genauso wie "Verlierer-Sieger".


    Aber ist nur meine Meinung, also nicht alles wieder wegeditieren oder nochmal verändert posten ;)

    Meine bescheidenen Vorschläge für die 10. Staffel.
    Mystery of the Urinal Deuce
    - Die Urinalverschwörung, Da ist die Kacke am dampfen, 9/11 bloß "Beschiss"? (:P),
    Miss Teacher Bangs a Boy
    - Ike auf Abwegen, Sündenfuhl Kindergarten
    Go God Go
    - einfrieren für ungeduldige, Atheisten vereinigt euch!, Warten auf GodOT (Ja, der ist schon ziemlich mies *g*)


    Zitat

    Original von Don Zaloog
    daran dachte ich zufällig auch! aber es is ja so, dass ike auf sie zugeht und nicht umgekehrt oder so in etwa......


    Warum ist sie nicht pädophil, wenn Ike zuerst auf sie zugeht? ?(
    Sie ist doch alleine schon pädophil, weil sie seine Gefühle erwidert.