Beiträge von stempel2000

    Also habe die Episode nun gesehen.
    Ich fand diese auch eigentlich äußerst gelungen, auch wenn manche Witze etwas monoton waren und das Ende zu abgedreht, aber keine Katastrophe, noch immer okay.
    Also so insgesamt punktet die Folge zwar wirklich nicht durch eine gute Handlung, aber durch viele guter Witze.
    Gelungener Start, auch leicht besser als der Start der 13. Staffel finde ich.

    Ich war vor 2-3 Jahren deutlich intensiver im Thema.
    Ich gucke mir selbstverständlich jede neue Folge an, aber so an Merchandise besitze ich neben 2 T-Shirst nichts.
    Auch an DVDs ist es ehr arm, natürlich habe ich jedoch den Film.
    Sonst gucke ich aber kaum noch South Park, die Serie ist natürlich total gut, aber ich gucke vielleicht nurnoch 4-5 Folgen pro Monat, da ich halt schon alle 1-5 mal gesehen habe.
    Und leider ist das South Park Merchandise nicht so reizvoll wie das, eines anderen deutlich größeren "Hobbys" von mir, und man kann auch nicht soviel Hintergrund wissen dazu ansammeln.
    Natürlich ist die Serie meiner Meinung nach dennoch genial und toll (u.s.w.) und ich freue mich wie immer schon sehr auf die kommende Staffel.

    Sehr schönes Gewinnspiel, das letzte war zwar spaßiger, aber das hier ist es auch und zudem war es noch um einiges schwerer, was die potentielle Siegerzahl ja niedriger halten dürfte.

    Ich fand es ehrlich gesagt relativ leicht, aber das war vielleicht ehr Glück, sodass ich immer an den richtigen Stellen Fehler vermutet habe.
    Habs auf jeden Fall schon gestern Abend rausgekriegt :D
    Und es hat ne Menge Spaß gemacht, sehr schönes Gewinnspiel.

    Ja, ich lass dann auch nochmal ein Lob da.
    Es sind wirklich sehr viele neue Firsuren, und wirklich schöne, besonders die, die man nun ganz oben rechts auf dem Bild sehen kann finde ich sehr gelungen.
    Sehr schön gewurden.
    Und wenn irgendwann eine Art "Brillen-Update" kommt, würde ich mich wie schon gesagt sehr über ein Monokel freuen, das fehlt noch. ;)

    Irgendwie stellst du einige Thesen auf, die da Craig als möglichen Mysterion darstellen und dann sagst du, dass es wiederrum ausgeschlossen wäre, dass er es ist... (Wenn auch aus einem mir unschlüssigen Grund).
    Zudem kommen noch zahlreiche andere in Frage, z.B. irgendein Mädchen.
    Die Person, die Mytserion ist, muss ja sonst in der Folge zwangsläufig keine große Rolle haben, wenn überhaupt vorkommen.

    Die Stimme war vielleicht nicht perfekt, aber ich fand sie okay.
    Und im Ganzem fand ich die Folge wirklich sehr gelungen syncronisiert, habe nichts vermisst oder als schlecht/dumm/... empfunden, also das haben sie meiner Meinung nach sehr gut hingekriegt.

    Sehe ich auch so, schade um die Folge...
    Aber der Syncronisation noch ungeeigneter wird "The F Word" denke ich (so hieß die doch oder, also die mit den Bikern).
    Ich bin wirklich sehr gespannt, was sie aus der Folge machen werden, ein solches Wort gibt es ja im Deutschen auch nicht so richtig, zwar wird z.B. "Schwuchtel" nicht immer zwangsläufig mit Homosexualität in Zusammenhang gebracht, aber in der Regel ja schon, und wenn nicht, ist es sehr ungewöhnlich...

    Zugegeben, ein solches Gebrauchen, in dem beschriebenen Ausmaße, wäre zwar unglaublich nervig, und dann wäre ich auch wohl wieder dagegen, aber ich bin mir nicht sicher, ob das hier wirklich eintreffen würde.
    Die Gelegenheit diese sinnvoll zu verwenden, wird sich vielleicht nicht all zu oft ergeben, aber das trifft doch auf einige weitere auch noch zu. :rocket:

    Ich finde auch die meisten Sonderfolgen ehr schwach, gerade "Weinachten im Walde" (wenn es nun der richtige dt. Titel ist) finde ich grottenschlecht.
    Aber ich muss sagen, dass ich persönlich viel mit Terrance und Phillip anfangen kann, und das auch nur, wegen Folge 201.
    Es war sowieso schon eine gute Idee, die Fans mit dieser Folge so zu hmm... "überraschen", zudem ist der Humor zwar teilweise schon ausgesprochen flach, doch dies macht den Charme von T&P aus, und es war einige lustige Stellen dabei, sodass ich von Anfang an T&P gerne mochte.
    "Butter's very own episode" finde ich auch okay, nicht so toll, wie manch einer, aber würde sie nicht schlechter als gewöhnliche Folgen einstufen, auch die erste mit Towelie finde ich ziemlich okay, aber die Towelie Folge aus der 12. Staffel ist tatsächlich sehr schwach und brachte mich so ziemlich garnicht zum lachen, nichtmal zum schmunzeln, sie hatte mich einfach nur gelangweilt.

    Nun, das wäre mit Sicherheit interessant, trotzdem fände ich es ungalublich schlecht wenn Kenny bei Eric einziehen würde, jedenfalls wenn das so anhalten würde.
    Auch Prominente würden ihn diese Folge nicht reinpassen, schließlich ist es ja nicht soo der große Skandal, womit wir schon bei den, nicht zu recht angebrachten, Medien seien.
    In jeder Stadt betrügen jeden Tag (sehr tragischer Weise :/) irgendwelche Leute ihren Partner und nur, da der neue Partner das selbe Geschlecht hat, seie das doch noch nichts, was irgendwie an die großen Medien weitergegeben würde.
    Deswegen finde ich dei Story ehr nicht soo durchdacht und kann mich damit auch garnicht anfreunden.


    Wenn ich mal eine SP Folge machen würde, würde ich irgendeine Film Parodie machen, wo statt bösen/Aliens/etc... Crabpeople wären, ich fand dies nämlich am Ende von Folge 708 eigentlich ziemlich genial.