Beiträge von argonaut

    Zitat


    BUILDING A PINEWOOD DERBY CAR IS THE OPPORTUNITY FOR SOME GOOD OLD FASHIONED FATHER-SON BONDING TIME in an all-new episode of "South Park" titled, "Pinewood Derby,” premiering on Wednesday, April 15 at 10:00 p.m. on COMEDY CENTRAL.
    RANDY IS DETERMINED THAT STAN WILL WIN THIS YEAR’S PINEWOOD DERBY. He comes up with a PLAN that will assure Stan a first place trophy.


    Preview Clip


    Hört sich interessant an.

    Episode Player


    Infos:
    Planearium
    Southparkpedia


    Meine Meinung:
    Ist IMHO eine recht nette Episode. Die Szenen im Wald/in der Natur halte ich für reizvoll.


    Mit der Scuzzlebutt-Geschichte möchte man wohl auf Yeti, den Wolpertinger, das Ungeheuer von Loch Ness und andere geheimnisvolle Wesen anspielen.


    Die Bürgermeisterin hat Johnson gefeuert und seine Stelle wurde sofort ersetzt. Matt und Trey wollten wohl die in den USA typische Hire&Fire-Mentalität darstellen.


    Ansonsten wieder ein paar nette Gags, wie ein Passant in der Menschenmenge, dem es darauf ankam, ins Fernsehen zu kommen. Das erinnert an Cartmans Verhalten in 102. Außerdem Neds Computerstimme, die seine echte Stimme, welche anscheinend bei Aktivitäten als Soldat zu Schaden kam, ersetzt hat.


    Preview Clip

    Ich habe schon jahrelang nichts mehr selbst gebastelt. Ich glaube es war im Sommer 2000 eine Papier-Sonnenuhr.


    Welche Automarke gefällt dir am besten?

    Zitat

    in amerika gang und gäbe dass man sich erkundigen kann ob sexualstraftäter in der gleichen gegend wohnen mit namen und adresse.


    Amerika ist auch das Land in dem George W. Bush regiert hat und in dem vermeintliche "Staatsfeinde" in Guantanamo gefangen gehalten wurden (bzw. noch werden).


    Zitat

    Glaub mir, wir mußten auch nicht groß recherchieren. ;) Aber da nun jeder die offenbarten Daten lesen konnte und auch unser kleiner Freund im Bilde ist, daß wir ihn kennen, können wir sie eh rausnehmen.


    Das ist schön. Es ist aber noch ein Link auf sein Profil eines Fanfiction-Portals vorhanden (wo sein Vorname steht). Außerdem habt ihr eine Fanfiction-Geschichte verlinkt, die nicht mehr existiert.

    Zitat

    dann wäre das äußerst dumm von mir gewesen und ich würde die konsequenzen dafür gerne tragen.


    Natürlich ist so etwas dumm. Aber als Pubertierender ist man ja noch jung und naiv und somit unzurechnungsfähig.


    Und in einem Forum herumzutrollen darf nicht als Konsequenz haben, dass Name und Wohnort veröffentlicht werden.


    Deswegen ist das Jugendstrafrecht auch harmloser als das Erwachsenenstrafrecht.


    Bei Sexualstraftätern (deren Taten ja wirklich schlimm sind) haben ja auch viele was dagegen, wenn deren Name und Wohnort veröffentlicht werden. Bei Trollen sollte man erst recht was dagegen haben, da diese viel weniger Bloßstellung verdient haben als Sexualstraftäter.

    Zitat

    Original von dome84
    lolwas?
    hier ruft ja niemand zu gewalttaten auf o.ä.


    Das natürlich nicht, aber ihr stellt ihn durch Bekanntgabe seiner wahren Identität bloß.


    Euch wäre so etwas auch nicht recht. Stellt euch vor, ihr hättet so etwas aus pubertärer Naivität in jungen Jahren gemacht und in diesem Zusammenhang wird euer Name und Wohnort veröffentlicht.


    Zitat

    Namen und Wohnort, die er selbst im Internet veröffentlicht hat und die für jedermann einsehbar sind? Wir könnten uns auch darauf versteifen, anhand dieser direkt seine Eltern anzurufen oder den Provider zu verständigen, aber solche Asis sind wir dann doch noch nicht.


    Vermutlich hat er Namen und Wohnort an anderer Stelle veröffentlicht ohne einen Zusammenhang zu seinen Aktivitäten im SP-Forum herstellen zu wollen und man muss mit etwas Aufwand herausfinden, wer hinter diesem Troll steckt.


    Durch eure Aktion kriegt man seine Adresse direkt aufs Butterbrot serviert, ohne recherchieren zu müssen.