Beiträge von KISStheWORLD

    Das einzig "Coole" an dieser Episode ist meiner Meinung nach wenn Randy Stan auffordert, ganz am Anfang beim Fernsehen, sich die News mit Barack Obama reinzuziehen und sofort platzt etwas viiiiel Wichtigeres: NEWS über BRITNEY SPEARS:D und sofort sind alle voll dabei^^



    aber sonst....

    Hassen aus der Serie tu ich niemanden.


    Aber Towelie ist teilweise echt nervig.


    "Wanna get hiiigh?"


    "You're a towel."
    "No YOU'RE a towel!"


    Haha. Klar der mag ganz gechillt und lustig sein aber irgendwie neeeh^^



    P.S. Wie kann man Stan und Kyle oder Butters als überflüssig oder nervig empfinden?:D Die gehören alle ganz klar zur Serie und die sind einfach total liebenswert:P Ohne die = kein SP

    Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Man kann auf keinen verzichten... das sind schließlich die vier Hauptcharaktere, da kann ich keinen draus wählen. Gerade Stan und Kyle treiben immer die Storys voran, weil sie die "normalen" sind mit denen man sich identifizieren kann. Ohne sie würde nichts laufen. Cartman sorgt für den fiesen Humor und Kenny für den Niedlichkeits-Faktor.


    Kenny ist zwar mein Lieblingscharakter, aber trotzdem könnte man denke ich am ehesten auf ihn verzichten, weil er nicht mehr so sehr im Mittelpunkt steht. Aber mal ehrlich... wer will das schon :aeh: Deshalb stimme ich für keinen, weil alle auf ihre Art witzig und wichtig für die Serie sind.



    Mit dem ersten Teil deiner Auseinandersetzung stimm ich dir völlig zu:)


    Aber nichts ganz damirt dass man auf Kenny am besten verzichten könnte:P das stimmt schon, dass er am wenigsten im Mittelpunkt steht, aber gerade ER ist ein South Park Symbol:D


    Obwohl, wie schon mal gesagt wurde, von den Hauptcharakteren ist es quasi unmöglich sich zu entscheiden^^

    Cooles Topic^^.


    Bin ich eine der wenigen hier die Cartmans Mutter niiiemals gerne hätte?:D


    Stans Eltern sind ganz cool, aber mit Randy muss man echt klarkommen, Kennys Mama mag ich irgendwie^^, Chef's Eltern sind aber die besten meiner Meinung nach, Chef's Eltern und Kyles Eltern:P

    Das fällt mir echt schwer, diese frage zu beantworten!


    Ich mag Stan sehr, er ist einfach total sympathisch!


    Und Kenny mag ich auch sehr gerne, der ist einfach immer dabei, egal was Cartman und co. vorschlagen, Kenny macht mit Freude mit^^ und generell find ich ihn sehr liebenswürdig, sowie Stan:D


    Butters find ich allerdings auch lustig und Cartman weiss zwar, wie er seine mitmenschen manipulieren kann und ohne ihn würd ja nichts laufen...


    Ich mag eigentlich die vier am meisten aber ich entscheide mich einfach für STAN:)