Beiträge von Bratholomew

    :facepalm:


    Zur Folge selbst: Butters-Plot war mittelmäßig und der Cop-Plot wurde mit einiger Zeit öde...die Folge ist für mich leider noch schlechter als "Eat, Prey, Queef".
    Ich verstehe grad die Leute nicht, die diese Folge gut gefunden haben oder so gut, dass sie es mit "The Ring" und Ähnlichem vergleichen..."Dead Celebrities" hatte im Gegensatz zu dieser Folge einen guten Running Gag, eine wirklich glaubwürdigere Story und Kyle hatte nicht den Spielverderber gespielt, was seit kurzem seine Rolle zu sein scheint...

    Zitat

    Original von Homie93


    Aber hier gehts ja um Southpark gg Simpsons :) Gibt es eigentlich harte rivalität zwischen sp und simpsons wie bei den simpsons und family guy ?


    Eigentlich nicht, wieso auch ? Würden sich die Simpsons South Park ähneln (oder South Park den Simpsons), gäbe es vielleicht einen Grund...

    Was ich glaube auf jeden Fall vorkommt, ist eine Folge über Michael Jackson, oder er wird zumindest erwähnt. In der Folge würde dann Cartman versuchen, mit dem Tod von Michael Geld zu verdienen und Kyle (besser aber jemand anders) wird ihn wohl aufhalten...

    @ Flo:


    Könntest du bitte nach SK, Spongie und Glotze auch für mich einen Avatar machen ? Wenn du willst natürlich.


    Ich möchte nur gerne eine eindeutige Antwort hören: Ja, du könntest mir Kratos aus God of War machen oder Nein, du willst nicht.

    Zitat

    Original von Flo
    Ich könnte ja jetzt sagen, daß ZiB an allem schuld ist, weil sie die Seite aufzubauen mitgeholfen hat... :P ...aber da sie schließlich genau so darunter leidet, laß ich das mal.


    Ich dachte, sie hat bei der Übersetzung, nicht bei dem Aufbau der Seite geholfen... ;)

    Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Ach, wen kümmert denn das Forum... jetzt gibt es wirklich schwerwiegenderes Probleme internationalen Ausmaßes! ;)


    Hat zufällig jemand einen Tipp, wie man die amerikanische Seite jetzt noch aufrufen kan? Muss ich jetzt allen Ernstes über eine amerikanischen Proxy da drauf? :aeh:


    Bei mir klappt`s auch nicht...dann müssen wir wohl allle durch ein Proxy durch...oder anders ;)


    Apropos Southpark.de : Ich kann mich überhaupt nicht registrieren !!!


    Ich gebe an, 16 Jahre alt zu sein, und die Seite meint, ich wäre jünger als 14 !!!
    Was soll das ?


    Ich würde sagen, lieber ein Monat später released, aber dafür fehlerfrei und ohne das Original zu sperren...

    @ mr.tk :


    Wie macht man solche Spiele denn ? Hatte nämlich schon länger Lust dazu, eines in PowerPoint umzusetzen.


    Wer weiß, vielleicht gibt es ja bald ein South Park-Spiel in Java von mir...wer weiß :tanz:


    EDIT: Nichts gegen dich, aber ich persönlich finde das Spiel nicht wirklich gelungen, man steuert Cartman viel zu unpräzise. Wirklich nichts gegen dich, aber ich denke, dass man in PowerPoint keinen Pacman-Klon versuchen sollte...

    Ich finde die Charaktere an sich gut, ist ja auch klar :


    Kenny als vollkommenes Spielkind mit perversen Fantasien und einer Neigung zum Regel brechen und Spenny als ein depressiver und psychisch labiler Mensch --> da haben sich zwei gefunden :lol:


    Aber ich finde es auch irgendwie unfair, dass Kenny in den meisten Fällen (fast immer eignetlich) cheatet, und das ununterbrochen. Klar, ist auch schon irgendwo komisch, wie schlau der Kenny beim Cheaten werden kann, aber spätestens bei der "Humiliation" tut mir der Spenny echt leid. Besonders beim Tanz-Wettbewerb, wo er k.A. wie viel tanzte und dann einfach zusammenbrach :sfz:

    #1 The Coon :


    Zweifellos die beste Parodie auf Batman und Watchmen, die ich je gesehen habe. Cartman in seiner besten Rolle in der gesamten 1. Hälfte der 13. Staffel und Professor Chaos kommt (Gott sei Dank !) auch nicht zu kurz ;) Kurz gesagt:
    EINFACH DER HAMMER ! Und das Ende macht diese Episode zu einem der größten Momente von South Park...


    #2 Fishsticks :


    Das Ego Cartmans wird mal wieder mehr als deutlich der Masse präsentiert (man denke dabei nur an die Jewbots :D). Jimmy hatte auch mal wieder eine zu ihm passende Rolle und (wie schon so oft erwähnt) endlich mal wieder ein Ohrwurm ! Der Witz war (und damit auch leider lange Teile der Folge) mehr als lahm, soll ja Absicht sein...


    #3 The Ring :


    Wie lange musste man auf eine Parodie auf die Jonas Brothers und Mickey Mouse warten ? Auch hier Respekt an Trey und Matt, beides zu parodieren (die etwas schwul wirkenden Jonas Brothers und den fluchenden Mickey) war sicherlich nicht leicht... Und Kenny ! Danke Euch für seine Wiedergeburt und seinem Auftritt, dank dem die Jungs als Gruppe agiert haben. Sowas sieht man ja nicht so oft...


    #4 Fatbeard :


    Arr, eine Piratenfolge um Captain Cartman alias Fatbeard ! Auch hier wieder sehr gut Aktuelles mit dem Klassischem kombiniert, arr ! Kyle von einer etwas anderen Seite, die Franzosen und das Piratenlied, arr, alles gute Zutaten für eine gute Folge, arr !


    #5 Pinewood Derby :


    Eine Alien-Folge ?! Zum Glück nicht ganz, denn genau dieser Teil war für mich am schwächsten. Lustig die Momente um Finnland (Oh, not Finnland :D), der (I love you son)-Teil :lol: und Randy im Leia-Kostüm :rofl:. Auch gut, dass Obama diesmal nicht vorkam...


    #6 Margaritaville :


    Ja, als Parodie auf die Wirtschaftskrise zwar schön und gut, aber mich hat diese Folge überhaupt nicht überzeugt. Ich persönlich fand den Stan-Plot sogar viel besser als den eigentlichen Plot, obwohl sogar dieser langatmig war...


    #7 (wer hätte das gedacht ?) Eat, Pray, Queef :


    Da weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll: Ist es das Thema oder die Tatsache, dass Terrance und Phillipp vorkommen ? Beides für mich einfach mehr als stumpfsinnig und unnötig...

    @ fatbeard:


    Die Charaktere der Simpsons haben sich während der 22 (!) Jahre eigentlich schon verändert, besonders wenn man die letzten Folgen verfolgt...


    zur Folge:


    Gut:
    - Cartman stand im Mittelpunkt :]
    - die Crew war äußerst abwechslungsreich ;)
    - die Idee mit den Piraten und die Piraten selber
    - das Verhältnis "Kyle vs. Cartman" erinnert an das aus der Folge "Cartmans unglaubliche Gabe"
    - die Kostüme der Kinder
    - die Franzosen :rofl:


    Schlecht:
    - Keine Reaktionen der Erwachsenen (außer Kyles Eltern) waren zu sehen. Sind denen die Kinder egal ?
    - meiner Meinung nach etwas zu kurz
    - Clydes Geheule X(
    - Cartmans "alle-40-Sekunden"-Fuck (WTF?)
    - Kevin (war einfach unsichtbar)


    9/10 Punkte !

    Nach einer Sci-Fi-Story übers Lügen jetzt eine Piraten-Story, herrlich !


    Ich könnte mir sogar vorstellen, dass Cartmans Crew irgendjemanden gefangen hält, um dann Schätze zu erpressen...und diese dann nicht bekommen :D


    Also: Leinen los und auf Donnerstag warten !

    Vielleicht könntest du ja Audacity benutzen, das Programm ist dafür gedacht, vorgegebene Tonspuren zu schneiden...


    Da musst du die Tonspur der gesamten Folge drunter legen, dann müsste sich auch so ein Liedchen schneiden lassen ;)


    Das Programm an sich ist kostenlos und lässt sich bei Chip.de oder auch bei Computerbild.de runterladen...