Beiträge von McDeath

    Für mich die beste Folge der Staffel bis jetzt, bin gespannt wie Teil 2 wird. Ich gucke Game of Thrones zwar nicht und habe deshalb wahrscheinlich einene Großteil der Anspielungen nicht mitbekommen, aber die Folge hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht. Allein Gags wie die Abnehmbare Narbe oder "Don't play Game of Thrones with us" waren schon genial, getoppt nur noch durch die übersteigerten "Kriegsvorbereitungen". Nur eines macht mich stutzig: Wie schafft es der Mann einen blühenden, absolut schneefreien Garten zu haben, wenn um ihn herum der Winter beginnt und schneit?

    Schöne Folge :D. Cartman gegen Kyle ist natürlich immer schön und der Twist am Ende war auch sehr gut. Einzig das Märtyrer Getue von Kyle war nicht ganz so toll, dagegen waren dann aber die Realfilme zu Van Halen ziemlich lustig! Nur so langsam fände ich mal eine Folge gut wo Kyle es Cartman so richtig heimzahlt..

    Ich fand die Folge etwas unausgereift. Es gab zu viele Handlungsstränge (Ike, Yo Gabba Gabba, der Kanadier, Mr. Mackey und letztendlich auch Kyle), die zwar natürlich alle irgendwo zusammenhängen, aber meiner Meinung nach hätte man sich auf wenige konzentrieren müssen und z.B. den Kanadier und Mr. Mackey herausnehmen oder drastisch reduzieren müssen um sich dann auf die Beziehung zwischen Kyle und Ike stärker konzentrieren zu können.
    Die ersten drei Folgen fand ich da schon besser, die letzten beiden waren eher Durchschnitt...

    Hm... ändert sich eigentlich immer. Aber ziemlich genial finde ich die Folgen "Cartman joins NAMBLA" (Die ganzen Männer, die wie Marlon Brando aussehen, stehen auf und dann ist da ein dünner Dunkelhäutiger dabei^^) und aus der letzten Staffel "Insheeption", die ganzen Anspielungen auf den Film, der Pizzabote, der "Experte" am Ende :)