Beiträge von Linke_Arschbacke

    Hallo zusammen, ich plane ein großes South Park Fan Paket zu verkaufen. Enthalten ist:


    - Deutsche DVDs Staffel 1-10 (Noch die Variante mit Pappschuber)
    - Englische DVD Staffel 11 (Mit Pappschuber
    - Englische BluRay Staffel 12 mit Pappschuber
    - 3 Verschiedene Poster. Das weiße ist schon etwas abgegriffen (ist noch aus der Zeit als gerade die erste Staffel lief), die anderen beiden noch sehr gut erhalten. Den Bilderrahmen gibt es aber nicht dazu.
    - Eine Englische South Park VHS mit den ersten 2 Episoden
    - 25x Aufkleber noch original eingepackt (11x Motiv A und 14x Motiv B)
    - 38 Postkarten noch original verpackt. 22x Motiv Kenny am Fahnenmast und 16x die Szene aus Robostreisand
    - Kyle Plüschfigur
    - Kenny Plüschfigur. Eine Hand ist lose und müsste nochmal angenäht werden.
    - 3 PC Spiele, South Park, South Park Rally und Chefs Luv Shack. Letzteres kommt komplett mit Anleitung und Verpackung.
    - 3 Stan Magneten
    - 2 Cartman Anstecker
    - 2 Schlüsselanhänger (Stan und Kyle)
    - 13 Weiche Schlüsselanhänger (5x Chef,4x Cartman, 4xKyle)
    - 2 Kleine Figuren (Cartman und Officer Barbrady)
    - 4 Große South Park Figuren (2x Stan, 1x Kenny, 1x Kyle)


    Wer interesse hat kann mir gerne mal ein Angebot schicken :)


    Hier gibts ein paar Bilder zu dem ganzen Zeugs:
    https://www.dropbox.com/sh/48t…l8NX_JNwKKcxGhlI4Kra?dl=0




    https://www.dropbox.com/sh/48t…l8NX_JNwKKcxGhlI4Kra?dl=0

    Kaum zu glauben, das war es schon wieder mit neuen Folgen fürs erste. Mmmh ich kann mir nicht helfen, ich fand diese Staffelhälfte sehr seltsam.
    Scheinbar experimentieren Trey und Matt grade stark anders kann ich mir nicht erklären warum so viele Folgen neuerdings nur so vor sich hinplätschern.


    Was mir persönlich stark aufgefallen ist, das sie vom Stil her wieder eher Klassisch geworden sind. Alle Folgen blieben recht bodenständig.
    Alte Charaktere wurden auch mal wieder etwas eingebaut (z.B. Stans Opa oder Jimbo der mal wieder den Fahrer für die Jungs spielen durfte)


    Aufjedenfall ist diese Hälfte nicht so grausam wie die zweite der 13ten Staffel. Die ist für mich immer noch mit Abstand die schlechteste.
    In Dieser Staffelhälfte haben mir aber auch nur wenige Folgen wirklich begeistern können, weit vorne ist für mich "I should have never gone Ziplining", so schön verrückt. Ansonsten fand ich noch Butterballs und Faith hilling richtig gut. Cash for Gold und Reversed Cowgirl eher schlecht und den Rest ganz okey.

    Oh man war die Folge genial xD Endlich nach zwei eher langweiligen und enttäuschenden Folgen sowas episches ^^ Ich als totaler Katzenfan bin voll auf meine Kosten gekommen, als dann noch die "Long Johnson Youtube Kitty" aufgetaucht ist, war für mich vorbei.
    Butters mit der Knarre im Mund war natürlich auch sehr lustig, hoffe das SP wieder auf diesem hohen Niveau bleibt.


    Irgendwie musste ich aber auch wieder an "youre getting old" denken. Als Cartman und Kyle darüber reden, dass sie es einsehen müssen das man veränderungen nicht aufhalten kann, kam mir echt nochmal wie eine Anspielung auf die Serie rüber.

    Willkommen zurück South Park. Endlich eine Folge der aktuellen Staffel die mir wirklich absolut gefällt. Der Twist war genial, wie alle Panik kriegen wenn Butters spielt, einfach göttlich.

    Ich bin auch ziemlich enttäuscht von der Folge. Eigentlich kann ich so ziemlich JEDER Folge was gutes abgewinnen aber diese war einfach nur öde. Plätscherte lustlos vor sich hin. Generell gefällt mir die 15te Staffel nicht so gut wie sonst. Scheinbar haben Trey und Matt momentant nicht wirklich lust auf SP.

    Okey das Ende war nu wirklich ziemlich plötzlich O.o Finde es gut, dass man jetzt ein klein wenig mehr über Bradley und die Goth Tussie weiß.
    Insgesamt eine sehr geile Trilogie, wobei die zweite Folge definitiv die beste darstellt. Freue mich schon auf den Directors Cut sofern einer kommen wird.


    Eine Frage bleibt aber noch unbeantwortet: "WHERE ARE YOU CAPTAIN HINDSIGHT??!" Schade das er nicht mehr vorkam, fand den Charakter sehr amüsant ^^

    Geniale Folge. Fand sie um einiges besser noch als den letzten Teil. Alles wieder so schön düster wie in der original Coon Folge und besonders die ganzen Comic sequenzen haben mir richtig gefallen.
    Das Kyle Human Kite ist, war mir ja schon in der letzten Folge klar, man konnte es einfach schon an der Stimme raushören.
    Und nun ist auch noch Mysterions Identität gelüftet, hätte ich nicht mit gerechnet. ich dachte eher an so eine Auflösunge wie "crab People" oder "Coon und Mysterion sind ein und die selbe Person" und Cartman hat neuerdings einfach ne gespaltene Persönlichkeit oder so xD


    Hoffentlich wird es ein dreiteiler, das Ende wäre viel zu offen und plötzlich.

    Tolle Folge, zwar bei weitem nicht so gut wie der erste COON aber dennoch recht unterhaltsam.


    Ich hab beim schauen Kyle immer als Human Kite eingestuft. Einfach weil ich irgendwie Kyles stimme raushöre wenn er spricht.
    Zb. in der Szene wo sie gerade den Coon rauschschmeißen. Dort höre ich Kyle wirklich sehr deutlich. Ausserdem Meldete sich Kite freiwillig dem Coon von ihrem Plan zu berichten, was auch wieder ziemlich zu Kyle passen würde.
    Noch ein Grund warum ich glaube das Kyle Kite ist und nicht Mosquito, ist einfach die Sache, dass Mosquito von Cartman ziemlich übel zugerichtet wird. Kyle hätte sich sowas nie gefallen lassen.

    Ich hab mir nochmal den Audiokommentar zu " A million little Fibers" angehört, sie haben also sogar das ganze Intervention Zeugs schon für damals eingeplant, nicht nur den gropen Plot von wegen "Towelie muss clean werden". Sie haben wohl sogar schon 8 minuten komplett fertig animiert es aber trozdem alles wieder verworfen.
    Also kann man ziemlich davon ausgehen, dass die Folge NICHT auf CC anspielen soll, da der Towelie Teil bereits vor 4 Jahren vorproduziert wurde.

    Insgesamt gefiel mir diese Staffelhälfte wesentlich besser als die zweite der 13ten Staffel. Ich hatte schon Angst, der Qualitätseinbruch wäre nun von dauer. Aber glücklicherweise fing die 14te Staffel verdammt stark an.


    Meine Rangliste:


    1. 200/201
    Die für mich fast schon besten Episoden aus der ganzen Serie. Diese geniale Mix aus Klassischen Momenten und der sehr mitreißenden spannenden Handlung. Einfach Göttlich!


    2. Medical Fried Chicken
    Wunderbar verrückte Folge. Guck ich immer wieder gerne.


    3. You have 0 friends
    Facebook hatte mich noch nie interessiert. Die Gründe dafür wurden einfach perfekt dargestellt in der Folge^^


    4. The Tale of Scrotie McBoogerballs
    Hab mir damals im Deutschunterricht schon immer Gedacht "Hört gefälligst auf irgendeinen schwachsinn in die Bücher zu interpretieren."


    5. Crippled Summer
    Mal definitiv was anderes. Keine schlechte Folge, allein wegen dem dämlichen Handlanger sehenswert^^


    6. Sexual Healing
    Die Folge war qualitativ immernoch höher als so einige der letzten Staffelhälfte, aber für mich die schwächste aus diesem sehr starken run.


    Jetzt bin ich gespannt wie es weitergeht mit SP, besonders nach dem Mohammed "skandal". Hoffentlich leidet die zweite Staffelhälfte nicht so stark unter der Enttäuschung seitens M&T.

    Interessante Folge. Der Jimmy Timmy Teil hat mir jetzt persönlich besser gefallen, allein schon wegen diesem total dämlichen handlanger ^^ Man merkt, dass sie keine Ideen/Lust hatten für diese Folge. (total verständlich nach dem ganzen Ärger der letzetn Woche) Wie man in dem Audiokommentar zu " A Million little Fibers" gehört hat, war diese Towelie wird Clean story schon für die Folge damals geplant wurde dann aber gestrichen. Die beiden meinten, sie würden diese Idee evtl. wieder aufgreifen (bzw. die Folge "lucasen" wenn sie mal aboslut keine neuen Einfälle haben.

    Ähm, wie kann man sich bitte bei einem Special, das von vornherein dafür gedacht war, ALTE Momente aufleben zu lassen darüber aufregen, dass eben nur ALTES aufgegriffen wird. O.o
    Schätze mal Trey und Matt sind grad super angepisst wegen der ganzen Zensur Sache, bin mal richtig gespannt auf die DVD Commentarys. Hoffentlich fürt der erneute Ärger mit CC nicht dazu, dass sie nach Season 15 keine Lust mehr haben weiterzumachen

    Also insgesamt würde ich sagen, dass diese Doppelfolge ein sehr geniales Special war. Zwar kann der zweite Teil nicht mit dem total genialen ersten Teil mithalten, was besonders an den vielen unnötigen Piepsern von CC liegt, aber dennoch machte die Folge wieder mal viel mehr spaß als so einige aus der letzten Staffelhälfte. Schätze so richtig entfalten wird sich diese Folge erst unzensiert auf DVD.
    Das einzige was mich an der Folge selber bisl gestört hatte, dass Barbara Streisand viel zu kurz kam.


    8.5/10 für den zweiten Part (wobei das in unzensierter Form sicher noch nach oben korrigiert wird) und mindestens
    9.5/10 für die Doppelfolge insgesamt.

    Einfach genial die Folge, so Nostalgisch und gleichermaßen neu und spannend. Das plötzlich selbst Charaktere wie Mr.Hat wieder dabei waren hat mich wirklich sehr positiv überrascht, ebenso wie der plötzliche Cliffhanger. Ich dachte mir nur os "was? Das waren schon 20 mins?^^
    Endlich wieder ein Mehrteiler, die Folgen sind immer meine liebsten^^

    Wow, hätte nicht gedacht das wir nochmal Mecha Streisand zu Gesicht bekommen^^. Freu mich auf jeden Fall wahnisnnig auf die Episode. Ich hoffe nur, dass der recht vielversprechende Plot gut in 20 mins unterzukriegen ist und nicht so gequetscht wird.
    Nur merkwürdug wie Leute in dem Gruppenbild stehen können die schon längst getötet wurden, hat satan ihnen Urlaub gegeben?

    Mal wieder eine Töfte Folge muss man ja sagen! Die ganze Sache mit den Rieseklöten war ja mal richtig verrückt ^^ Was ich richtig gut fand, dass man endlich wieder einige Klassischen Charaktere gesehen hat. Officer Barbrady, jimbo und Ned hatten schon zu lange keinen Auftritt mehr.
    Cartmans side Story war mir allerdings etwas zu abgehackt am schluss, hatte irgendwie gehofft, dass die AK47 Szene noch kommt. Und wo war Towelie? Schade das die Szene mit ihm dann doch noch geschnitten wurde.

    Fand die Folge wesentlich unterhaltsamer, als so einige aus der zweiten Hälfte der 13ten Staffel. Für mich wieder ein Aufstieg, aber es geht natürlich noch besser.
    Achja und das neue Intro find ich ganz töfte^^