Beiträge von Linke_Arschbacke

    Also ich hatte mal ne Email an Paramouth geschickt wegen Staffel 3 glaub ich. Da wurde mir zurückgeschrieben das es am US master liegt und es keine bessere Qualität gäbe.
    Staffel 4,5,6 und 7 hatten dann ja auch wieder ne gute Quali. Ab 8 wurds dann wieder schlechter, wobei staffel 8 noch geht, ab 9 wirds erst richtig störend.
    Aber es scheint mir sehr unrealisitsch, dass ich 3 fehlerhafte verschiedene Staffelboxen in Folge gekauft haben sollte.

    Staffel 1 - 9 bei Amazon gekauft und Staffel 10 im Saturn.
    Evtl sollte ich dazu sagen das ich nen Plasma TV habe. Aber wie gesagt hat Staffel 5 auch eine perfekte Qualität auf diesem Gerät. Selbst Staffel 1 hat ein angenehmeres Bild als Staffel 10.
    Das kann doch nicht sein. :aeh:
    Aus diesem Grund hab ich mir ja auch staffel 11 und 12 noch nicht gekauft, eben weil die Qualität schon seit drei Boxen in Folge so grausam ist.

    Mal ne kurze Frage, haben die neueren Staffel (11 und 12) eigentlich wieder ne vernünftige Bild qualität?
    Staffel 8,9 und besonders 10 hatten ja wirklich grausame Bildquali. Das bild ist immer total Unruhig und unscharf. An meinem Player kanns nicht liegen, hab verschiedene Player, Konsole, PCs getestet und überall dasselbe Bild.
    Hab mal zum vergleich auch mal wieder eine alte Staffel reingeworfen (5te) und da ist das Bild um einiges Angenehmer. Total ruhig, saubere Kanten und gestochen Scharf.
    Macht mir schon keinen richtigen Spaß mehr SP auf DVD zu gucken, wenn die Episoden im Netz ne viel bessere Quali haben :grr:

    Aufjedenfall eine der besseren Folgen der zweiten Hälfte. (das Lied war genial ^^) Ich verstehe nicht wie die Qualität von der ersten Hälfte auf die zweite so sehr sinken konnte. Oft kam es mir so vor, als wollten T&M zwanghaft den Stil der alten Staffeln wieder einführen, sind dabei aber gescheitert. Ich hoffe wirklich, dass die 14te Staffel nicht auch so vor sich hin plätschert.

    Mhh ich weiß nicht so recht. Würd spontan nach dem ersten gucken behaupten, die Folge war Mittelprächtig.
    Das die Folge auf irgendwas anspielt war klar, aber normalerweise sind solche Folgen immer so gewesen, dass sie trozdem unterhalten auch wenn man "das Original" nicht kennt. Dieses Mal kam mir das sovor, als würde die Folge nur Sinn machen, wenn man alle Hintergründe kennt.


    Ich finde schon das man in der zweiten Staffelhälfte nen enormen Qualitätsunterschied zur ersten richtig genialen Staffelhälfte feststellen kann.
    Es kommen in letzter Zeit zu viele Folgen die zwar ok sind, aber richtige Brüller sind nicht dabei :( Schade das diese Staffel ohne Mehrteiler auskommen wird.
    Hoffentlich wird die 14te Staffel dann wieder richtig gas geben.

    Oh ja, wieder eine richtig gute Folge. Aber nach dem Ausrutscher von letzter Woche war das auch zu erwarten^^
    Solangsam bin ich aber wirklich gespannt, ob diese Staffel noch einen epischen Mehrteiler bekommt.

    Mhh ich weiß nicht recht was ich von der Episode halten soll. Irgendwie gab es keine wirkliche Handlung und der Nutten-Bulle war nicht wirklich lustig. Für mich aufjedenfall die schwächste Butters Folge. Hoffentlich gehts mit der nächsten Folge wieder Bergauf.

    Wieder eine geile Folge. Fand dieses Piraten setting so töfte, dass ich am Ende einfach nur gehofft habe "bittte ein Zweiteiler" leider kam dann das total Plötzliche Ende, welches mir nicht ganz so gut gefallen hat. Aber der Song war klasse^^

    Ganz nette Folge. Schön das South Park immer noch neues bietet im gegensatz zu anderen Comedy Cartoons.
    Und wegen dem mixer: ich schätze mal, sie wollten einfach nur zeigen, für wie Nutzlos sie dieses Gerät halten.

    Ich steh auf Doppelfolgen. hab mich schon gefragt wo in dieser Staffel der mehrteiler bleibt. Anfangs war die Folge schon etwas langatmig, aber gegen ende wurde es richtig spannend. Die animationen waren richtig klasse un dich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil.

    Fand die Folge ziemlich Sinnlos. Mich hat sie zwar unterhalten aber aus der Sache mit China hätte man wirklich was tiefgründiges machen können. Da kam dieses Indiana jones Zeug total unerwartet. Egal, nächste mal wirds wieder besser. Und Indy 4 fand ich auch gar nciht mal so schlecht.

    Die Folge ging so, die letzten drei Folgen fand ich wesentlich besser. Die ganze Sache mit Cartman als Lehrer war einfach nicht lustig. Richtig töfte war eigentlich nur der Gesang im Mondschein^^