planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 11-15 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. The Death Of Eric Cartman
  5. Make Love, not Warcraft
  6. Casa Bonita
  7. Professor Chaos
  8. Simpsons already Did it
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. Taming Strange
  9. A Million Little Fibers
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
13111311

1311 - Whale Whores

(Der Sündenwal)


Folgen-Nummer: 192
US Erstausstrahlung: 28. 10. 2009
Dt. Erstausstrahlung: 20. 04. 2010

Englisches Script Pics Songs Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Stan bekommt von seinen Eltern zum Geburtstag einen Besuch des Denver Aquariums geschenkt, und darf dort mit Delfinen schwimmen. Doch dann taucht eine Horde Japaner auf und schlachten die hilflosen Tiere ab. Geschockt beschließt Stan, dass man endlich etwas dagegen tun muss, dass die Japaner Wale und Delfine töten. Da seine Freunde sich für das Thema nicht zu interessieren scheinen, heuert er alleine auf einem Boot von Umweltaktivisten an, die von Fernsehkameras begleitet Jagd auf Walfangschiffe machen.
 

Besonderheiten:

Parodien:
Whale Wars: Die nicht unumstrittene Reality TV Show läuft seit 2008 in den U.S.A.
Musik:
• Cartman singt beim "Rock Band" spielen den Song "Poker Face" von Lady Gaga
• Im "Whale Wars" Intro wird auch die Original Titelmusik der Serie verwendet: "Bullet with Butterfly Wings" von den Smashing Pumpkins
Fehler:
• Das Lied von Lady Gaga gab es eigentlich gar nicht für "Rock Band"... aber zum Start der 14. Staffel wurde es dann tatsächlich nachgereicht

Wir lernen:

Stan: "Dolphins and whales were just framed by the real bombers... a chicken and a cow."
 

ZiBs Meinung:

Die Folge war absolut absurd, aber gerade deshalb fand ich sie sehr unterhaltsam! Die Story war in ihrer Albernheit trotz allem schlüssig, es gab viele gelungene Gags und vor allem steckte sie voller Überraschungen. Wer nur die vor normaler Kulisse spielenden "Schulfolgen" mag, für den mag das nichts sein, aber wer an South Park das Unvorhersehbare, Verrückte und nicht vorhandene political correctness schätzt, der wird seinen Spaß mit dieser Folge haben. Das muss schließlich auch mal sein und gehört seit der 1. Staffel zu dem, was South Park ausmacht.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.9 Punkte)

# 1: haddefreak
2009-10-29 13:44:47
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
also...bis auf die pokerface version von cartman, war die folge echt...lahm. und es tut mir weh das sagen zu müssen...

# 2: Maurice M.
2009-10-29 13:49:30
SternSternSternSternStern 
Eine sehr gute Folge, hat mir Gefallen :D Stan war als Kapitän sehr überzeugend, und Cartman hat den Pokerface Song besser interpretiert als das Original :D Und die Sache mit dem Foto was natürlich richtig cool :D Eine abgedrehte, lustige Folge, die sich mal nicht auf etwas Topaktuelles, sondern etwas Zeitloses beschränkte. Gut gemacht, und sehr lustig :D
Enola Gay :D:D

# 3: Schirinowski
2009-10-29 14:00:36
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich bin echt enttäuscht. Schon seit Jahren hatte ich mir ausgemalt wie gut es wäre, Sea Shepherd vorkommen zu lassen und dann werden sie als ein Haufen mediengeiler Versager dargestellt.
Sehr schade, vor allem da ich jede Folge gesehen habe und sagen kann, dass das die Sendung in keiner Form parodiert. Keine der gezeigten Personen auf dem Schiff hat auch nur ähnliche Charakterzüge...

1 Stern für Cartmans Song

# 4: J.T.K.
2009-10-29 14:05:39
SternSternSternSternStern 
Seit Beginn der zweiten Staffelhälfte war ich ein wenig enttäuscht von den Folgen, aber DIESE war einfach geil. Cartman war diesmal wieder ein ganz klares Highlight mit seiner Version von Pokerface, seinem Spruch "We don´t give two shits about whales", die Tatsache, dass er doch mit auf das Boot kommt, als er sieht, wie erfolgreich die Show ist und auch am Ende als er bei der Hiroshimageschichte ständig lachen musste.
Die Geschichte an sich war auch herrlich verrückt aber trotzdem logisch und nachvollziehbar und es war auch eine schöne Gesellschaftskritik dabei, dass die Leute nur reden und nichts machen

# 5: aizie
2009-10-29 14:19:30
SternSternSternSternkein Stern 
halte ich für die beste episode nach der pause. nicht, weil mich diese hier sooo vom hocker gehauen hat, sondern weil mich die übrigen (vor allem w.t.f.) kaum überzeugt haben.
hier wird in guter alter south park-manier mal wieder eine ganze nation auf die schippe genommen, eine tv-show verarscht und die auflösung... wale und delphine sind für hiroshima verantwortlich - hammer!!
finde ohnehin die parodien auf asiatische nationen immer recht lustig

# 6: Desert Coffin
2009-10-29 14:25:58
SternSternSternSternStern 
Also am Anfang hatte ich echt meine Zweifel, denn ich fand es schon ziemlich heftig wie die Japaner die Delphine und Wale abgestochen haben, meiner Meinung nach wurde das ein wenig zu oft gezeigt und wirkte dadurch sehr blutrünstig, man hätte es ja auch ruhig etwas softer verkaufen können.

Das dann jedoch auch das Footballteam abgestochen wurde, nur weil es so heißt, hat mich wieder etwas aus diesem Schock raus geholt.

Ich muss jedoch sagen, dass der anfängliche Schock ja genau als solcher gedacht war, denn genau so, wenn auch nicht in irgendwelchen Seaparks, tun es die japanischen Walfänger wirklich!

Das Highlight war dann aber Cartman, der jeglichen Schock in mir so abgetötet hat, wie es die Japaner mit den Delphinen taten! Ba ba ba Pokerface ♫ !!! Also echt Hammer, muss ich ja sagen.

Anders als »Schirinowski« fand ich dir Darstellung der Sea Shepherds mehr als gelungen, denn leider wirkt es oftmals so, dass sie eben nur TV geil sind. Ich zweifel nicht an das sie die Delphine wirklich schützen wollen, doch tun sie das in meinen Augen nicht konsequent genug, was hier wunderbar parodiert wurde.

Im laufe der Folge wurde das töten der Delphine immer lächerlicher, weswegen auch der Schock nicht mehr da war, es war jetzt sogar recht unterhaltsam und besonders das Ende hat mir gefallen, da es total dumm und absurd war.

Die Botschaft kam dennoch rüber und jeder, der ein wenig über die Folge nachdenkt, wird sehen das sie zu den besseren dieser Staffel gehört. Nach der schlechten "W.T.F" Episode, die echt so grottig war, dass es gar nicht mehr ging, endlich wieder gewohnte Hochleistung von SP.

Ich würde ja 4 1/2 Sterne geben, da das anfängliche Schlachten doch heftig war, aber das geht leider nicht und ich denke auch nicht, das man übertriebene, dennoch irgendwo realistische Gewalt, als Kritikpunkt anführen muss.

:) Geile Episode!

Ba Ba Ba Pokerface ba ba Pokerface! oooohoohoo ♫ xDDD

# 7: Tobias
2009-10-29 14:29:59
SternSternSternSternkein Stern 
Cartman und Pokerface-geniale Szene...insgesamt geile Mucke mit smashing pumpkins

doplhin and whale dropped the bomb:D

insgesamt ganz gute folge...

# 8: Neidermann
2009-10-29 14:49:20
SternSternSternSternStern 
Für mich eine sehr gelungene Folge die absolut nicht vorhersehbar war, ein Gag folgte dem nächsten. Und Stan steht mal wieder im Vordergrund, ich bin höchst erfreut und speziell der Schluss "Great job son, now the Japanese are normal, like us"

# 9: ming lee
2009-10-29 14:57:39
SternSternSternkein Sternkein Stern 
nach der grottigen w.t.f. folge empfinde ich diese hier als gelungene abwechslung.. zwar überdreht, wie allzu oft in letzter zeit, aber diesmal schlüssig und passend. cartman's pokerface, den resignierten larry king und die chinesen haben mich mehrfach zum schmunzeln gebracht, was ich von den meisten folgen der letzten staffeln nicht gerade behaupten kann. 3 1/2 sterne wären gerechtfertigt.

# 10: Kuessdie
2009-10-29 14:59:51
SternSternSternSternkein Stern 
Kann mich aizie nur anschließen, dass es die beste Folge der zweiten Hälfte bisher ist.
Allein, als das Football-Stadion gezeigt wurde, musste ich tierisch lachen, da ich sofort an die Miami Dolphins denken musste. Und auch sonst gab es einige Witze, die wirklich amüsant waren. Dass Kenny sich das Dolphin Lover aufgemalt hat, dass Cartman angebliche Wales meinte (herrlich!), und natürlich, dass Delfin und Wal für den Abwurf der Atombombe verantwortlich seien.

Dies alles wäre aber, für mich, noch keine 4-Sterne-Folge, da es bis dato lustige Stellen gab und die Japaner, sowie die Fernsehsendung, (gelungener Episodentitel, sei noch angemerkt) schön parodiert und damit bloßstellt, aber allein hierbei nicht an andere Episoden heranreicht, die 4-Sterne verdient haben. (5-Sterne gibts nur für meine absoluten Lieblingsfolgen)
Aber das Ende, das uns nochmal schön den Spiegel der Moral vor Augen hält, ist einfach zu genial gemacht, so dass ich nur dafür schon einen Stern mehr geben musste.

"Great job son. Now the Japanese are normal, like us."

Solange die Japaner Wale und Delfine töten, sind sie, in den Augen vieler, nichts, als verachtenswerte Personen, die den Tierschutz nicht respektieren. Da sie "hochintelligente und schöne" Tiere töten, um diese zu Essen.
Aber, wenn sie dann am Ende Kühe und Hühner abschlachten, dann sind sie "normal", da wir das ja auch machen, weil das (um auf den Anfang der Episode zurückzukommen) schon immer der Fall ist.

Das hat jetzt nichts mit meiner eigenen Meinung zu tun, aber ich finde das genial in Szene gesetzt, die ganze Folge wird das Töten von Tieren gezeigt, bis es uns nichtmal mehr schockt. Und am Ende, durch diesen einen Satz von Randy, sind wir nicht mehr frei von jeder Schuld und damit nicht besser.

Das ist eine Qualität von South Park, wofür ich die Sendung liebe. Hut ab für diesen gelungenen Schachzug. Freu mich jetzt noch mehr auf die nächste Folge.

# 11: #11
2009-10-29 15:14:45
SternSternSternSternStern 
Gute Folge.......wegen cartman singerei,natürlich aber auch wegen der moral etc.

leider(oder zum glück) hab ich whale wars nie gesehen.......trotzdem fand ich auch das ganz lustig......merke gerad kritiken sind nicht so mein ding.......naja


we are badasses

# 12: Wolfi
2009-10-29 16:38:28
SternSternSternSternStern 
Eine folge die mich wirklich überrascht und amüsirt hat ^^. Zuerst dachte ich sie gehen auf den neuen Doku film über das delphin schlachten in Japan ein als es aber um Hirishima ging war ich schon baff. Whale Wars hab ich zwar nie gesehen aber Deadliest Catch und hab mich schlapp gelacht ^^ obwohl die Kabbenfischer nicht Kammerageil sind wie scheinbar die anderen. Aber sehr gelungene folge ^^

# 13: thomas
2009-10-29 17:05:35
SternSternSternSternStern 
ich hab die folge richtig klasse gefunden.

die verarsche von der komischen pseudo-walretter wir-sind-doch-nur-geil-auf-quoten sendung find ich echt cool. und dass sich einer davon selbst angeschossen hat, stimmt wirklich !!!

cartman als lady gaga ist natürlich der hammer, das lied geht mir schon seit einem jahr auf die nerven.

das ende ist etwas schräg, aber eben south park schräg. und south park schräg heißt lustig.

mfg

# 14: Sgotty
2009-10-29 17:46:46
SternSternSternSternkein Stern 
War echt ne starke Folge, vorallem hat mir Cartmans Pokerface-Version gefallen, aber am Besten finde ich wieder, dass sie in den meisten Folgen geschichtliche Ereignisse miteinander vermischen und dann am Ende immer mit einem sinnlosen (aber lustigen) Plott die Suppe versalzen, wie hier mit Hiroshima und Delphinen, echt stark, weiter so, solche Folgen braucht die Welt.

# 15: sarahmi
2009-10-29 17:48:00
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Totaler Schrott.
Ich glaube die schlechteste Folge bis jetzt.
Nicht nur von Staffel 13...
Also, wenn das so weiter geht :S
W.T.F. war ja noch lustig
aber das ist sooo unlustig gewesen
außerdem fand ich es ziemlich brutal, wie die Tiere einfach getötet wurden. Klar, das ist nicht ungewöhnlich für South Park. Aber so krass?
Das einziga was mir gefallen hat war, dass Poker Face vorkam xD aber trotzdem gebe ich keinen einzigen Stern!

# 16: i4betlight
2009-10-29 18:05:32
SternSternSternSternStern 
ich stimme der ausführlichen meinung v desert coffin zu, eine folge, die wiedermal auf alles zielt, was bei 3 nicht auf den bäumen ist. cartman der assi, mordende unterbelichtete japaner, moralisch fragwürdiges handeln der US of A, selbstherrliche mediengeile realityshow-darsteller (auch wenn ich die show, die parodiert wurde nicht kenne, finde ich doch, dass sie symbolisch für viele andere weltverbesserer-shows stehen kann), ignoranz der weltbevölkerung usw usf. die absurdität der, va von minderjährigen (gtfo!!) kritisierten gewalt, trifft einfach voll ins schwarze. schlussendlich, als schmankerl, zeigt cartman auch noch seine gesangskünste, that literally blew my mind. die 13. staffel ist bisher die stärkste seit langem und hat in dieser folge einen weiteren hähepunkt hervorgebracht, gäbe es 6 sterne, würde ich die vergeben, so muss ich es leider bei nur 5 belassen, schade, denn das war ganz großes kino!

# 17: Hexenkessel
2009-10-29 18:07:46
SternSternSternSternStern 
Geniale Folge! Anfänglich zwar etwas brutal, dennoch realistisch und die Botschaft war gut zu verstehen. Kann Leute nicht verstehen, die der Folge 0 Punkte geben, dass sind dann wohl auch nicht die Zielgruppe von SP.
Zum Ende hin war die Episode total abgedreht und auch Cartmans Poker Face hat das ganze etwas gelockert, deswegen: Perfekter Mix aus Ernsthaftigkeit und Spaß!

***** Sterne!

# 18: graf
2009-10-29 18:58:28
SternSternSternSternStern 
Fand ich rundum gelungen, die Brutalität ist bei so einem Thema imho absolut notwendig, vor allem später (Kamikaze-Walfänger =P) wird's ja auch so überzeichnet dass es mehr (satirisch/)witzig als schockierend wird. Die Auflösung mit dem geshoppten Bild war großartig.. Wer weiß welche Meeresfrüchte für Nagasaki verantwortlich waren, in der Episode war ja merkwürdigerweise immer nur die Rede von der ersten Bombe (Von der 2. haben sie sich scheinbar besser erholen können).

Diese Antiwalfang-Show kenn ich jetzt nicht und kann nur mit nachträglicher rudimentärer Wikipedia&Co-Bildung aufwarten xP Scheint ja immerhin genug Kontroversen (Dieses ganze sich selbst von den Japanern festnehmen lassen oder behaupten von ihnen verwundet zu werden; Boote mit zumindest Buttersäure wenn schon nicht mit ranziger Butter bewerfen) zu geben um zumindest Teile der Parodie zu rechtfertigen.. Ob sie wirklich so inaktiv waren wie dargestellt weiß ich nun halt nicht, aber naja.
Und ja, Cartmans Interpretation von Pokerface war auch lustig.

# 19: Akumaru
2009-10-29 19:12:56
SternSternSternSternStern 
Meiner Meinung nach The Coon die beste Folge der 13. Staffel ;)
Herrlich absurd; herrlich böse und so weiter.
Ich kam aus dem lachen nicht mehr aus. :D

Und natürlich das gefakte Foto... ich hab mich weg geworfen, als ich das gesehen habe. :D

In dem Sinne: F*** you Chicken! F*** you Cow! :D

# 20: Stempel
2009-10-29 20:32:12
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Fing äußerst lustig an und hielt dies auch bis zur Mitte, auch Cartmans Song war sehr genial sowie die Tatsache, dass sie Godzilla benutzt haben um die Japaner an einer Stelle zu vertreiben.
Trotz gutem Start fällt die Folge am Ende etwas ab, und der Witz ganz am Schluss ist nicht wirklich gelungen, generell die Bilder von den Träger der Atom-Bombe, ich hätte mir eine andere Erklärung gewünscht.
Trotzdem ist die Folge eine gute die mir auch sehr gefallen hat, da sie einen außgezeichneten Start hinlegt, aber das Ende ist schlecht...

# 21: blark
2009-10-29 21:17:29
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
MÜLL!

Die erste Hälfte von Staffel 13 war ja maßgebend, aber es wäre ja auch schwer gewesen, dieses Level zu halten, aber das?

Albern, blöd und einfach unlustig.

Die Anti-PC ist einfach so unlogisch und DOOF, und die Atombombenrache ist einfach unpassend, das ist so als würde man einen Holocaust-Witz auf Oliver Pocher Niveau reißen.
Diese Folge ist für mich mit die schlechteste SP-Folge von allen.

Einen Stern für Pokerface, Godjira und die Whale Wars.

Rating bis jetzt (subjektiv):

The Ring        : 8/10
The Coon        : 8/10
Margaritaville  : 9/10
Eat, Pray, Queef: 7/10
Fishsticks      : 10/10
Pinewood Derby  : 9/10
Fatbeard        : 9/10

Dead Celebrities: 5/10
B.B.B.          : 9/10
W.T.F.          : 7/10
Whale Whores    : 2/10

# 22: kalllllt:)
2009-10-29 21:19:06
SternSternSternSternStern 
Hammer Folge! Das Abschlachten hat mich jetzt nicht gestört, das gehört einfach zu South Park dazu. Als dann auch noch Cartman mit Pokerface kam (was ich übrigens viel besser fand als das Original) konnte ich echt nicht mehr. Hätt mich fast vom Stuhl gehauen. ^^
Weitere Highlight war das 'I deserve to be on TV' was mich aus welchen Grund auch immer ziemlich zum Lachen gebracht hat, und natürlich das mit der Atombombe. Insgesamt einfach geil :D

# 23: Gonzo
2009-10-29 21:26:01
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge absolut geil. Ich kannte zwar die Serie "Whale Wars" nicht, aber die Anspielung auf die zugegebenermaßen ziemlich eintönige Sendung "Der gefährlichste Job Alaskas" gefiel mir ziemlich gut :D

# 24: The Man who sold the world
2009-10-29 21:37:32
SternSternSternSternStern 
Geniale Folge!

Habe in den ersten fünf Minuten mehr gelacht, als in den 3 anderen Folgen der zweiten Staffelhälfte zusammen. Und das, obwohl ich "Butters Bottom Bitch" auch richtig gut fand.

Kenny war ein Traum, gerade in Kombination mit Cartman. Das hat man lange nicht mehr so gesehen und seine herrlichen Sprüche runden die Szenen einfach ab.

Auch sonst gab es großartige Gags (Godjira, Miami Dolphins, Wales,...) und als ich dachte "Mist, werden nur 4 Sterne, jetzt kommt die Moralkeule etwas zu deutlich" ist Cartman gelangweilt und das Bild von der Enola Gay wird gezeigt. So muss das sein, ich hasse es, wenn Serien den erhobenen Zeigefinger bringen. Aber wenn man es so macht, wie SP in den besten Momenten (z.B. am Ende von Fatbeard oder am Ende von Stanley's Cup), gibt es ganz klar 5 Sterne.

# 25: Nihonjin
2009-10-29 21:55:50
SternSternSternSternStern 
Die Folge war echt geil. Und sicher war sie Topaktuell nach den Aufnahmen aus der Bucht von Taiji.
Cartman wie immer genial.^^
Die Moral am Ende auch sehr gelungen.

Achja @ ming lee. Chinesen ? rofl sorry aber das geht ja mal gar nicht ... :)

# 26: Locke
2009-10-30 00:41:26
SternSternSternSternStern 
Gute Werbung für Pokerface, da es den Song gar nicht für Rock band gibt. Aber vielleicht kommt er ja. Inoffizielle Ankündigung?

# 27: BigR
2009-10-30 02:17:43
SternSternSternSternStern 
Ich fand diese Folge saulustig, hatte meiner Meinung nach ne echt hohe Gag-Dichte. Miami Dolphins als Opfer nur wegen des Namens, Cartmans Pokerface-Cover, Sprüche a la "We don't give two shits...", Diese hohle alles nachplappernde Blondine ("I got balls..."), die Zeitungscover und und und...
Und dann der Spruch am Ende "Great job son. Now the Japanese are normal, like us."
Bei aller Ernsthaftigkeit und Kritik hat mich diese Folge einfach saugut unterhalten, ergo 5 Sterne!

# 28: rattlesnake87
2009-10-30 08:54:43
SternSternSternSternkein Stern 
Der Anfang war schwach (konnte über die Japaner nicht wirklich lachen, außer die Sache mit den Miami Dolphins), dann wurde sie immer stärker... ich würde sagen ab der Guitar Hero Szene mit Kenny, Cartman & Kyle (sind die jetzt wieder Freunde?)... dann ab den Schiff wurde sie unterhaltsam und das Ende der Folge war richtig fett :D
und ENDLICH gab es wieder eine saftige Gesellschaftskritik, nämlich die Sache mit den "Chicken & Cows", wobei diese versteckter hätte sein können wenn man sich den letzten Satz gespart hätte, so hat die Message wohl jeder verstanden.
Das Ende an sich war ein richtig typischer South Park Einfall, da kam ich aus den lachen kaum raus als dieses Foto erschienen ist und gleich danach diese Idee mit den Hühnern und Kühen = Top Ende.
Das einzige was mich noch stört ist wie Watson schikaniert wurde, dieses "Dumbass" oder was da stand am Foto hätte man sich sparen können... aber gut, so ist South Park, der gute Paul hatte nicht viel zum lachen... des weiteren ist es nicht wahr dass die Sea Shepard nicht handelt, haben schon viele Aktionen gehabt die deutlich radikaler waren (natürlich nicht sowie Stans Aktionen in der Folge :D).
Alles in allem gebe ich 4 Sterne, 1 Stern Abzug weil mich der Anfang fadisiert hat.

# 29: Blub
2009-10-30 11:24:56
SternSternSternSternkein Stern 
Also ich fand die Folge klasse.
Naja gut die ganze Wal und Delfin Nummer war ein wenig schraeg aufgezogen, aber ich fand es durch die ganzen Gags und natuerlich, wie schon mehrfach erwaehnt, Cartmans Lady Gaga Imitation.

@Schirinowski
Jetzt nichts gegen dich persoenlich aber wie kann man bitte schoen erwarten dass sich die Produzenten von South Park, die sowieso schon einen sehr straffen Zeitplan haben, dann noch die Zeit nehmen die Charaktere von seiner bescheuerten Sendung zu analysieren.
Vielleicht klingt das ein wenig unfair da ich die Serie noch nie gesehen habe, aber ernsthaft das ganze Konzept ist ja schon daemlich.

Was mir besonders gut an der zweiten Haelfte der 13. Staffel gefaellt ist, das Cartman in ein ganz neues Licht gerueckt wird.
Anstatt ihn von den anderen Kids hervorzuheben, gleichzeitig aber auch abzutrennen, und ihn sein eigenens Ding machen zu lassen, ist er jetzt viel besser in die Gruppe der anderen Kids integriert.
Ist euch aufgefallen das er und Kyle sich kein einziges Mal beleidigt haben, er hat auch keine diskriminerenden oder rassistischen Bemerkungen gemacht.

Er ist den anderen Charaktern jetzt gleichgestellt und kann troztdem seine grossartige lustigen Momenten in den meisten Folgen haben.

Ein Trend der mir sehr gut gefaellt und ich hoffe dass auch weiter beobachten zu koennen

# 30: clyde-frosch
2009-10-30 12:27:57
SternSternSternSternkein Stern 
also ich finde die episode total witzig, da die japaner denken das die enola gay bombe von einem wal
und einem delfin abgeworfen wurde. (schwachsinn wie mir scheint, da delfine und wale keine flugzeuge fliegen)dass cartman jetzt aber kein rassist mehr sein soll find ich aber jetzt seltsam, habs immer sau witzig gefunden wie er und kyle sich gegenseitig
gefetzt haben, da muss ich mich dran gewöhnen.

# 31: Dolemayne
2009-10-30 13:24:33
SternSternSternSternkein Stern 
Eine mittelmäßige Folge mit weniger amüsanten Szenen. Aber das Lied von Eric Cartman war der Hammer.

# 32: CartmansMieze
2009-10-30 13:52:30
SternSternSternSternStern 
Eine richtig genial folge
typisch South Park
absurd,witzig,sozialkritisch
so wie am anfang von SP

P.S. Stan müsste jetzt 10 sein oder?

# 33: DasDingo
2009-10-30 15:13:14
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Sehr schwach,es wird keine Kultfolge, mir hat der Witz gefehlt(, obwohl es daran liegen könnte, dass mein Englisch nicht gut genug ist), ich fand die Folge sonst einfach nur überdreht und zu blutrünstig, man könnte besseres daraus machen.

# 34: OMG
2009-10-30 16:50:04
SternSternSternSternkein Stern 
Die Folge fand ich nicht soo gut wie die letzten Folgen der 13. Staffel aber sie hatte ihren Scharm =). Zwar absturd dennoch lustig. Die totale Abschlachterei war cool. Das beste war wo Eric Poker Face gesungen hat.

# 35: Thorsten
2009-10-30 18:13:33
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Folge hatte leider keine großen Brüller. Trotzdem ist sie ziemlich gerissen und abgedreht. Und geschmacklos ist sie - so wie ich es mag. Am Anfang rafft man gar nichts und muss lange warten, um zu verstehen, was das alles soll und worum es überhaupt geht - das gibt der Folge einen ganz besonderen Reiz!

# 36: the_freaktaker
2009-10-30 19:49:04
SternSternSternSternStern 
Nach Fishsticks die beste Folge in dieser Staffel. Das Töten der Wale und Delphine von Japanern wurde knallhart in aller Brutalität aufgezeigt, und das ist richtig so. Viele Japaner haben nen ziemlichen Hackenschuss und das ist in dieser Folge ebenso kritisiert worden wie die ineffektiven, selbstdarstellerischen Sachen von Whale Wars. Andere Organisationen arbeiten weitaus erfolgreicher und haben es nicht nötig, sich in Fernsehshows zu profilieren, wodurch die Bekämpfung von Walfängern ja auch leidet.

Dass Amerikaner und Europäer sich für etwas Besseres halten, weil sie andere Tiere schlachten, wurde sehr schön parodiert, nur die Reihenfolge der Kritik gefällt mir nicht. Da dies als letzter Part kam, erweckt es den Eindruck, als würde die Waljagd relativiert und das ist definitiv unangebracht. Wale stehen nicht umsonst auf der roten Liste.
Dass bei solch einem Thema nicht durchgehend gescherzt werden kann, sollte jedem klar sein, und ich gucke South Park genau deswegen, weil auch ernste Dinge angesprochen und kritisiert werden. Und dann gab es ja noch Cartman, der der Folge mit seinem wie immer genialen Verhalten und auch dem Song den Rest gegeben hat.

# 37: j0e
2009-10-30 20:23:57
SternSternSternSternStern 
endlich mal wieder ne richtig gute folge=) ich find die abgedrehten folgen um ehrlich zu sein schon immer ziemlich unterhaltsam und das ende war jawohl superwitzig, echt ma ne jute idee. nach "the coon" fishsticks und der piratenfolge war die auf jeden fall die beste dieser staffel.

# 38: mel
2009-10-30 21:23:50
SternSternSternSternkein Stern 
echt geile folge :-)
vor allem cartmans "pokerface" interpretation :-D genial.
total abgedrehte story, aber lustig abgedreht ^^
und super fand ich auch dass stan wieder im vordergrund stand. :-)
4 sterne

# 39: krustenkease
2009-10-31 05:53:12
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Vielleicht liegt es ja nur an mir,aber nach der zweiten hälfte von southpark, lache ich mich einfach nicht mehr so schlapp, wie zum beispiel bei der folge: Rainforest Schmainforest.

Bissher fand ich ja immer die englischen folgen von southpark besser, aber ich hoffe, dass die deutsche vision viel besser wird.

Nur durch Cartmans Pokerface gibt es 2 sterne

# 40: Niko
2009-10-31 14:43:57
SternSternSternSternkein Stern 
eine super folge...der anfang einfach lustig auf niedrigem niveau durch "fuck you whale!" bis zum abschlachten der Miami Dolphins...der mittelteil realistisch und anspruchsvoll, aber nicht wirklich witzig..
der knaller aber kam am ende: Dolplhin und Whale am Steuer des Bombers! die ganze Hiroshima-Sache soll wohl verdeutlichen warum Japan wenig wert auf die forderungen von amerika und der westlichen welt legen und vielleicht gerade zum fleiß eifrig weiter walfang betreiben..immerhin hat sich amerika bis heute niemals für die abwürfe entschuldigt..
auch genial noch ganz am schluss der kommentar zum abschlachten von Chicken & Cow "now they're normal like us"

# 41: Nils
2009-10-31 15:59:28
SternSternSternSternkein Stern 
Ich habe einen Fehler entdeckt.
Paul Watson ist Kanadier, sieht aber gar nicht aus wie der typische South Park-Kanadier.

Ansonsten ordentliche Folge. Den Gag mit den Delphinen am Steuer habe ich schon halb vorausgesehen, typischer South Park Gag.
Randy am Anfang fand ich toll und natürlich Cartman, der sobald er eine Aussicht auf Aufmerksamkeit bekommt, Mitgefühl mit den Walen heuchelt.

4 Sterne

# 42: Staniiii
2009-10-31 22:27:20
SternSternSternSternStern 
Ich liebe diese Folge...meine Lieblingsfolge der 13. Staffel bis jetzt...eigentlich nur weil ich ein Stan Fan bin und weil ich es so süß finde wie bei seinem Outfit auf dem Schiff die Haare rausgucken...und weil ich es so qail finde wie Cartman Pokerface singt...also 5 Sterne ;)

# 43: p91
2009-11-01 00:04:46
SternSternSternSternkein Stern 
also ich muss sagen, dass ich die folge am anfang ziemlich langweilig fand. lag vielleicht daran, dass ich diese tv show nicht kenne usw...

aber der letzte teil hat die folge echt noch auf 4 sterne gerettet. der grund warum die japaner wale und delphine hassen und stans rettungsaktion, southpark at its best.

randy: "now the japanese are normal, like us." :D

# 44: Eva Fischbauer
2009-11-01 15:44:49
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
naja ... also das war jetzt die grottigste Folge, die ich je gesehn hab. Ich find nix lustiges dran Tiere abzuschlachten. Die Pokerface kacke war noch ok aber der Rest einfach nur zum kotzen!

# 45: Leby
2009-11-01 18:17:37
SternSternSternSternStern 
Cartman at it's best XD Ist mir auch aufgefallen, dass sich seine Rolle innerhalb der Gruppe geändert hat... schon wieder, möchte ich meinen. War er eine lange Zeit einfach nur der evil Bastard wurde er immer mehr zur Witzfigur, die keiner mehr ernst nehmen kann. Das hat sich seit der 2. Hälfte der neuen Staffel zum Glück wieder gedreht.
Normalerweise mag ich ja Stan nicht sonderlich, aber in dieser Folge war er mir extrem sympathisch!
Pa-pa-pa Pokerface FTW ;)

# 46: Josh
2009-11-01 23:02:00
SternSternSternSternStern 
Sau geile folge aber ich hab mal ne frage hat irgendjemand von euch auch den alien gesehen als das krebs fang fisch zum ersten mal auftaucht links in der crew im hintergrund ???

# 47: Wilf
2009-11-01 23:51:39
SternSternSternSternStern 
Wow....Cartman in höchstform xD
Una auch der Rest der Folge ist wirklich Klasse...nach der enttäuschenden letzten Folge eine riesen Steigerung. Cartmans Song, der abgedrehten Japaner..einfach alles.

5 Sterne!

# 48: exx
2009-11-02 00:46:21
SternSternSternSternStern 
wuuuhuuu!!! ich fand die folge genial! die kaputten japaner die schreiend, hektisch drauf los metzeln waren verdammt gut. die lady gaga parodie con cartman war grandios und die verarsche von whale wars war auch ganz groß. bin eh ein fan der 13ten staffel aber diese folge kommt auch in meine top20 aller sp-folgen....
cheers,
exx

# 49: Big in Japan
2009-11-02 06:02:09
SternSternSternSternStern 
Ich finde die Folge klasse. Ich verbringe gerade 7 Monate in Tokyo und musste mich wegschmeißen. Es ist wirklich interessant wie die Sichtweisen zwischen Japan und dem Rest der Welt auseinanderklaffen.

Die Japaner mit denen ich das gesehen habe fanden das gar nicht witzig, die vertreten tatsächlich den Standpunkt dass sie das alles nur zur Forschung veranstalten. Dass das regelrechte Massenabschlachten von tausenden Delphinen in einer Bucht (was ja auch momentan in einem Kinofilm darüber behandelt wird) und das fangen von Walen zu "Forschungszwecken" (auf japanisch: zu überhöhten Preisen quecksilberverseuchtes Fleisch verkaufen und essen, ich habs selber gesehen) jeglicher menschlicher Vernunft zuwiderläuft, kann der Japaner nicht verstehen.

Und dass am Ende die alte Geschichte von Hiroshima und Nagasaki ausgegraben wird, ist auch etwas was man tagtäglich beobachten kann. Wie kleine Kinder graben irendwelche Politker (UND Religiös Gestrige) irgendwelche alten Geschichten aus und versuchen damit Ansprüche oder Forderungen zu begründen.

Also wie gesagt, ich find die Folge halt wahnsinnig gut, weil sie gerade passend kam und ich zum ersten mal richtig gesehen habe wie unterschiedlich die Reaktionen von beiden Seiten ausfallen.

PS: NIchtsdestotrotz ist Sushi der Hammer^^

PPS: und diese idiotischen Pseudodokus bekommen endlcih auch mal ihr Fett ab. Ich sag nur: Ice Road Truckers auf dmax^^

# 50: tweak
2009-11-02 18:57:58
SternSternSternSternkein Stern 
also erst fand ich das abschlachten der Delfine ziemlich hart und es hat auch überhaupt keinen sinn gemacht.
später dann ist klar geworden was das sollte und die massage ist gut rüber gekommen

geil war dann auch noch die pokerface version von Cartman.

und dass dann am ende auch noch die Hiroshima sache kommt war echt gut und typisch. ich meine ist doch immer so, dass dies ein grund für viele Japaner ist sauer auf amerika zu sein

geil war der spruch ganz am ende noch von Randy als die Japaner die Kühe und hüner abschlachten
now the Japanese are normal just like us
also gute folge aber sehr brutal
4.5 sterne

# 51: Jesus
2009-11-03 22:53:06
SternSternSternSternkein Stern 
Ganz ordentliche und lustige folge die gewaltdarstellung fand ich etwas hoch(ja ja pussy usw.) wenn auch nicht verkehrt eingesetzt. das ende hat genau meinen geschmack getroffen und ausgedrückt was ich zu diesem thema denke^^

PS:
ein fehler ist mir noch aufgefallen, undzwar in der szene wo man das bild von rockband sieht laufen 3 mal die tasten lang die gedrückt (ich hoffe ihr versteht was ich meine)werden müssen obwohl nur kenny und kyle spielen und oben wird nicht angezeigt wie cartman singen muss

zweiter fehler:
der pokerface text den eric beim zweitenmal singt ist falsch(ne mischung aus den ersten beiden strophen

# 52: LingLing
2009-11-04 16:40:09
SternSternSternSternStern 
Ich gebe der Folge schon 5 Sterne weil Cartman Pokerface singt!!!
Das war geil =)

"i wanna roll with him a hard pair we will be,
i dont give a crap bout whales so go and hug a tree"

xDDD

# 53: KGF
2009-11-05 20:26:34
SternSternSternSternkein Stern 
Am Anfang bei den Szenen mit dem brutalen Delphin- und Wal-Abschlachten dachte ich mir erst: Oje, was mag daraus jetzt werden... Ein Glück, dass die Folge soviele unvorhergesehene und lustige Wendungen nahm! In dem Moment, wo Stan beschlossen hat, was zu unternehmen, wurde die Folge gleich interessanter! Es gab auch sehr viele Highlights, wie Cartmans Version des von mir sehr verhassten "Pokerface", Cartmans & Kennys Verhalten vor der Kamera und natürlich das Hiroshima-Foto! Also, sie wurde noch besser als erwartet, wenn auch nicht überragend.

# 54: Bananenjunge
2009-11-06 17:00:23
SternSternSternSternkein Stern 
Also ich fand die Folge recht gut, ich versteh nicht wie sich viele über das Gemetzel beschweren, in der ersten Staffel gabs solche Sachen auch zu hauf.

# 55: Stas
2009-11-06 23:31:34
SternSternSternSternStern 
Ich kann auch nicht verstehen, warum sich die Leute über die Szenen mit den Delfinen und Walen so aufregen...sicher sind sie krass...aber genau das wollen Trey und Matt doch!Aufmerksamkeit auf die Thematik lenken.
Insgesamt eine absolut gelungene Folge mit einer hohen Gagdichte und einem genialen Ende;)

Top!

# 56: Asakura
2009-11-08 14:12:10
SternSternSternSternStern 
Also ich kann die Kritik an der Folge nicht verstehen. Die Parodie auf die mediengeilen möchtegern Walbeschützer ist gelungen, außerdem hat mir die Kritik am Abschlachten von Tieren, die vom Aussterben bedroht sind gut gefallen. Die brutale Darstellung ist auch vollkommen richtig, da es genau die Realität darstellt. Volle Punktzahl

# 57: Kaatthhii
2009-11-11 02:28:46
SternSternSternSternStern 
Ganz großes Kino!!! Diese Folge hatte, bis auf einen dezent zu netten Cartman, alles was ich mir bei South Park wünsche und deswegen gehört diese Episode zu meinen persönlichen Top 5!!!

# 58: Crabtree
2009-11-19 13:23:58
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Wieso singt Cartman eigentlich Pokerface? :)
Das wird doch irgendeinen Grund haben, dass gerade das Lied ausgesucht wurde oder?

Ansonsten eine ziemlich kranke Folge ^^

# 59: Garmen
2009-11-19 14:39:08
SternSternSternSternStern 
Echt eine sehr gelunge Folge, Cartman's Version von Pokerface ist das Sahnehäubchen! :)

# 60: Knuddel8
2009-12-05 23:01:54
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge total klasse. Und sie hatte fast alles. Stan setzt sich auf brutale und witzige Weise für etwas ein, Cartman macht sich darüber lustig und steigt aber ein, wenn er sich daraus etwas verspricht (und hat auch super Lady Gagas Pokerface gesungen), die Medien sehen nur den Quotenaspekt und nicht den, dass Stan die Wale retten will, die Japaner sind die totalen idioten und am Ende hat sich eigentlich nichts geändert außer das jetzt nur noch Kühe und Hühner sterben. Eine der unterhaltsamsten Folgen der neueren Staffeln, die ich je gesehen habe.

# 61: kampfmeersau
2009-12-28 03:17:16
SternSternSternSternStern 
So liebe ich South Park! Klasse verdrehte Schlussmoral, charaktertypische Aktionen und bissige Parodien! Eine der besten Folgen dieser Staffel!
Die Krabbenfischer laufen hierzulande übrigens auf DMAX ("Der härteste Job Alaskas").

# 62: SyLo
2009-12-29 00:29:03
SternSternSternSternStern 
Oh mann, einfach super. Besonders der letzte Satz von Randy am Ende ist klasse.

# 63: Thomas
2010-01-13 20:27:16
SternSternSternSternStern 
Also ich fand die Folge einfach super. Cartman als Lady Gaga und die ganzen Sprüche:
"I'm not too busy, Stan! - You're not? - No, I just don't care at all!
"Stan, me an Kenny don't give two shits about stupid ass whales!"
"Fuck you, whales! And fuck you, dolphins!"
"... we have to admit, that it was nothing but incompetent vegan pussies doing absolutly nothing and tryin' to turn it in to drama [...] but their old captain Paul Watson was an unorganized incompetent media whore you thought lieing to everyone was OK as long as it serve his cause!"

# 64: Snowy
2010-01-26 19:39:10
SternSternSternSternStern 
Diese Folge war einfach genial!

Super Humor und Moral vorhanden aber wie Janina (ZIB) schon sagte, diese Folge ist nichts bzw. eher weniger für Schulfolgenliebhaber (ach was für ein schönes Wort :D)

Ach noch zur Info:

Ich glaube, dass die Folge auch unteranderem auf "Die Bucht - The Cove" bezogen ist ( Janina! Bitte nachtragen! ) !
Der Film ist über Delfine, die im japanischen Taiji, ungefähr 23.000 Delfine, in einer Bucht zusammengetrieben und getötet werden. Der Film kam am 22. Oktober 2009 in die deutschen Kinos.
Also würde auch vom Datum her passen.
Kann ich nur empfehlen den Film anzusehen!

Ich liebe Folgen mit Moral! :D

Insgesamt war die Folge sehr amüsant und sehenswert!
Diese Folge kann ich nur empfehlen.
Und wie schon viele meiner Vorredner geschrieben haben, der Schlusssatz ist einfach klasse!

Nun guckt euch die Folge an wenn ihr es noch nicht gemacht habt!

LG

Snowy

# 65: Gay Fish
2010-01-28 16:04:26
SternSternSternSternStern 
Die bisher beste Folge der 13. Staffel.

Wirklich eine sehr geniale Folge die Witze entsprachen nicht wie so oft bei South Park der jetzt aktuellsten Medien (aussser natürlich Cartman`s Pokerface Song der zwar auch genial war, aber in ein paar Monaten einfach aus der Mode kommt) da sowas wie Wahlfängerei einfach ein fast immer aktueslles und heiß diskutiertes Thema ist.

# 66: Trekker
2010-03-02 14:34:21
SternSternSternSternStern 
Top Folge, so aufwühlend und gleichmaßen witzig wie schon seit einer Weile nicht mehr. Wieder haben Matt und Trey bei solch problematischen Themen gerade so eben die Kurve bekommen - Hut ab!

# 67: Stanny
2010-03-30 20:29:39
SternSternSternSternStern 
Geniale Folge, am Anfang hatte ich zwar bedenken, aber die Folge war die perfekte Mischung aus Gesellschaftskritik und Jokes, 5 Sterne. Eine der besten Folgen überhaupt. Vorallem der Schlusssatz von Randy brachte mich zum nachdenken (Now they're like us).

# 68: KKS
2010-03-31 18:32:42
SternSternSternSternStern 
Geile Folge !!
Pokerface :)

# 69: Mannbärschwein
2010-04-19 23:54:56
SternSternSternSternStern 
Im Großen und Ganzen war die Folge sehr gelungen und ich kann nix schlecht gemachtes an der Folge erkennen.
Vor allem die Antwort auf Stans Idee das Schiff der Japaner kaputtzumachen: "Aber das wär ja illegal." Das zeigt, wie viele Leute sich darüber beschweren und wie wenige was dagegen machen. Heutzutage muss man einfach gegen das Gesetz handeln, um Aufmerksamkeit in solchen Sachen zu kriegen.

Zum Abschluss sag ich nur eins: FICK DICH WAL! FICK DICH DELFIN! und 5 Sterne. xD

# 70: Stendy
2010-04-21 10:20:05
SternSternSternSternkein Stern 
Hammerfolge. Cartmans Pokerface hab ich natürlich am meisten erwartet, schön das man es im O-Ton gelassen hat.
Eigentlich hätte man auch von anderen Kindern solch einen Einsatz wie Stans Opfer für die Wale erwarten können. Nicht so wie bei Cartman & Kenny, die nur ins Fernsehn wollten. AUF EINMAL interresieren sie sich für die Wale....welch Wunder.

Ich kann mir gut vorstellen, das viele diese "Whale Wars" boykottieren würden, weil ihre Methoden offenbar nicht ausreichen, um die Wale zu retten. Da hat meiner Meinung nach Stan die einzig richtige Entscheidung getroffen. Aber das ausgerechnet dieses andere KrabbenfangTeam behauptet, sie würden durch "Whale Wars" versagen, ist ein typischer Serienkampf. Ich glaube, im Original sagten die Leute wieder mal sowas wie "THEY TOOK OUR JOBS" (kennt ihr den Spruch noch?), aber bei uns kam halt etwas anderes raus.

Übrigens, Cartmans Antwort, auf Stans Wiederholung von Cartmans Aussage, dass er die Stadt Wales meint, ist ein Wortwitz, der nur im Original funktioniert. Falls das jemanden nicht aufgefallen ist. "Whales" & "Wales".


Der Schluss war typisch chaotisch und unlogisch. Jetzt hat man ja die Situation nicht gelöst, nur anderswo verschoben. Im Großen & ganzen hat man nix verändert. Aber wieso Kühe? Sind die nicht die Maskottchen von SP? Was ist mit ihren "South Park Cows"?

4 Sterne, weil Stans Einsatz sich wirklich zum anschauen lohnte.

# 71: tonnonic
2010-04-21 14:23:43
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Auf keinen Fall eine der guten South Park Folgen.
Zum 2. Mal in dieser Staffel kommt etwas mit ''Piraten'' vor und diese Episode hat mich nicht wirklich zum Lachen gebracht.
Es kam nur ein bisschen frischer Wind rein, als Cartman und Kenny hinzukamen.
Insgesamt nicht überzeugend.

# 72: Markus
2010-04-28 07:33:17
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich bin ja ein großer Southpark-Fan, aber diese Folge fand ich echt absolut daneben.

Der Grund: Realaufnahmen des Atombomben-Anwurfes auf Hiroshima inklusive der Auswirkungen auf die Menschen dort mit lahmen Klamauk zu vermengen, das ist als würde ich Aufnahmen von Leichenbergen in einem Konzentrationslager aus dem zweiten Weltkrieg zeigen und mich im gleichem Atemzug dann über Juden lustig machen.

Ja, es stimmt das Japaner die Weltmeere leerfischen und das ist nicht OK, aber warum die Thematik mit Hiroshima in Verbindung bringen? Sowas ist absolut daneben.

# 73: Bananen-Joe
2010-05-13 13:45:34
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Nun diese Folge ist definitiv besser als die Wrestling Folge, doch habe ich mich dennoch am Ende hin gelangweilt.
Ich will nicht mit jeder South Park Folge daran erinnert werden, was in dieser Welt falsch läuft; da gibt es einfach zu vieles. Hingegen schaue ich South Park um mich von der Welt abzulenken.

Bei der Folge selbst gab es einige lustige Anspielungen wie die Szene mit Godzilla, doch wurde es zum Ende hin wieder ziemlich absurd...

MfG Bananen-Joe

# 74: Michi
2010-05-16 17:49:00
SternSternSternSternkein Stern 
Saugeile Folge, wirklich gelungen, Cartman auch wieder in seinem Element als Trittbrettfahrer, aber das Ende war mir dann doch zu absurd, darum 1 Stern Abzug.

# 75: Fertigmensch
2010-05-27 14:19:39
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Habe mir nach längerer Zeit mal wieder eine Folge SP angeguckt. War früher ein riesen Fan und finde die alten Folgen auch immer noch unendlich lustig.
Aber was ist bitte aus dieser Serie geworden? Ich musste kein einziges Mal nur lächeln. Vorhersehbar und immer die selben Witze. Mich erstaunt das diese Folgen (ab Staffel 11) hier so gut ankommen.
Für mich wars das auf jeden Fall mit SP. Gucke mir gern immer mal wieder die alten Folgen an, aber den neuen Schund brauch ich mir nicht reinziehen. Dafür gibts genug andere Serien, die ihr Niveau halten konnten.

# 76: Austria Kaninchen
2010-06-08 21:37:29
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
ne, ne! sie schaffen es zwar in jede folge was lustiges reinzutun aber wenn mir die handlung nicht gefällt dann höchstwahrscheinlich die folge auch nicht. trotzdem mag ich die idee, hassen japaner delfine wirklich...?

# 77: Deoxys
2010-07-02 10:16:24
SternSternSternSternStern 
@Austria Kaninchen
lol, du hast die Folge nicht wirklich verstanden oder? xD

Nein, Japaner hassen Delfine und Wale nicht. Was gäbe es denn für einen Grund dafür? Hassen Amis etwa Kühe oder Hühnchen? Es geht darum, dass für Japaner Wale und Delfine eine Delikatesse sind und sie deshalb auch vorzugsweise hauptsächlich von ihnen gejagt werden.
Diese Folge ist halt auch zum Teil eine Anspielung auf Fastfood wie Hamburger und Chicken Burger. Amis macht es nichts aus wenn Kühe und Hühner geschlachtet werden, weil sie nichts lieber fressen als McDonalds und Burger King.

Ich find die Folge einfach mega, kommt aber im Original um einiges besser rüber "Fuck you whale!", haha zu geil xD. Außerdem geht der Wortwitz mit dem Land "Wales" in der deutschen Version total verloren.

"Poker Face" gibt der Folge die Krönung xD

# 78: Kodiac
2010-07-15 09:19:53
SternSternSternSternkein Stern 
Also, ich weiss nicht, was hier viele für ein Problem haben, aber ich fand gerade den Anfang extremst witzig. Das Abschlachten war natürlich schon derb, aber das ist halt SP. Besonders die Kommentare: Fick dich Wal,... fand ich total lustig, auch der japanische Präsident hat da nix anderes beisteuern können. Diese Parodie der Reality-Seriefand ich streckenweise etwas fad. Doch das Ende fand ich wieder sehr gut. Der gelangweilte Cartman und der Grund für das Walschlachten; einfach herrlich!

Gibt 8/10 Punkten --> 4 Sterne

# 79: Wendy T.
2010-08-08 17:07:47
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Schwache Folge! Das einzige, was mir gefalle hat, war Cratmans Song. Ich fand es ziemlich brutal, dass die Japaner die Wale und Delfine getötet haben und die Gags waren total lahm, besonders der am Ende von Stans Vater.

# 80: Bremer Jung
2010-08-08 23:34:55
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Peinliche Auflösung der Geschichte. Der Atombombenabwurf auf Hiroshima wird durch diese Folge heruntergespielt und auf erschreckende Weise verharmlost.

Ich bin normalerweise ein Fan der Serie, aber diese Episode ist dumm, peinlich und geschmacklos.

# 81: Kritiker2011
2010-08-22 14:03:39
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Idee der Folge=3/5*
Umsetzung der Folge=1/5*
Humor?=1/5*

Anfang der Folge?=2/5*
Mitte der Folge?=1/5*
Ende der Folge?=1/5*

Fazit=Schlechteste Folge der 13.Staffel,ganz klar.Einzig die Cartman Pokerface Version rettet hier einen Stern.Bin sehr enttäuscht von der folge.

# 82: Gunxx
2010-10-18 10:51:58
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Erschreckend, wie geschmacklos man den grausamen Tod durch den Atombombenabwurf herunterspielen kann. Ich bin entsetzt.

# 83: Magic_MS
2010-12-19 21:24:34
SternSternSternSternStern 
Noch eine Parodie ist mir aufgefallen:
"Little Boy" (die Schlagzeile für Stans Aktionen) ist der Codename für die Hiroshima-Atombombe.
Ob geschmacklos oder nicht, diese Anspielung ist auch in der Folge versteckt..

# 84: Kritiker2011
2010-12-26 19:12:19
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Schwache Folge, sicherlich die schlechteste der 13.Staffel.Wenige Lacher,schlechte Story...

# 85: MeinungsMan
2011-01-06 11:49:32
SternSternSternSternStern 
Nun, Southpark soll nicht nur zum Lachen bringen, sondern auch auf politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen aufmerksam machen.

Die "Sinnlosigkeit" der Begründung zum Abschlachten der Wale und Delphine zeigt in meinen Augen, dass es völig unrelevant ist, welchen Grund die Japaner dafür haben.

Schade ist aber, dass es die Amis dann doch wieder schaffen anderen Vorzuschreiben, was sie tun müssen, wenn es auch durchs Hintertürchen geschieht mit dem Huhn und der Kuh als "Täter"
(Der japanische Minister bring tes ja zum Ausdruck indem er sagt, dass sie sich von niemanden vorschreiben lassen....)

Ich fand die Folge klasse. Insbesondere, dass es bei jeder "Realityshow" eigentlich nur um Quoten geht und man alles macht (sich selber schlagen und behaupten es wären die Japaner gewesen) um diese aufrecht zu erhalten.

Klasse Folge!!!

In diesem Sinne....

# 86: Öli
2011-01-07 17:30:32
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge hammer geil ^^

Und Schirinowski du glaubst ja auch bestimmt alles was im Fernsehen kommt oder XD

# 87: Sarah
2011-02-03 10:26:32
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Na. ja so schlimm war die Folge doch gar nicht!!! Cartmans Version von Pokerface war ja wohl der oberhammer!!! Hab mit die natürlich auch gleich gezogen!!! Und die Japaner immer wieder "Fick dich Wal oder Delfin gerufen haben war auch zu geil!!!

# 88: luci
2011-02-15 14:06:04
SternSternSternSternStern 
Eine meiner absoluten Lieblingsfolgen, als der Japaner da gesagt hat: Es wurden Babys ohne Augen geboren! Als Cartman da gelacht hat, das Pokerface war sowieso um Längen besser als das Original, dann halt noch ein paar andere witze. Jo perfekte South Park Folge =)

# 89: Mysteria
2011-02-28 00:51:20
SternSternSternSternStern 
fick dich waaaaaaaal, fick dich delphiiiiiin!
fick dich kuuuuuuh, fick dich huuuuuuuhn!

:D

# 90: wertzu94
2011-03-03 22:47:12
SternSternSternSternStern 
fuck you whale, fuck you dolphin!!!

die folge is einfach nur klasse xD
das einzigste was nit ganz so passt is das
sea sherp so derbe scheiße dargestellt wurde

# 91: Jericho
2011-05-11 04:37:10
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Mittelmäßige Folge. Ein paar verrückte Ideen und lustige Gags. Ganz lustig fand ich, als Stan das erste Schiff der Japaner versenkt hat, oder als die Japaner am Ende dann mit den Flugzeugen Kamikaze geflogen sind.
Aber sonst fand ich die Witze nicht so gut und die Handlung war auch mittelmäßig.

# 92: conjito
2011-05-13 19:14:38
SternSternSternSternkein Stern 
die story an sich ist vllt an manchen ecken ein bisschen stumpf, aber meines erachtens hat diese folge trotzdem erstaunlich viele lacher. vor allem das ende fand ich super "great job son! now the japanese are normal, like us" :D. auch cartmanns heuchelei, sein lady-gaga auftritt usw.

# 93: Aelian
2011-10-15 01:02:20
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich kann einfach nicht nachvollziehen, was sie sich dabei gedacht haben, Sea Shepherd so dermaßen scheiße darzustellen? Es ist einfach nur gelogen zu behaupten, sie würden nichts tun und sich nur für die Medien aufspielen. Und dann aber auch noch so gelogen, dass die meisten Zuschauer den Mist auch noch glauben würden.

Das versaut mir die Folge, die ansonsten so hammer genial ist, leider total. Die Idee mit Hiroshima ... genial! Einfach abgöttisch genial, typisch SouthPark, so hammer, hammer, hammerlustig, ich liebe es!

Leider zieht sich die Folge anfangs ein wenig sehr, hinzu kommt die unberechtigte Kritik ... ansonsten ist dieses "Fick dich Wal, fick dich Delphin!" zum Brüllen komisch und auch so ist die Folge an sich wirklich lustig.

# 94: Filtertüte
2012-03-02 00:02:21
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die schwächste Folge seit langem. Ich mag es nicht, wenn SP zuuu absurd wird. Und daß das gesamte japanische Volk allen Ernstes glaubt, Hiroshima wäre von Meeressäugern bombardiert worden, das ist nicht nur weit hergeholt, das ist einfach bescheuert. Hinzu kommt dann noch, daß wieder irgendeine drittklassige Dokusoap mit aller Gewalt parodiert werden will.
Zwar mag ich eigentlich Folgen, in denen Stan auf die verrückte Erwachsenenwelt losgelassen wird, aber mit dieser kann ich nicht viel anfangen. Für Stan und Cartmans Pokerface gibt es dann noch 2 Sterne.

FUCK YOU, WHALE!

# 95: PleasureToGrill
2013-01-05 14:13:19
SternSternSternSternStern 
Allein schon der letzte Satz macht die Folge für mich zu einer der besten überhaupt. Denn er zeigt die Scheinheiligkeit auf, mit der die Menschen der westlichen Welt auf den Walfang schimpfen, während sie ihr Rindersteak und ihre Chicken Nuggets verdrücken...

# 96: RoteSocke
2015-10-05 19:06:07
SternSternSternSternStern 
Kann mich dem Kommentar über mir nur anschließen. Der letzte Satz macht aus einer soliden bis guten Folge eine sehr gute, aus den genannten Gründen. Er hält vielen sogenannten Tierfreunden, die sich über den Walfang oder die Delfinjagd beschweren, den Spiegel vors Gesicht.

Ansonsten bietet die Folge solide Unterhaltung, mit einigen gelungenen Gags. Insbesondere Stans Auftritt bei Larry King oder Cartmans Interaktion mit der TV-Kamera bringen mich auch heute noch zum Schmunzeln. Dazu der übertriebene Anfang und der kurze, aber erinnerungswürdige Gastauftritt der Miami Dolphins. ;-)

Man könnte sich natürlich über die schon etwas rassistische Darstellung der Japaner oder das undifferenzierte Bild der Sea Shepherd Crew aufregen, aber erstens spitzt South Park nunmal zu und hat auch gar nicht die Absicht immer in Grautönen zu malen, und zweitens ist die Bewertung hier ja subjektiv, und rein subjektiv macht dieser letzte, feine, kluge Satz eben sehr viel wett. Summa summarum 4,5 Sterne (= 5 aufgerundete).

# 97: J-KER
2017-06-06 16:20:30
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Folge hatte(wie viele Folgen dieser Staffel viele gute lacher, und eine lang andauernde, aber trotzdem echt gute huldigung an Whale Wars. Ich persönlich bin auch ein großer fan von Whale Wars und das wird wohl auch ein grund sein warum ich diese Folge mag. Nur die auffklärung, und die lösung am ende war für mich etwas enttäuschend. Den es hat sich angefühlt als ob man aus einem gutem, klischehaften Witzt eine History News gemacht hätte.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.